Alt
Standard
98s strange hand NL25 - 25-02-2010, 17:43
(#1)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($25) 13/6/2,5 3Bet: 0 WTSD: 18 W$SD: 0 bei 87 Händen
BB ($12) 100/67/1,3 WTSD: 33 W$SD:0 bei 3 Händen
UTG ($5)
UTG+1 ($7.85)
MP1 ($33.35)
MP2 ($25)
MP3 ($21.70) 33/0/unb. eher agressiv 3 Hände
Hero (CO) ($25)
Button ($26.25)

Preflop: Hero is CO with ,
4 folds, MP3 calls $0.25, Hero bets $0.75, 1 fold, SB raises to $2, BB calls $1.75, MP3 calls $1.75, Hero calls $1.25

Flop: ($8) , , (4 players)
SB checks, BB checks, MP3 checks, Hero bets $1.25, 1 fold, BB calls $1.25, MP3 calls $1.25

Turn: ($11.75) (3 players)
BB checks, MP3 checks, Hero checks

River: ($11.75) (3 players)
BB checks, MP3 checks, Hero folds

Total pot: $11.75 | Rake: $0.55

Preflop: normalerweise raise ich 98s als CO. Bei 2 Limpern war ich mir nun nicht mehr sicher ob ich nicht lieber nur callen soll und entschied mich dann für ein Mittelding (kleines Raise). Bei den Multiwayodds ip konnte ich nicht widerstehen und callte.

Dann der Flop: Sb überlegt kurz und checkt. Die beiden anderen checken in Millisekundenbruchteilen. Da ist mir klar: Keiner hat ein A. Der SB vermutlich QQ oder KK. Ich war sehr optimistisch und hoffte mit der kleinen Bet alle zu vertreiben.

Beim Turn bin ich mir nicht mehr sicher. Um mich nicht aus meinem Draw rausraisen lassen zu müssen checke ich lieber.

Am River gebe ich die Hand auf und folde vor dem Showdown um meine Hand nicht preiszugeben.

Meinungen?
 
Alt
Standard
25-02-2010, 18:40
(#2)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
du donkst 1.25 am flop in den 8$ pot um am turn den openender zu treffen und dann turn und river checken?
dann spiele doch ab flop c/f
 
Alt
Standard
25-02-2010, 23:39
(#3)
Benutzerbild von Marco296
Since: Oct 2007
Posts: 543
Preflop hmm ok
Flop >,< dich callt da selbst 22
Entweder du setzt 4-5$ und zeigst somit, dass du ein Ass hast oder du lässt es sein.
Turn ist eine gute Karte für dich, da sich keine andere Hand verbessert, ausser 77...spätestens hier hättest du ne richtige Bet ansetzen müssen, aber nach der Flop bet naja das ist keine "Line"
Wennde den Flop richtig ansetzt, und am Turn nochmal Druck machst foldet hier alles, außer AK und die Hand sehe ich bei keinem.
Ansonsten, wenn du hier so eine kleine FlopBet machst, würde ich die Hand auch spielen, außer vor dem River folden, weil des ist sowas von schwachsinnig imo ^^
Du hast nichts ...ist ja wohl so oder so offensichtlich ^^
 
Alt
Standard
25-02-2010, 23:49
(#4)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Zitat:
Zitat von supersonic_h Beitrag anzeigen
Da ist mir klar: Keiner hat ein A. Der SB vermutlich QQ oder KK. Ich war sehr optimistisch und hoffte mit der kleinen Bet alle zu vertreiben.
What in the ****ing Hell

Ich denke ip kann man die 3bet callen (kleine 3bet, ip, Multiway-Pot, passende Hand). oop musst du das folden.

Wenn ich calle, dann bluff ich da nicht iwie rein....
 
Alt
Standard
26-02-2010, 04:14
(#5)
Benutzerbild von Fischgerippe
Since: Dec 2007
Posts: 41
wenn du hier einen bluff reinhaust, dann minimum 1/2 pot wenn du das A vorgeben willst und am turn 2nd barrel ebenfall dick, d.h. 2/3 oder pot...

prinzipiell würde ich die hand am flop einfach aufgeben...
 
Alt
Standard
26-02-2010, 10:24
(#6)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Ok, höher betten leuchtet ein. Wenns mal schlecht läuft wie bei der Session macht man echt dumme Fehler, weil man sich selbst nicht mehr richtig glaubt. Ich hatte klare Reads auf die beiden, dass sie kein Ass haben aber dennoch bette ich so wenig und feuere auch danach nichts ab.

Als ich sah was die beiden hatten hab ich die Krise bekommen. Beide hielten KJo und haben gesplittet. Mit einer höheren Bet, egal wann, hätte ich die super easy zum folden gebracht.
 
Alt
Standard
26-02-2010, 12:30
(#7)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
longterm ist c/f am Flop +EVer glaube ich.