Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$0.10 BB - Trips vs River-Overbet (scary board)

Alt
Question
$0.10 BB - Trips vs River-Overbet (scary board) - 25-02-2010, 15:19
(#1)
Benutzerbild von Ramses1298
Since: Jul 2008
Posts: 88
Hi zusammen!

Wie hättet Ihr den River (und evtl. die Streets davor) gespielt?
Gegner war mehr oder weniger unknown (nach 20 Händen 72/0/6).
Danke im Voraus.

Gruß
Ramses


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($16.10)
SB ($10.40)
BB ($7.65)
UTG ($5.05)
Hero (MP) ($10.25)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.30, 2 folds, BB calls $0.20

Flop: ($0.65) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $0.40, BB calls $0.40

Turn: ($1.45) (2 players)
BB bets $0.10, Hero calls $0.10

River: ($1.65) (2 players)
BB bets $3, Hero ?
 
Alt
Standard
25-02-2010, 15:40
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
fold pre
bet Flop höher und raise den Turn Pot - Er wird keine Straße so donken.
Am River haste nun den Salat. Du schlägst nur n bluff.
 
Alt
Standard
25-02-2010, 15:42
(#3)
Benutzerbild von bino1st
Since: Feb 2008
Posts: 390
Ich folde das am River, es sieht halt sehr nach der Fish-Line für die Straße aus, bei den Odds musst du ziemlich oft gut sein und viel in den Pot investiert hast du auch noch nicht.

Hab das woanders schonmal gepostet, aber Potsize Bets oder größer von Fischen sind meiner Erfahrung nach viel öfter Hände nahe den Nuts als irgendein dummer Move mit Crap.