Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 - Str8 on the River

Alt
Standard
NL10 - Str8 on the River - 04-03-2010, 18:36
(#1)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
BronzeStar
Gegner ist unknown....

hättet ihr hier den draw agressiv gespielt oder die freecard genommen....also turn-bet or not?

und 2. frage: waren die raisegrößen so okay, oder wie hättet ihr sie gewählt??
imo hätte ich höher rereraisen sollen, right??

Your converted hand, now with more cowbell.
PokerStars No-Limit Hold'em $0.05/$0.10 - 6 players

BB: $10.15 (Hero)
UTG: $9.35
UTG+1: $10.00
CO: $5.15
Button: $9.95
SB: $8.20

Preflop: ($0.15) Hero is BB with (6 players)
3 folds, Button calls $0.10, SB folds, Hero checks

Flop: ($0.25) (2 players)
Hero checks, Button checks

Turn: ($0.25) (2 players)
Hero checks, Button checks

River: ($0.25) (2 players)
Hero bets $0.60, Button raises to $1.20, Hero raises to $3.20, Button calls $2

Hero showed , and won ($6.35) with a straight, Six to Ten
Button mucked
Hero won $6.35
(Rake: $0.30)
 
Alt
Standard
04-03-2010, 19:44
(#2)
Benutzerbild von Thadäus1975
Since: Feb 2008
Posts: 40
Mit einem BDSD und diesem Board spiel ich auch gerne schonmal den Flop an. Oft genug gewinnst du so schon den Pott oder der Gegner callt einfach nur, und du kannst billig den Turn sehen.

As played spiel ich den Turn auf jeden Fall an. Folde aber, abhängig vom Gegner und der Betsize, auf ein Raise.

Gegen einen Fish wird ich den River sogar pushen.