Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3,25$ 90er Turbo mit 22 am BU auf der Bubble

Alt
Cool
3,25$ 90er Turbo mit 22 am BU auf der Bubble - 03-03-2010, 18:19
(#1)
Benutzerbild von o0Spex0o
Since: Feb 2009
Posts: 469
bin mir im nachhinein bissl unsicher, ob der push hier angebracht war. hätt auf dem limit vlt auch mit so'nem call rechnen können. der call von ihm war ja obv sehr weak oder?

PokerStars No-Limit Hold'em, 3.25 Tournament, 375/750 Blinds 90 Ante (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG (t1795)
MP1 (t15363)
MP2 (t10500)
CO (t13292)
Hero (Button) (t10621)
SB (t365)
BB (t10745)

Hero's M: 6.05

Preflop: Hero is Button with ,
4 folds, Hero bets t10531 (All-In), 1 fold, BB calls t9781

Flop: (t21967) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: (t21967) (2 players, 2 all-in)

River: (t21967) (2 players, 2 all-in)

Total pot: t21967

Results:
Hero had , (one pair, twos).
BB had , (one pair, Aces).
Outcome: BB won t21967
 
Alt
Standard
03-03-2010, 21:27
(#2)
Benutzerbild von 2$killed4u
Since: Jan 2009
Posts: 307
also, ich versuchs mal mathematisch, mal gucken obs klappt
wenn er hier mit a3 bunt callt, dann is glaube ich eine calling range von 20% nicht unrealistisch.
in der Mitte sind bis dahin rund 1,5k chips.
in 80 % der fälle gewinnst du die ohne, dass der bb callt, der SB ist nurnoch bei 345 chips und von daher nicht unbedingt entscheidend, weil wenn er callt hast du ne mange dead money und darauf bekommst du deine money odds und du hast die chance daurch eine eliminierung ins geld zu kommen.
in 20% der fälle callt der BB und du hast gegen seine range 42%
--> chip EV= (0.8*1500)+(0,2*0,42*12000)-(0,2*0,58*10500)= 990 chips
---> klarer chip +ev, selbst wenn der shorty öfter mal callt noch plus imo, aber er will sich ja anscheinend ins geld folden.
mit dem hintergrund, dass normal hier niemand mit a3 callen dürfte, weil einer so short ist, würde ich wohl auch pushen.
ABER: gegen den Gegner ist es Turnier -EV imo

mfg
 
Alt
Standard
03-03-2010, 22:38
(#3)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Ich hätte die Hand hier gefoldet, da der SB einfach absolut short ist und nicht mal den kompletten Orbit sein Ante bezahlen kann. Hier würde ich mich also auch ITM folden... Premium Hands sind da natürlich was anderes. Aber mit 22 und einem Stack von 14BB folde ich hier.

Edit: Auch wenn der EV Wert was anderes sagen sollte
 
Alt
Standard
03-03-2010, 22:51
(#4)
Benutzerbild von o0Spex0o
Since: Feb 2009
Posts: 469
ey er sollte hier nach ICM eigentlich nur mit AA callen können oder? das geht gar nich, was der da fürn call auspackt

danke für deine mathematische erläuterung
 
Alt
Standard
03-03-2010, 22:53
(#5)
Benutzerbild von 2$killed4u
Since: Jan 2009
Posts: 307
also ich glaube an der stelle sind QQ+ schon okay, weil einfach der vorteil so groß ist und er dann einen sehr schönen stack hat, wenn er gewinnt und sich dann bessere odds auf einen guten platz geben kann...JJ weiß ich nich ob das noch okay wär...
 
Alt
Standard
04-03-2010, 14:21
(#6)
Benutzerbild von Madstar18
Since: Aug 2008
Posts: 35
Je nach Situation kann der BB das durchaus callen.

Nämlich wenn du relativ oft die Blinds angreifst usw.

Nur mit AA oder KK zu callen halte ich für übertrieben außer du spielst bei solchen Blinds noch wien Fels was ich aber nicht denke und hoffe.

Andererseits find ich A3 auch zu weak um zu callen da man oft von höheren Ax leicht dominiert wird.

Je nach SPielweise des Heroes würde ich mit einer Hand von Aj-Ak bzw 77-AA Callen.

ANgst davor nicht ins Geld zu kommen muss man ja nur haben wenn man mit einer zu kleinen bankroll auf einer zu hohen Ebene spielt =)

Geändert von Madstar18 (04-03-2010 um 16:31 Uhr).
 
Alt
Standard
04-03-2010, 15:20
(#7)
Benutzerbild von 2$killed4u
Since: Jan 2009
Posts: 307
Zitat:
Zitat von Madstar18 Beitrag anzeigen
Je nach Situation kann der BB das durchaus callen.

Nämlich wenn du relativ oft die Blinds angreifst usw.

Nur mit AA oder KK zu callen halte ich für übertrieben außer du spielst bei solchen Blinds noch wien Fels was ich aber nicht denke und hoffe.

Andererseits find ich A3 auch zu weak um zu callen da man oft von höheren Ax leicht dominiert wird.

Je nach SPielweise des Sb würde ich mit einer Hand von Aj-Ak bzw 77-AA Callen.

ANgst davor nicht ins Geld zu kommen muss man ja nur haben wenn man mit einer zu kleinen bankroll auf einer zu hohen Ebene spielt =)
der text zeugt nicht unbedingt von sng kenntnis.
sry, aber das hier ist eine Extremsizuation!!!
ein Spieler kommt nicht mal mehr einen Orbit hin, alleine schon wegen antes und wenn er callt und verliert, dann ist das ziemlich doof für ihn, weil er dann mit dem nächsten SB zwangsall-in ist und dann zum bubble boy mutiert.
nicht wirklich +ev ohne Geld heimzugehn oder? von deaher callt der vielleicht mit 77+, aber es is falsch! und schöne Grüße an deinen ICM Berater
 
Alt
Standard
04-03-2010, 16:30
(#8)
Benutzerbild von Madstar18
Since: Aug 2008
Posts: 35
ups dachte hero wäre smallblind.
Ich dachte halt dass sich SB und BB gegen+berstehen.

short stack würd ich in dem Fall ignorieren da er mit any2 pushen muss.


sng kenntnis habe ich schon da ich sie nur spiele.

Hab ende januar mit 15$ ngefangen und bin gestern bei 130+$ angekommen .
 
Alt
Standard
04-03-2010, 16:47
(#9)
Benutzerbild von royalts84
Since: Nov 2007
Posts: 643
BronzeStar
der push geht hier definitiv in ordnung!

der BB kann hier nur mit tophänden callen, wenn man die stacks der anderen betrachtet.
sogar wenn du oft die blinds geklaut hast mit nem push kann er hier niemals mit A3of callen, also hattest du einfach pech dass der BB keine ahnung hat!

hier wären viellecht die stats vom BB wichtig, also wenn man weiß dass er sehr light callt kann man auch wegschmeißen!
 
Alt
Standard
04-03-2010, 19:12
(#10)
Benutzerbild von 2$killed4u
Since: Jan 2009
Posts: 307
Zitat:
Zitat von Madstar18 Beitrag anzeigen
short stack würd ich in dem Fall ignorieren da er mit any2 pushen muss.


sng kenntnis habe ich schon ...
Diese beiden Sätze schließen sich leider gegenseitig aus^^
aber bei 1,20er Turnieren kann man eben einfach mal Faktoren der Hand ignorieren und trotzdem "shark" sein.
nur hat das keinerlei Hilfestellung für den zu bieten, der die Hand analysiert haben will...