Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FL 0.2/0.4 Straight vs. Full House

Alt
Standard
FL 0.2/0.4 Straight vs. Full House - 01-01-2008, 14:46
(#1)
Benutzerbild von Snowbird1983
Since: Sep 2007
Posts: 40
PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

Preflop: Hero is BB with 7, 8.
4 folds, MP3 calls, CO calls, 2 folds, Hero checks.

Flop: (3.50 SB) T, Q, 9 (3 players)
Hero checks, MP3 bets, CO calls, Hero calls.

Turn: (3.25 BB) J (3 players)
Hero bets, MP3 raises, CO folds, Hero 3-bets, MP3 calls.

River: (9.25 BB) Q (2 players)
Hero bets, MP3 raises, Hero calls.

Final Pot: 13.25 BB
 
Alt
Standard
01-01-2008, 16:40
(#2)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Das ist vollkommen overplayt.

Du turnst nur eine Onecard Dummy Straight. Da Du kaum Action von schlechteren Händen bekommen wirst, kann man da IMO auch c/c Turn, c/c River for Bluff Induce spielen.

Auf den Raise am Turn calle ich das aber bestenfalls WA/WB down. Mit der marginalen Hand kann man hier keine 5BB auf Turn und River verblasen.
 
Alt
Standard
01-01-2008, 19:33
(#3)
Gelöschter Benutzer
würd ich schon am flop folden
du hast nur undercards und nen beschissen gutshot auf idiotenende der straight
 
Alt
Standard
19-01-2008, 18:24
(#4)
Benutzerbild von HaxJimDuggan
Since: Aug 2007
Posts: 134
BronzeStar
Eine odentlich Ansicht deiner Hand wäre schön, so kann man schwer was erkennen und sieht nicht die Pot sized.
Aber hier wäre ein fold der richtige weg. du brauchst 5-1 um zu callen.
Der J auf dem Turn macht jedem K die bessere str8.
 
Alt
Standard
19-01-2008, 21:19
(#5)
Benutzerbild von Garvinus
Since: Dec 2007
Posts: 160
Fold Flop.
Typische Callingstation
 
Alt
Standard
19-01-2008, 21:40
(#6)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Garvinus Beitrag anzeigen
Fold Flop.
Typische Callingstation
Aber verdammt aggro, die Callingstation!

LG
Sky