Alt
Standard
86s im BB - 11-03-2010, 02:21
(#1)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Wie ließe sich diese Hand mit den vermeindlichen Nuts am Turn auch (besser) spielen, um mehr Value zu generieren?

PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is BB with 8, 6
UTG calls, MP calls, 1 fold, Button calls, 1 fold, Hero checks

Flop: (4.5 SB) 7, 5, 6 (4 players)
Hero bets, UTG calls, MP calls, 1 fold

Turn: (3.75 BB) 9 (3 players)
Hero bets, UTG calls, MP calls

River: (6.75 BB) J (3 players)
Hero bets, UTG calls, MP calls

Total pot: $1.95 (9.75 BB) | Rake: $0.09
 
Alt
Standard
11-03-2010, 08:43
(#2)
Benutzerbild von Silicernium
Since: Jan 2010
Posts: 441
BronzeStar
Hallo Peddingsten!

Kenne mich natürlich nicht soo gut aus, aber da du am Turn deine Straight hast, hätte ich wahrscheinlich c/r gespielt. Eventuell auch noch c/c (um dann auf dem River noch mehr zu bekommen?). Wenn auf dem Turn niemand gesetzt hat, hat man natürlich mit Zitronen gehandelt.

Mal schauen, was die "Profis" sagen und wie weit ich daneben lag.

Notiz an mich: Mehr mit der Theorie beschäftigen...
 
Alt
Standard
11-03-2010, 09:42
(#3)
Gelöschter Benutzer
einfach durchbetten, du kriegst keine bet von anderen Hands mehr rein wenn Du checkst. Selbst wenn einer meint den Turn bluffen zu müssen , dann wird er nicht mehr auf den checkraise callen falls er keine str8outs mehr hat.
 
Alt
Standard
11-03-2010, 11:13
(#4)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
wie dragO schreibt, einfach durchbetten ist eindeutig am besten.

Nur keine freecards gg 2 am t verteilen, es gibt durchaus noch einige Hände die solche Geschenke dankbar annehmen könnten:
xhxh, T9, 96, 95, 65, JT, ...


Suckout-King -Mai 2010
 
Alt
Standard
11-03-2010, 11:26
(#5)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Ok, dann war die Hand ja gar nicht so verkehrt gespielt. Wobei ich halt auch an c/r gedacht habe. Hier mal die Hände der Gegner:

Results:
Hero had 8, 6 (straight, nine high).
UTG mucked Q, Q (one pair, Queens).
MP mucked 10, 10 (one pair, tens).
Outcome: Hero won $1.86
 
Alt
Standard
11-03-2010, 11:41
(#6)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Womit man mal wieder sieht was passiert wenn hohe Pockets nur gelimpt werden...
 
Alt
Standard
11-03-2010, 11:41
(#7)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
immer wieder erstaunlich wie die Leute so spielen:
hätte UTG geraist und MP die 3bet gemacht, wärst du preflop (hoffentlich) raus aus der Nummer und UTG hätte seine Ladys durchgebracht... hoffentlich hast du dir eifrig Notes gemacht.

Wie kannst du bei solch ultra-aggressiven Gegnern denn auf einen c/r am t spekulieren? Da müssten die ja schon nen misclick machen.


Suckout-King -Mai 2010