Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3$25 turbo 6-max AQs overplayed?

Alt
Standard
3$25 turbo 6-max AQs overplayed? - 10-03-2010, 09:55
(#1)
Benutzerbild von puh63
Since: Jan 2009
Posts: 5
Hallo,

Meint ihr, das ich den Turn c/c spielen sollte oder habt ihr noch andere Vorschläge?

PokerStars No-Limit Hold'em, 3.25 Tournament, 10/20 Blinds (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t1500)
SB (t1500)
BB (t1500)
UTG (t1500)
Hero (MP) (t1500)
CO (t1500)

Hero's M: 50.00

Preflop: Hero is MP with A, Q
UTG bets t40, Hero raises to t120, CO calls t120, 3 folds, UTG calls t80

Flop: (t390) 7, 5, 9 (3 players)
UTG bets t20, Hero raises to t340, CO raises to t1380 (All-In), 1 fold, Hero calls t1040 (All-In)

Turn: (t3170) J (2 players, 2 all-in)

River: (t3170) 8 (2 players, 2 all-in)

Total pot: t3170



Danke schon mal für die Antworten


*Hand konvertiert* Dölli89

Geändert von Dölli89 (10-03-2010 um 10:18 Uhr).
 
Alt
Standard
10-03-2010, 10:20
(#2)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Vorweg

Richtlinien zum posten von Beispielhänden

[How to] Hände konvertieren


Hilft ungemein, die Hand besser einzuschätzen.

Zitat:
Zitat von puh63 Beitrag anzeigen
Hallo,

Meint ihr, das ich den Turn c/c spielen sollte oder habt ihr noch andere Vorschläge?
Du bist am Turn bereits all in und kannst so dann definitiv nicht check call spielen. Auch macht deine Aussage für den Flop nicht wirklich Sinn.

Prinzipiell finde ich die Hand schlecht gespielt.
Preflop finde ich okay, Flop würde ich nicht so hoch raisen, 250 reichen hier auch. Den All in call finde ich sau schlecht. Du wirst hier oft in hohe PP oder in Sets rennen. Dein gesamtes SNG Leben willst du in dieser Hand auf einen FD setzen? Wie gesagt oft wirst du hier in Sets rennen, die dann sogar noch Outs auf ihr FH haben. Daher würde ich folden.

Geändert von Dölli89 (10-03-2010 um 10:30 Uhr).
 
Alt
Standard
10-03-2010, 10:53
(#3)
Benutzerbild von puh63
Since: Jan 2009
Posts: 5
Ja, danke dir für die schnelle antwort. Hab es zum ersten Mal gemacht und es gibt bei mir wohl einiges zu verbessern!

Gruss
 
Alt
Standard
10-03-2010, 15:07
(#4)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Preflop ist okay, Flopraise auch...

Problem ist halt, dass die Range der beiden unglaublich weit ist, ich hab Leute die Moves mit Air machen sehen und auch mit den Nuts....ich würd das all-in callen, weil du ja locker 9-15 Outs hast und vllt das ein oder andere mal auch noch in andere Draws läufst.


Ansonsten kannste natürlich auch noch den Flop callen für potcontrol, das verschenkt value bei hits auf turn und river aber du riskierst halt nicht alles.

Geändert von FiftyBlume (10-03-2010 um 15:10 Uhr).
 
Alt
Standard
10-03-2010, 15:39
(#5)
Benutzerbild von yeti64
Since: Aug 2007
Posts: 326
Also ich finde die Hand gar nicht so schlecht gespielt !

AQs kann hier wohl gegen ein UTG-Minraise 3-betten. Ich würde vielleicht sogar noch etwas höher setzten, so 140-160 !
Der Call vom CO sieht sehr nach einem mittlerem Paar oder AK aus.
QQ+ würde er hier wohl 4-betten.
Den Flop würde ich mit NFD und 2 Overcards auch aggressiv anspielen.
Wenn ich mit AQ eine aggressive Linie wähle (3-bet), muss ich sie auf so einem Board auch durchziehen !
Deine Betsize ist auch ok.
Auf sein Allin bekommst Du Pottodds von genau 2 zu 1, brauchst also 33% Gewinnchance um profitable zu callen.

Gegen ein Set hast Du 25%, gegen 2 Paar 33%, gegen 86-> 36%,
gegen JJ sogar 54%. Ich sehe hier beim besten Willen nicht, wie man gegen das Allin noch folden kann !
Wenn ich gegen das Allin noch folden will, muss ich weniger raisen, was IMO hier keinen Sinn macht !
 
Alt
Standard
10-03-2010, 19:22
(#6)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
seh ich wie yeti
nh imo
 
Alt
Standard
10-03-2010, 20:10
(#7)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
also ich finde die Hand suboptimal. preflop kann mans shorthanded klar raisen. allerdings dann nen wenig höher. 165 - 180 sind ganz gut.
am Flop wirds ekelig. klar haben wir den NFD + 2 Overcards. aber wir haben massiv weniger Outs. denke das A treffen wir hier zu selten um damit guth zu sein, da ich das UTG gebe. CO hat obvious nen Set, in seltenen Fällen auch mal nen Overpair ala QQ+ was er pre langsam spielt. die 33% kriegt man mit gescheiten Ranges da gaaaaaaaaanz knapp hin. imho folde ich hier lieber, da ich in der ersten Hand noch keine slightly +EV Plays eingehen möchte. lieber später deutlich klarerer Spots suchen und da Value rausholen