Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

... to valuebet or not to valuebet ...

Alt
Standard
... to valuebet or not to valuebet ... - 03-03-2010, 22:40
(#1)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Heute mal einfache Entscheidungen; 2 Hände und sogar die gleiche Frage!

Gegner in beiden Händen nicht auffällig.



PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is CO with ,
6 folds, Hero raises, 1 fold, SB calls, 1 fold

Flop: (5 SB) , , (2 players)
SB checks, Hero bets, SB calls

Turn: (3.5 BB) (2 players)
SB checks, Hero bets, SB calls

River: (5.5 BB) (2 players)
SB checks, Hero ???

Noch einmal setzen?



PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls, 4 folds, MP3 calls, 2 folds, Hero calls, BB checks

Flop: (4 SB) , , (4 players)
Hero bets, 1 fold, UTG calls, MP3 calls

Turn: (3.5 BB) (3 players)
Hero bets, UTG calls, 1 fold

River: (5.5 BB) (2 players)
Hero bets, UTG raises, Hero ???

3bet oder wäre das overplayed?


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
04-03-2010, 12:10
(#2)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
1. Hand:
was callt dich noch was du schlägst?

-Ax wäre gut möglich, aber callt der auch auf f und t mit nix als A high? also eher fraglich, Q high und schlechter schließe ich hier mal aus

-Pairs bis 77 sind jetzt auch nix mehr wert -fold

-SD und FD sind ebenfalls raus, da bekommst du nichts mehr (A high-FD ist ja auch nicht möglich da du schon das A hältst.

pairs 99+ hätten besser preflop ein reraise angesetzt, also eher unwahrscheinlich, wenn auch nicht ganz ausgeschlossen.

Einen check behind find ich hier gar nicht mal so übel.
Alternativ: Was machst du denn bei einem c/r?

2. Hand:
-set auf dem flop sollte hier eigentlich schon Gas gegeben haben, auch KQ, dito 2pair (mit Fragezeichen) und besser auf dem turn. Eine T blockierst du ja schon.
-NF ist natürlich möglich, wenn auch nicht sehr wahrscheinlich, wenn hier jemand mit 2pair noch sein lucky-fh gemacht hat, hast du Pech gehabt!

river: ob er dich tatsächlich auf einen flush setzt?

was dich auf jeden Fall auszahlt: kleinerer flush, straight, trips, alles Hände die hier noch gut ein r ansetzen können.

-->3bet, auch wenn ein restrisiko besteht.


Suckout-King -Mai 2010
 
Alt
Standard
04-03-2010, 12:24
(#3)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
Och man, und ich wollte grad soviel schreiben zu den Händen. So bleibt mir nur eins zu sagen:

Zitat:
Zitat von Waldkauz Beitrag anzeigen
1. Hand:
was callt dich noch was du schlägst?

-Ax wäre gut möglich, aber callt der auch auf f und t mit nix als A high? also eher fraglich, Q high und schlechter schließe ich hier mal aus

-Pairs bis 77 sind jetzt auch nix mehr wert -fold

-SD und FD sind ebenfalls raus, da bekommst du nichts mehr (A high-FD ist ja auch nicht möglich da du schon das A hältst.

pairs 99+ hätten besser preflop ein reraise angesetzt, also eher unwahrscheinlich, wenn auch nicht ganz ausgeschlossen.

Einen check behind find ich hier gar nicht mal so übel.
Alternativ: Was machst du denn bei einem c/r?

2. Hand:
-set auf dem flop sollte hier eigentlich schon Gas gegeben haben, auch KQ, dito 2pair (mit Fragezeichen) und besser auf dem turn. Eine T blockierst du ja schon.
-NF ist natürlich möglich, wenn auch nicht sehr wahrscheinlich, wenn hier jemand mit 2pair noch sein lucky-fh gemacht hat, hast du Pech gehabt!

river: ob er dich tatsächlich auf einen flush setzt?

was dich auf jeden Fall auszahlt: kleinerer flush, straight, trips, alles Hände die hier noch gut ein r ansetzen können.

-->3bet, auch wenn ein restrisiko besteht.

This!


@ Waldkauz

dafür gibts ein extra
 
Alt
Standard
04-03-2010, 13:08
(#4)
Benutzerbild von f_panthers
Since: Jan 2008
Posts: 178
This, too.

Hand 1: Klassische Way-in-front Way-behind Situation in der Du keine zusätzliche Bet mehr rauskitzeln würdest.

Hand 2: Du schlägst weitaus mehr Hände als es Händ gibt, die Dich schlagen, 3Bet is no overplay!
 
Alt
Standard
04-03-2010, 13:15
(#5)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
@Waldi: Kann dir leider kein Weissbier ausgeben....sehr guter Beitrag....

Hand 1: profitabler check behind....ausser A high, von welchen wir selber 2 halten, kriegen wir wohl kaum noch Auszahlung...

Hand 2: Die Line des Gegners macht für mich null zero nada Sinn...wird wohl ein Fisch sein...2 BB...who cares....all in...ohne reads...
 
Alt
Standard
04-03-2010, 13:39
(#6)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
bet bet bet

hand 1 bist du einfach vorn, außer im unwahrscheinlichen fall einer 8
ein c/r kassierst du hier imo nie

ist villain ne callingstation, dann zahlt er dich auch mit Qhi aus
ist villain eher aggro, dann hätte er ne 8 am flop gecheckraist, was seine range stärker auf Ahi polarisiert

und der standardgegner auf dem limit zahlt gelegentlich auch noch mit 22

hand 2 zu selten ein full, als dass es mich von 3b/c abhält
wenn doch: note machen, dass lol slowplay


I tried to figure out how many facepalms this post deserves, but I finally gave up.
 
Alt
Standard
04-03-2010, 19:47
(#7)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Auch diesmal war es wieder ein Beitrag aus der Reihe "Dünne Valuebetts". ^^


Hand 1
Ich sehe tatsächlich auch nur noch ganz wenige Hände, die mich noch bezahlen könnten, aber ich sehe noch welche: , und , gaaanz selten noch ein A high. Die Paare auch, weil ich es scheinbar nicht mit einem TAG zu tun hatte - das wäre ja auch schon eine Auffälligkeit (Read).

Preflop: Hero is CO with ,
6 folds, Hero raises, 1 fold, SB calls, 1 fold

Flop: (5 SB) , , (2 players)
SB checks, Hero bets, SB calls

Turn: (3.5 BB) (2 players)
SB checks, Hero bets, SB calls

River: (5.5 BB) (2 players)
SB checks, Hero bets, SB calls

Total pot: $1.50 (7.5 BB) | Rake: $0.07

Results:
SB mucked , (two pair, Kings and tens).
Hero had , (two pair, Aces and Kings).
Outcome: Hero won $1.43



Hand 2
... diesmal habe ich am Turn den All-In-Schieber vermisst ...

Zitat:
Zitat von 3tri3nit3y3 Beitrag anzeigen
Die Line des Gegners macht für mich null zero nada Sinn...wird wohl ein Fisch sein
This!

Er kann zwar durchaus ein weak gespieltest KQo oder Paar 4er haben (mit Angst vor dem Flush) oder ein tricky Spieler sein wollen, der seine Straight erst am River raisen will ...

... in den meisten Fällen seh ich mich aber noch vorn.
In der Hand ist das trotzdem kein Misclick. Ich habe hier die value- weil varianzärmere Entscheidung getroffen. Ihr dürft mich ruhig als Fish bezeichnen.

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls, 4 folds, MP3 calls, 2 folds, Hero calls, BB checks

Flop: (4 SB) , , (4 players)
Hero bets, 1 fold, UTG calls, MP3 calls

Turn: (3.5 BB) (3 players)
Hero bets, UTG calls, 1 fold

River: (5.5 BB) (2 players)
Hero bets, UTG raises, Hero calls

Total pot: $1.90 (9.5 BB) | Rake: $0.09

Results:
Hero mucked , (flush, King high).
UTG had , (flush, Ace high).
Outcome: UTG won $1.81


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
04-03-2010, 21:55
(#8)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
Nach diesen Händen weisst du, woran du bist....River-Raise in Hand 2 ist bspw. typische Fischline...somit stellt sich die Frage nach 3-Bet River nicht mehr so oft in marginalen Spots...und Hand 1 ist insofern informativ, dass man es hier mit einer passiven Callingstation zu tun hat, und somit problemlos durchballern muss in Zukunft...easy exploitable, die Typen....

Geändert von 3tri3nit3y3 (04-05-2010 um 02:52 Uhr).
 
Alt
Standard
05-03-2010, 09:05
(#9)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Hand1 ist für mich eine klare Valuebet, auch weil die C/r-Gefahr gering ist, da er selbst mit einem 8er nicht c/r kann.


Hand2 ist auch eher eine Valuebet, aber auch read-abhängig. Das Problem ist, dass er cappen kann, wenn er vorne ist, und Du musst dann callen. Du gewinnst also entweder +1BB oder verlierst -2BB, dh. du musst in über 2/3 der Fälle vorne sein, damit eine 3-Bet profitabel ist.
 
Alt
Standard
06-03-2010, 11:38
(#10)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
... eine hab ich noch:


PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero raises, 1 fold, MP2 calls, 1 fold, CO 3-bets, 3 folds, Hero calls, MP2 calls

Flop: (10.5 SB) , , (3 players)
Hero checks, MP2 checks, CO bets, Hero raises, 1 fold, CO calls

Turn: (7.25 BB) (2 players)
Hero bets, CO raises, Hero calls

River: (11.25 BB) (2 players)
Hero bets, CO raises, Hero ???

Villain = 44/11/1,5 (3bet: 25%) auf 30 Hände


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.