Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL20FR: AKo, Raise oder Call am Flop mit TPTK?

Alt
Standard
NL20FR: AKo, Raise oder Call am Flop mit TPTK? - 03-03-2010, 13:28
(#1)
Benutzerbild von Quadoo
Since: Aug 2009
Posts: 2
BronzeStar
Hallo zusammen, hättet ihr das Raise vom CO am Flop einfach nur gecallt oder geht das Re-raise in Ordnung?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (UTG) ($2.84)
UTG+1 ($5.30)
MP1 ($3.21)
MP2 ($3.91)
CO ($2.47)
Button ($7.11)
SB ($0.98)
BB ($0.58)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.10, 1 fold, MP1 calls $0.10, 1 fold, CO calls $0.10, 3 folds

Flop: ($0.33) , , (3 players)
Hero bets $0.20, 1 fold, CO raises to $0.40, Hero raises to $2, CO raises to $2.37 (All-In), Hero calls $0.37

Turn: ($5.07) (2 players, 1 all-in)

River: ($5.07) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $5.07 | Rake: $0.25
 
Alt
Standard
03-03-2010, 15:29
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
hm. Ja ich denke auf nl2 ist das schon ok.
Mit einem FD und nem kleinem Ass gehen die da viel zu weit...
 
Alt
Standard
Reraise..... - 04-03-2010, 09:36
(#3)
Benutzerbild von leowolf
Since: Dec 2007
Posts: 366
Ich hätte den Reraise hier nicht gebracht. Top Pair Top Kicker ist keine Hand, mit der ich einen großen Pott spielen möchte, also blase ich ihn auch nicht auf. Ich habe hier auch selten gesehen, daß eine 5 Bet mit einem Flush Draw, bzw. kleinem Ass gecallt wird. Das kleine Ass gebe ich ihm hier auch, aber er kann eben damit 2 Pair geflopt haben. AQ ist auch möglich, aber für ein Rereraise zu dünn.

Ich würde mich nicht wundern, wenn du hier den Kürzeren gezogen hast und würde mich auch nicht wundern, wenn er gefloppte Trips (evtl. sogar mit Assen) aufdeckt!!!
 
Alt
Standard
04-03-2010, 09:45
(#4)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Bin ich drin auf dem Limit und mit der Hand. Kann mich dem Leowolf nicht anschliessen, als ich das Limit gespielt hab sind die permanent mit Flushdraws und Hit As no Kicker broke gegangen. Es sind zwar ~125BB, aber "nur" 2,5$.

Es sei den du weißt, das der Kollege nen ganz tighter ist.
 
Alt
Standard
04-03-2010, 21:34
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von leowolf Beitrag anzeigen
Ich hätte den Reraise hier nicht gebracht. Top Pair Top Kicker ist keine Hand, mit der ich einen großen Pott spielen möchte, also blase ich ihn auch nicht auf.
Du wirst aber durch einen CALL des Minraises OOP nicht die Möglichkeit haben, den Pott noch gut zu kontrollieren und vergibst Freecards...

Es ist in Ordnung hier nochmal zu raisen und broke zu gehen. Gerade auf dem Limit. Du kannst auch das Raise callen, um dann auf ANY Turn c/RAI zu spielen.
Aber folden würde ich es am Flop nicht.