Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Turned Set gg. aggro Villain

Alt
Standard
Turned Set gg. aggro Villain - 24-02-2010, 21:18
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($25)
MP2 ($28.85)
Hero (CO) ($25.90)
Button ($32.15)
SB ($27.60)
BB ($52.30)
UTG ($26.25)18/16/2,4/251hds):zu 3barrels im Stande, hat 1xmit A high eine Bluffbet for fast stacks bezahlt/hat einmal mit 4.th Pair getried bluffshove(potsize) zu bluffcatchen

Preflop: Hero is CO with ,
UTG bets $1, 2 folds, Hero calls $1, 3 folds

Flop: ($2.35) , , (2 players)
UTG bets $1.75, Hero calls $1.75

Turn: ($5.85) (2 players)
UTG bets $3.85, Hero calls $3.85

River: ($13.55) (2 players)
UTG checks, [color=#CC3333], HERO????

Gedanken:
- soweit eigentlich standard bis imo Turn for me...
-> imo könnte man auch turn raisen, nur dann siehts extr. nach Set aus(möchte lieber POSITION spielen, ihn evtl. 3barreln lassen, bei Busted Draw kann ich(siehe "READ") ihn evtl. zum gedachten bluffcatchen ermutigen)
- River geht er vom Gas:

Optionen:
- Valuebet (0,5-1xPot)
- ThinValueBet for bluffinduce(vlt. spewt er ja mit nem OverPair rum)
- (fast) shove, den vA er durchaus als bustedDraw interpretieren könnte


Welche Bet, denkt ihr hat den höchsten EV??
 
Alt
Standard
24-02-2010, 23:33
(#2)
Benutzerbild von Marco296
Since: Oct 2007
Posts: 543
Auch wenn er durchaus etwas aggro drauf ist, würde ich hier zu einer kleinen Bet ~4,75$ reinsetzen.
Wenn er noch einen Bluff bringen will kann er ihn bringen.
Bei 0,5-1 Pot wird er dies nicht tun.
Auch denke ich ist der River check bei ihm ein klares Zeichen von Schwäche und ich denke falls er hier irgendein PP hat, oder sein Ace-high für gut hält, callt er dir hier nur die kleine Bet oder shoved im besten Fall drüber.
 
Alt
Standard
25-02-2010, 00:17
(#3)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
- ThinValueBet for bluffinduce(vlt. spewt er ja mit nem OverPair rum)
ThinValueBet heißt nicht dünn/wenig setzen

Knapp triffts besser^^
 
Alt
Standard
25-02-2010, 02:47
(#4)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
naja du hast ja gesagt, er hat schon oft versucht zu bluffcatchen und dafür nen hohen preis bezahlt.
Für mich der ideale Spot um schnell ne hohe bet richtung 3/4 pot zu bringen, weil wenn er doch so gerne alles bezahlt, was wie ein bluff aussieht, dann wird er hier auch bezahlen

Wie is es denn ausgegangen?
 
Alt
Standard
... - 25-02-2010, 17:57
(#5)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Gut-thx so far,ALSO...

ich hab ihm schon ein OverPair oder so gegeben, und hab unter geg. Read halt mal versucht ein "META"gameMove auszupacken...

Gegen ihn dachte ich eine schöne Overbet hat den besten EV...Lass die 0,5-1xPOtsizedBets zu x% gecallt werden, dann werden Overbets zu mind. (x/2)% gecallt werden-DACHTE ICH

Habe also massiv geocerbettet mir eine paar BB übrig gelassen, hab noch nett die timebank runterlaufen lassen, aber er hat gefoldet...

Norm.weise würdsch den Turn schon raisen, aber da ich hier 1a) in Posi war und aufm River auch nette gebustete Draws reppen hätte können...wollt ich mal den Move so auspacken...

Naja
 
Alt
Standard
26-02-2010, 04:41
(#6)
Benutzerbild von Fischgerippe
Since: Dec 2007
Posts: 41
völlig ok. hab das am live-table gelernt, wie effektiv ein overbet mit den nuts/near-nuts sein kann.

wahrscheinlich hatte er einfach nur overcards und hätte auch auf ein kleineres bet gefolded...

gehe regelmässig z.b. mit nem fullhouse / minimal-pot am river all-in und hab schon mehr als einen call bekommen. d.h. selbst wenn der pot nur halb so gross ist kannst du solche moves bringen, mit erfolg...

fische fallen darauf gerne rein.. da sie nur in der kategorie "bluff / kein bluff" denken...

mach mit dem gedankengang weiter, wird sich auszahlen...

Geändert von Fischgerippe (26-02-2010 um 04:45 Uhr).