Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Flop Set A im family Pot mit 5 Villains

Alt
Standard
Flop Set A im family Pot mit 5 Villains - 11-03-2010, 14:17
(#1)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
BronzeStar
Slowplay okay oder action machen???

edit:
ich war schon etwas enttäuscht das keiner der honks den turn angespielt hat


Feral Cow Poker Hand Converter
PokerStars No-Limit Hold'em $0.05/$0.10 - 6 players

UTG+1: $7.65
CO: $4.65
Button: $10.00
SB: $5.90
BB: $10.35
UTG: $12.45 (Hero)

Preflop: ($0.15) Hero is UTG with (6 players)
Hero raises to $0.40, UTG+1 calls $0.40, CO calls $0.40, Button calls $0.40, SB calls $0.35, BB calls $0.30

Flop: ($2.40) (6 players)
SB checks, BB checks, Hero checks, UTG+1 checks, CO bets $0.50, 3 folds, Hero calls $0.50, UTG+1 calls $0.50

Turn: ($3.90) (3 players)
Hero checks, UTG+1 checks, CO checks

River: ($3.90) (3 players)
Hero bets $2.50, UTG+1 calls $2.50, CO folds

UTG+1 mucked
Hero showed , and won ($8.50) with four of a kind, Aces
Hero won $8.50
(Rake: $0.40)

Geändert von Egomanie (11-03-2010 um 14:47 Uhr).
 
Alt
Standard
11-03-2010, 16:03
(#2)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
BronzeStar
net alle nur guggen...auch was dazu sagen...
 
Alt
Standard
11-03-2010, 16:12
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Eben erst gesehen.

Action, Action, Action, Action. Ganz klar.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
11-03-2010, 17:52
(#4)
Benutzerbild von Bayotech72
Since: Oct 2009
Posts: 348
BronzeStar
Überleg mal, der bezahlt 2,5$ auf dem River für seinen Flush. glaubst du dann nicht, dass er auf dem Turn auch ne gewisse Bet called mit seinem Draw?. Er scheint ja zu glauben, dass er mit dem Flush gut ist, also gibt er dir kein FullHouse und du lässt meiner Meinung nach eine street value liegen. Kannst dann auch am River besser (also mehr) anspielen, wenn du am Turn bettest.
 
Alt
Standard
11-03-2010, 17:57
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Bet Flop. As played overbette wenigstens den River. Die Callingrange des Gegners auf NL10 dürfte hier super unelastisch sein. Entweder er hat mindestens nen Flush und called oder er foldet eh.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
11-03-2010, 19:14
(#6)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
BronzeStar
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Entweder er hat mindestens nen Flush und called oder er foldet eh.

dieser satz beschreibt die situation wohl ganz gut.





hätte ich aber flop gebettet wäre er auch raus denke ich, da es da ja nur ein BFD war....

ich hatte gehofft das jem. auf 2pair improved mit dem turn....


turncard halt nice für mich und muss ja nun auch keine angst haben vor nem flush der ankommen könnte, also hatte ich wieder gecheckt in der hoffnung das einer der villains anspielt....
 
Alt
Standard
11-03-2010, 22:52
(#7)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
arg missplayed imo - hast ordentlich value liegen lassen
 
Alt
Standard
12-03-2010, 07:44
(#8)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Bus bauen Beitrag anzeigen
arg missplayed imo - hast ordentlich value liegen lassen


also flop reraisen?? oder direkt anspielen??


wenn ja was callt mich denn da dann?


imo hätten wahrsch. alle gefoldet^^
 
Alt
Standard
12-03-2010, 09:40
(#9)
Benutzerbild von ErsterAlles
Since: Aug 2007
Posts: 401
Bitte bitte den Flop anspielen, absoluter multiwaypot, in dem oft genug T9 o.ä. gespielt werden. Selbst JT wird mit gutshot und backdoorflush da weiter spielen. Es ist fast unmöglich, dass auf diesem Flop niemand callt. Dann bet/call turn, denke wenn einer ne Hand hat geht dann auf dem turn alles rein.
Imo ist es ein Wunder und arg missplayed, dass du da nicht deinen Stack reinbekommst...
 
Alt
Standard
12-03-2010, 09:54
(#10)
Benutzerbild von Silicernium
Since: Jan 2010
Posts: 441
BronzeStar
Wenn ich das hir so lese, dann mache ich ja ganz häufig etwas falsch. Also nicht denken, dass ich alle Nase lang Quads habe, aber auf den niedrigen Leveln habe ich es mit einem Set oder auch Trips schon seehr häufig erlebt, dass man sobald etwas gesetzt wird alle folden. Wenn dann auf dem Turn das zweite As kommt wird meiner Meinung nach auch sehr häufig rausgegangen. Gut, er könnte hier natürlich noch auf den Spieler hoffen, der einen FD hat. Aber bei einer verbliebenen Karte?

Wie hoch dürfte der Bet denn sein, dass man auf dem Turn seinen FD +EV callen kann? Ich würde als Gegner bei einem Bet wahrscheinlich folden wenn er zu hoch wäre. Ich habe doch nur 17% um meinen FD zu treffen. Und gehe nun davon aus, dass mein Gegner mindestens 3 Asse hält. Hmm, gut, er hat den Flop nur gecallt, dies könnte natürlich auch auf einen Bluff hindeuten…

Ja ja, dieses ganze abwägen und diese ganzen Unbekannten.