Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Moneybooker-Support vorhanden?

Alt
Standard
Moneybooker-Support vorhanden? - 27-02-2010, 02:38
(#1)
Benutzerbild von kampfpoker
Since: Jul 2008
Posts: 2.304
Hallo leute

Ich rege mich grade tierisch auf!
Jetzt warte ich schon seit 10 tage auf eine antwort von denen und es geschieht nichts!Ich bekomm nicht einmal ein feedback ob meine tickets oder emails angekommen sind.

Mein konto ist nämlich gesperrt worden und musste perso etc hinschicken...

Aber es passiert nichts?

Was ist da los? Ist das normal das da nix geschieht oder wat läuft da falsch?

tipps pls
 
Alt
Standard
27-02-2010, 08:39
(#2)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Ich hatte das auch mal mit Unterlagen hinschicken und so, ging aber alles total schnell. Das lief nicht über die normale Support-Adresse sondern über verification@moneybookers.com.

Telefonische Kundenbetreuung gibt's anscheinend nur in UK, fällt dann wohl weg wegen zu teuer.
 
Alt
Standard
28-02-2010, 03:46
(#3)
Benutzerbild von kampfpoker
Since: Jul 2008
Posts: 2.304
Das bekomme ich als antwort wenn ich auf geld auszahlen geld senden etc. pp klicke.

Es frustet mich grade dermaßen denn so schlecht kann doch kein support sein der jetzt schon 12 tage für eine antwort braucht`?

Was soll der scheiß ich fühl mich dermaßen hinter gangen!

Wie lange soll ich denn noch warten wo wäre denn eure Schmerzgrenze?

Zitat:
Ihr Konto ist für ausgehende Transfers und Kredit-/Debitkartenzahlungen gesperrt, daher können wir diese Transaktion nicht durchführen.

Um Ihr Konto zu entsperren, müssten Sie uns bitte gescannte Farbkopien folgender Dokumente zur Verfügung stellen:

* Ein amtlicher Identitätsnachweis wie etwa Ihr internationaler Reisepass, Ihr Personalausweis oder Ihr Führerschein;
* Nachweis der Wohnadresse, wie eine kürzlich erhaltene Gas-, Wasser- oder Stromrechnung oder ein Kontoauszug;


Bitte senden Sie diese per E-Mail an: security@moneybookers.com
 
Alt
Standard
28-02-2010, 05:28
(#4)
Benutzerbild von Nallo
Since: Nov 2008
Posts: 180
BronzeStar
Das Problem mit Moneybookers hatte ich auch einmal ... alle anforderten Unterlagen hingeschickt und gewartet und gewartet und gewartet ...

Als mir der Geduldsfaden gerissen ist nochmal eine (mühevoll) freundlich vormulierte mail geschreiben und plötzlich ging das Entsperren in einem Tag.
Scheint das man bei moneyb* Glück haben muss, welcher Sachbearteiter da grade an der Sache sitzt.

Wichtig ist natürlich, das du einen Adressnachweis geschickt hast. Die Rückseite deines Persos reicht da nicht. Das auf der Rückseite eines Persos die korrekte Adresse vermerkt sein könnte ist ein Gedanke, der Britten so verrückt erscheint, daß sie lieber einer gefälschten Stromabrechnung glauben.

Geändert von Nallo (28-02-2010 um 05:31 Uhr).
 
Alt
Standard
28-02-2010, 09:36
(#5)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Also ich hab ne Kopie vom Perso und ne Telefonrechnung geschickt und das hat ihnen gereicht.
 
Alt
Standard
06-03-2010, 15:12
(#6)
Benutzerbild von kampfpoker
Since: Jul 2008
Posts: 2.304
So vor 3 tagen habe ich nun nochmal meinen perso+stromrechnung hingeschickt und immer noch keine antwort.

Krieg langsam nen knall -.-

Gibt es nicht sowas ähnliches wie ein forum wo leute vom support aktiv sind.

hier gibt es ..bzw gab es ja mit diesem "hostandy" oder wie auch immer er hieß ja auch mal einen
 
Alt
Standard
09-03-2010, 01:14
(#7)
Benutzerbild von kampfpoker
Since: Jul 2008
Posts: 2.304
nur mal so ich warte immer noch auf ne antwort.

wer sich entscheiden sollte bei MB anzumelden sollte sich doch mal hinterfragen ob dass sone gute idee ist bei solch einem support

ich wette den monat den ich auf ne antworte warte knack ich locker..da bin ich mir sicher ....

ab wann kann ich eigtl mal was rechtlich da einleiten.....es kotzt mich grad derbe an es liegt noch ordentlich was an geld drauf (zumindesntens für meine verhältnisse)
 
Alt
Standard
15-04-2010, 15:07
(#8)
Benutzerbild von kampfpoker
Since: Jul 2008
Posts: 2.304
Immer noch keine antworten vom support...

ich habe nun jede adresse angeschrieben von mb die ich gefunden habe...

und es passiert nichts..keine rückmeldung...

anrufen kann ich nicht 1. zu teuer....2. englisch skillz nicht ausreichend.

hmm...

hat jemand noch nen tipp was man machen könnte?
 
Alt
Standard
15-04-2010, 16:43
(#9)
Benutzerbild von Reymsterio4
Since: Aug 2009
Posts: 778
has du vorher schon mit mb bezahlt oder warst du neu kunde?
 
Alt
Standard
15-04-2010, 17:29
(#10)
Benutzerbild von achiles79
Since: Mar 2008
Posts: 1.497
Drohe Moneybookers, wenn sie nicht unverzüglich handeln das du diesbezüglich ein 2+2 tread aufmachst, hatte die gleichen probs wie du, nach der mail haben sie dann sofort reagiert.


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!