Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

QQ ausm CO gg. BU 3bet

Alt
Standard
QQ ausm CO gg. SB 3bet - 06-03-2010, 15:08
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (CO) ($27.70)
Button ($34.15)
SB ($25) (13/9/2,2)
BB ($25)
UTG ($26.40)
UTG+1 ($25.45)
MP1 ($25.35)
MP2 ($30)
MP3 ($28.65)

Preflop: Hero is CO with ,
5 folds, Hero bets $0.85, 1 fold, SB raises to $3.25, 1 fold, Hero ????

Optionen:
a) fold*lol
b) flatten
c) 4bet/broke
d) 4bet/fold

Habe einfach mal alle Varianten aufgezählt, logischerweise auch schrottige, die nur angeführt wurden, damits komplett ist. Keine wirklichen Reads aufm Villain, außer das er ein typ. NL25 masstableneder REG ist...aber was heißt das heut schon...

Geändert von HumanDelight (07-03-2010 um 11:57 Uhr).
 
Alt
Standard
06-03-2010, 16:36
(#2)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
flatten und am flop neu entscheiden da er hier meist nur JJ+ AK haben wird wenn du mehr reads hast kann man auch folden
 
Alt
Standard
06-03-2010, 20:24
(#3)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Bei den Stats kann man auch mal QQ weglegen hab ich feststellen müssen.

Wenn du denkst das er mit OP am Flop broke geht, wenn du deine Dame triffst kansst du eventuell noch callen.

Es kommen bessere Spots...
 
Alt
Standard
RE - 06-03-2010, 20:32
(#4)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
@ Hai...

QQ IP folden geht imo def. nicht...!! Ich habe die 3.!!stärkste NLHE Starthand! Wenn du dort selbst gg. den größten NIT foldest, bin ich der Meinung, ist das n Riesenfehler...

Warte noch auf weitere Preflop Meinungen und dann gehts weiter...
 
Alt
Standard
06-03-2010, 22:25
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Meine Antworten in absteiegdner Reihenfolge:

- 4BET/CALL


-Fold Pre geht definitiv. Wenn er einen 3BET Wert von 2% hat und auch gegen nen Steal super tight defended....
Welche Hand soll dir value geben?

- flatten, A/K Board folden oder mit Overpair: je nach Board floaten /Broke gehen
oder am Flop broke gehen.

Geändert von crowsen (06-03-2010 um 22:28 Uhr).
 
Alt
Standard
ÄrEh - 06-03-2010, 22:42
(#6)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Sry, falls es STATs Konfusion gab, wenn ich die so angebe heißt das immer:

(VPIP/PFR/AF)

3bet Werte gebe ich immer extra an...!

Further stuff: selbst wenn ich weiß, dass er t8 defendet, find ich, mach ich IP 'nen Fehler zu folden, falls ich annehme, dass er nur KK+, AK defendet(vgl. kombinat. Möglichkeiten). Das wäre mir zu weakt8.
 
Alt
Standard
06-03-2010, 23:07
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen

Further stuff: selbst wenn ich weiß, dass er t8 defendet, find ich, mach ich IP 'nen Fehler zu folden, falls ich annehme, dass er nur KK+, AK defendet(vgl. kombinat. Möglichkeiten). Das wäre mir zu weakt8.
versteh ich nicht den Satz.... dann geh halt broke wenns dir zu weak ist....
Aber du callst hoffentlich nicht, um dann auf ne 2nd barrel am Turn zu folden o.Ä.

Aber im Endeffekt riskierst du deinen ganzen Stack, um ne CBET abzusatuben.
Er wird super selten mit ner schlechteren Hand stacken....

Geändert von crowsen (06-03-2010 um 23:13 Uhr).
 
Alt
Standard
RE - 06-03-2010, 23:24
(#8)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Lal so braindead wie ich auch zu sein scheine...

Nee auf ne 2nd Barrel im 3bet Pot folden, dass schaff nichtmal ich...!! Des Weiteren find ich QQ folden, nur weil ein TAG defended zu schwach, ohne verlässliche 3bet Stats!

Foldest du nur, weil jmd. der t8 spielt 3bettet, QQ IP??? Ich meine obv. wird der Spot nich einfacher, wenn wir flatten, aber wir spielen unsere Position...Hat er KK oÄ, wirds, wenn wir beide n OvPair floppen, so oder reingehen, wenn er OOP aggr. genug barreled.

Sind halt reudige Spots, deshalb stell ich die rein, damit man solchen Spots bei gegebenem Villain&Stats, eine Art Routine entwickelt...
 
Alt
Standard
06-03-2010, 23:48
(#9)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen

Foldest du nur, weil jmd. der t8 spielt 3bettet, QQ IP???..
JA!. Ich spiel zwar jetz SH und da gibt es diese Spieler nicht mehr soooooo oft, aber die geben dir keine Action mit schlechteren Händen, warum soll ich also callen oder raisen?

Wenn ich jetz jemanden habe, der irgendwie 13/10 nach 180 Händen 6max spielt, folde ich AK OOP gegen seine 3BET einfach.
Sonst ist das 6max meist ein Easy 4BEt/SHOVE/CALL/WAHETEVER aber so NITS geb ich eben keine Action. Denke auch nicht, dass man da viel Value liegen lässt....

Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
aber wir spielen unsere Position.....

Die nützt dir hier nicht sooooo viel.
 
Alt
Standard
ÄrEh - 07-03-2010, 11:47
(#10)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Okay, vielleicht bin ich mit QQ nocht nicht oft genug aufs Maul gefallen,...!

So jetz mal weiter...

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (CO) ($27.70)
Button ($34.15)
SB ($25)
BB ($25)
UTG ($26.40)
UTG+1 ($25.45)
MP1 ($25.35)
MP2 ($30)
MP3 ($28.65)

Preflop: Hero is CO with ,
5 folds, Hero bets $0.85, 1 fold, SB raises to $3.25, 1 fold, Hero calls $2.40

Flop: ($6.75) , , (2 players)
SB bets $4, [color=#CC3333]Hero???

Da ich mitm Preflop Plan gecallt habe, mit einem OverPair eigentlich zumind. mal bis zum SD zu gehen, stellt sich jetz nur noch die Frage, downcallen/raisen/floaten!? Welche Beachtunge sollte man dem euer Meinung nach dem FD schenken?

Ich würde gerne floaten, da ich aber denke, dass es doch ein paar nicht ganz so schöne Turnkarten gibt, ist vielleicht ein Raise auch nicht so verkehrt...?! Was macht ihr?