Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Step 2, AK early stage

Alt
Standard
Step 2, AK early stage - 27-02-2010, 14:00
(#1)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Poker Stars $25+$2 No Limit Hold'em Tournament - t10/t20 Blinds - 9 players -

CO: t1500 M = 50
Hero (BTN): t1490 M = 49.67
SB: t1480 M = 49.33
BB: t1500 M = 50
UTG: t1500 M = 50
UTG+1: t1500 M = 50
UTG+2: t1530 M = 51
MP1: t1500 M = 50
MP2: t1500 M = 50

Pre Flop: (t30) Hero is BTN with
1 fold, UTG+1 raises to t60, 1 fold, MP1 calls t60, MP2 calls t60, 1 fold, Hero raises to t260, 1 fold, BB raises to t1500 all in, 3 folds, Hero...

call oder fold? squeeze ist standard? hätte wohl noch höher sein müssen im nachhinein
 
Alt
Standard
27-02-2010, 14:15
(#2)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
schwer... meistens ein flip
 
Alt
Standard
27-02-2010, 19:34
(#3)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Hast du irgendwelche Informationen über den Big Blind?

Ekelige Situation in dieser frühen Phase.
Meiner Meinung wirst du hier gegen einen Unknown Player in der frühen Phase nie besser sein als ein Coinflip. Ich glaube nicht, dass dich der BB hier einfach nur aus der Hand pressen will.
Schwächere Asse sehe ich hier seltenst und auch selten kleinere Paare als TT.
Aufgrund dass es erst die zweite oder dritte Hand am Tisch ist, würde ich hier folden, da ich in dieser frühen Phase absolut nicht gamblen will. Ist zwar ärgerlich dass wir was von unserem Stack einbüßen müssen, aber das Risiko komplett zu busten wäre mir persönlich zu hoch.

Kann aber auch sein, dass ich hier viel zu tight spiele.
 
Alt
Standard
27-02-2010, 19:47
(#4)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
sehe ich im nachhinein auch so.

ich habe den BB schon als vermutlich soliden spieler markiert und hätte deswegen wohl auch folden sollen.
aus seiner sicht: mit was squeeze ich da schon im ersten blindlevel gegen raise/call/call, dass er sich trotzdem vorne sieht und pusht? also er weiß ja dass ich stark sein muss, sofern er mich auch als solide einschätzt oder ich unknown bin. ich blocke zwar ein A und einen K, denke aber dass man hier trotz der odds (~1900 im pot und ~1200 zu callen) folden sollte.

wäre aber trotzdem gut noch andere meinungen zu hören
 
Alt
Standard
27-02-2010, 21:18
(#5)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
er hatte AA?
 
Alt
Standard
27-02-2010, 21:29
(#6)
Benutzerbild von yeti64
Since: Aug 2007
Posts: 326
Ist gegen Unknown wohl ne knappe Kiste.
AA würde er wohl kleiner 4betten. Er könnte dein Squeezeplay auch für einen Bluff halten und meinen mit KQ oder AJ drüber gehen zu können. Ich würde wohl callen, obwohl ich im 1.Level mit AK normalerweise nicht broke gehe !
Wahrscheinlich flippen wir oder laufen gegen auch AK .
Die Odds sind allerdings schon recht gut.
Ist aber kein Spot zum wohlfühlen !
 
Alt
Standard
27-02-2010, 21:36
(#7)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Zitat:
Zitat von slumei Beitrag anzeigen
er hatte AA?
nee KK

@yeti
jo wahrscheinlich kann man weder callen noch folden als großen fehler bezeichen.
auf jeden fall ekliger spot.
 
Alt
Standard
28-02-2010, 00:10
(#8)
Benutzerbild von N_Friedrich
Since: Feb 2008
Posts: 1.222
easy fold imo: ein gewonnener flip erhöht deine equity nicht so stark, da du immernoch oom auscheiden kannst - verlierst du den flip, hast du sofort 0 equity - deswegen sind flips in früher phase immer -EV - plus dem fakt, dass du hier halt noch gegen aa und kk laufen kannst und selten nur vorn bist.


"4 1/2 Monate jetzt, und bin ich so massiv unter ev, ich will auch mal was n_friedrichen...."(mongool5)

[Blog] MTTs are rigged !
 
Alt
Standard
11-03-2010, 21:40
(#9)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
preflop ez shove imo