Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AQs Betsizes verbessern

Alt
Standard
AQs Betsizes verbessern - 12-03-2010, 21:37
(#1)
Benutzerbild von Silicernium
Since: Jan 2010
Posts: 441
BronzeStar
Hallo!

Habe vorhin folgende Hand gespielt und finde, dass ich doch noch ein bisschen verbesserungsbedarf in Sachen Betsize habe. Kenntnisse über den Gegner keine vorhanden.

Hier erst einmal die Hand:



Ist mein rereraise preflop übertrieben? Denke, dass kann man so machen mit der Hand.

Check auf dem Flop von mir, da nichts getroffen. Eventuell einen Bet um zu sehen, wo wir stehen? Habe mir auch Gedanken gemacht, was ich gemacht hätte, wenn er gesetzt hätte. Wäre eventuell ausgestiegen?! Aber das wäre wahrscheinlich vollkommen falsch. Bis zu welcher höhe hätte ich callen bzw. reraisen sollen?

Turn sehe ich einen König in Herz und denke mir; hey, mal schauen, was er dazu sagt, wenn ich setze. Habe zwar nichts auf der Hand, aber wenn er dann All in geht... Außerdem FD. Gut, ich denke mir, die Höhe war vollkommen falsch gewählt von mir. Im Pot sind 81 Cent, dann hätte ich schon mehr setzen müssen. Aber dann wäre ich schon fast All in gewesen... Denke fast so zwischen 20 und 40 Cent Betsize?

Tja und der River, totales falsches Spiel. Wenn ich Turn 4 Cent setze, dann am River höchstens 20 aber nicht all in.

Mal schauen, was ihr so sagt.

Vielen Dank schon mal!
 
Alt
Standard
12-03-2010, 21:59
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
1. Du sitzt da mit weniger als 50 BB.
2. Dein openraise ist zu klein.
3. Eine 4bet preflop ist massiv overplayed. Wenn du sie machen willst, dann kannst hier nur pushen!

Postflop ist einfach nur schlimm.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
12-03-2010, 23:39
(#3)
Benutzerbild von Silicernium
Since: Jan 2010
Posts: 441
BronzeStar
Danke für deine Antwort.

Nun ja, ich setze mich immer mit einem Dollar an den Tisch.

Hatte im Verlauf meiner Hände heute mehrmals AA und wenn man dann zu hoch setzt, dann folden alle nur. Aber beim nächsten Mal merken, dass ich nur callen sollte bei dem Raise.

Hmmm, wie hätte ich die Hand anders spielen sollen nach dem Flop? Bluffen und einen kontinuierlichen Bet ansetzen? Oder bis zum River checken und dann ein klein wenig setzen?
 
Alt
Standard
13-03-2010, 00:50
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Du hast hier pre ge4bettet, guck dir mal Stacksize und Pottsize an. Wir können hier nur c/f spielen (ist meiner Meinung nach aber total schlecht) oder einfach pushen. Wir haben 2 Overcards. Reicht.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
13-03-2010, 00:55
(#5)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
minreraise is blöd..... und auch die mini bet am turn is weak....empfehle dir dringend:

http://www.intellipoker.de/articles/?id=628



bitte lesen, bringt dir echt was denke ich
 
Alt
Standard
13-03-2010, 01:02
(#6)
Benutzerbild von Silicernium
Since: Jan 2010
Posts: 441
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Egomanie Beitrag anzeigen
minreraise is blöd..... und auch die mini bet am turn is weak....empfehle dir dringend:

http://www.intellipoker.de/articles/?id=628



bitte lesen, bringt dir echt was denke ich
Jaa, ich weiß. Ich schiebe es schon seit Wochen vor mir her dieses Thema mit dem Ausbildungszentrum.

Leider klappt mein Hobbyspiel momentan einfach. Sei es nun in den paar kleinen SNGs oder aber auch an den CG Tischen. Muss wahrscheinlich erst mal einen dicken DS erwischen.

Hmmm, also die Hand abhaken und in die Theorie gehen.