Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50, 3-bet Pot ohne ini 2nd pair, Flush möglich

Alt
Standard
NL50, 3-bet Pot ohne ini 2nd pair, Flush möglich - 06-03-2010, 04:42
(#1)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Reads: Nicht vorhanden, Gegner scheint aber wenigstens ein wenig ahnung zu haben.

Pre: Std open, er macht n kleines Raise. Soooted Ace, call.

Post: T-high board, double sooted und wir treffen second pair.
Er C-betet nicht, was mich wundert. Maybe overpair oder Overcards + FD welche c/r spielen wollen.
Das Test ich mit ner Bet. Normalerweise rechne ich da mit nem raise, wo ich meist folde, oder nem fold. Er callt aber.
Die einziege hand, die uns beat hat und die man vllt so spielen könnte wären 99, oder?

Turn: FD kommt an. Er checkt und ich Protekte mein Hit. Ich denke er würde zu 100% seine FD´s c-beten. Jetzt raisd er recht klein. Ich denke er hat mit seinem AQ o.ä. nen FD aufgegabelt.

Mich würde mal interessieren, was ihr ihm für ne Range am Flop und am turn gebt?
Was will er den Reppen, n Flush wohl kaum?
Ich glaub ganz selten guck ich mir hier ein völlig missplaytes Top set an, aber sonst?
Line ok oder obv. Speew?


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (2 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

Hero (SB) ($223.20)
BB ($51.90)

Preflop: Hero is SB with ,
Hero bets $1.50, BB raises to $3.50, Hero calls $2

Flop: ($7) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $4.50, BB calls $4.50

Turn: ($16) (2 players)
BB checks, Hero bets $9.50, BB raises to $21, Hero raises to $215.20 (All-In), 1 fold

Total pot: $58 | Rake: $0.50

Results:
Hero didn't show , .
Outcome: Hero won $57.50

Geändert von bamboocha88 (06-03-2010 um 04:44 Uhr).
 
Alt
Standard
06-03-2010, 12:34
(#2)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
seine turnrraisesize ist in jedem fall superschlecht... ob für value oder als bluff wie man sieht. würdest du auch einen shove auf dem turn callen?


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
06-03-2010, 13:07
(#3)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
massiver spew. wenn du am flop bettest, dann for value. es reicht nicht nur vor seiner range zu sein, es muss auch schlechteres callen hier. wenn schlechteres callt, dann bet. wenn du auf ein c/r folden willst, dann checke den flop.

turn find ich fast zu dünn. in der hand kannst du maximal 2 streets for value gehen, naja kann noch ok sein, wenn er hier 8x callt. mit dem c/r reppt er tatsächlich nix, ich würde aber callen. dein shove ist schon sehr schlecht, da sie die gründe zu betten nict erfüllen. du turnst deine hand in einen bluff, da nix schlechteres mehr callt ABER besseres eigentlich auch nicht mehr foldet. deshalb unbedingt nur callen (das macht den river natürlich nicht einfach).


3ofakind Cologne - IPTL-Champion Low-Div. September 2009
Double-suited-King´z - IPTL-Champion Mic.-Div. Dezember 2009
 
Alt
Standard
06-03-2010, 14:54
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Ich hab ihn hier auf nem Single Club draw gesehn und da krieg ich nurnoch Geld am Turn rein. Deswegen gehts da rein. Außerdem sind schon fast 2/3 seines Stacks in der mitte, da kann ich schlecht call Turn spielen und da n River folden.

Ich denke er callt am Flop noch mit Overcards, genauso spiel ich den Turn an. Ich seh mich vorne, deswegen setz ich. Foldet er, hab ich meine 70% Pot Equity in 100% verwandelt, callt er geht das geld als Favo rein. Ich will da ja garnicht immer den call wenn ich vorne bin. Beide seiten sind ok.

Geändert von bamboocha88 (06-03-2010 um 14:58 Uhr).