Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

uups, und was nun preflop PLO?

Alt
Standard
uups, und was nun preflop PLO? - 15-03-2010, 19:00
(#1)
Benutzerbild von nestor5
Since: Aug 2008
Posts: 46
1. meine erkenntnis nach ein paar händen war, das der button sehr aggresiv und utg+1 sehr passiv preflop war, aber jeden flop gespielt hat. mp3 war eher ein schwacher spieler den man isolieren
kann und muß.
situation:
ich raise und button reraist (da gebe ich ihn aaxx kkxx kqj9s also top hände).
da utg+1 wieder mal nur passiv callt (kann so mit auch alles halten aber eher trash hände) und mp3 jetzt auf ein mal all-in geht
(mit schwacher hand gebe ihm aber ein ace(wahrscheinlich tilt all-in) habe ich lange überlegt ob mein push noch sinn macht und +ev ist.
gegen button habe ich mich leicht vorne gesehen hu, aber gegen utg+1 und die mp3 hände nicht mehr.

was ist nun das profitablere play?

PokerStars Pot-Limit Omaha, $0.02 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (CO) ($1.85)
Button ($9.71)
SB ($0.92)
BB ($2.97)
UTG ($4.67)
UTG+1 ($2.11)
MP1 ($4.89)
MP2 ($5.05)
MP3 ($1)

Preflop: Hero is CO with A, 3, 10, A
1 fold, UTG+1 calls $0.02, 1 fold, MP2 calls $0.02, MP3 (poster) checks, Hero bets $0.08, Button raises to $0.33, 2 folds, UTG+1 calls $0.31, 1 fold, MP3 (poster) raises to $1 (All-In), 1 fold, Button calls $0.67, UTG+1 calls $0.67

Flop: ($3.13) 6, 9, 8 (3 players, 1 all-in)
UTG+1 bets $0.14, Button raises to $3.40, UTG+1 calls $0.97 (All-In)

Turn: ($5.35) 4 (3 players, 2 all-in)

River: ($5.35) 7 (3 players, 2 all-in)

Total pot: $5.35 | Rake: $0.25
 
Alt
Standard
15-03-2010, 19:28
(#2)
Benutzerbild von DJLoky
Since: Jun 2008
Posts: 744
sorry,aber is das hier dein ernst??

mit deinen double suited Aces hast du hier preflop IMMER die beste Hand,es sei denn,es hat noch jemand AAxx^^

Zitat:
gegen button habe ich mich leicht vorne gesehen hu, aber gegen utg+1 und die mp3 hände nicht mehr.

mp3 hat den Blind gepostet,der hält hier any 4 cards,also ich sehe mich da meilenweit vorne^^ und was meinst du,was utg+1 hat,dass du dich gegen den nich vorne siehst??

Zitat:
was ist nun das profitablere play
Wenn möglich,möchte man mit AAxx preflop all in kommen,weil man dann gegen JEDE Hand Favorit is

also preflop rein die marie
 
Alt
Standard
15-03-2010, 20:27
(#3)
Benutzerbild von simba300
Since: Oct 2008
Posts: 167
Ich seh das wieder ein bißchen anders und kann den Fold von Hero ein wenig verstehen .

Deine Hand ist ein Preflop ein Monster .

Allerdings wirst du auf dem Limit mit deinem Stack ,wenn du All In gehst , keine Fold Equity mehr haben .

Ich seh das so , ein Ass kannst du eher nicht mehr als Out zählen . Naja vielleicht eins . Du mußt dich auf deine Flush Draws verlassen in dem Spot . Hättest du die selbe Hand in vier Farben ist ein Fold nicht mal so schlecht .

Four handed bist du hier Toast , wenn kein flush ankommt . Deine Hand kann sich sonst kaum verbessern .
 
Alt
Standard
15-03-2010, 21:23
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von simba300 Beitrag anzeigen
Deine Hand ist ein Preflop ein Monster

Allerdings wirst du auf dem Limit mit deinem Stack ,wenn du All In gehst , keine Fold Equity mehr haben .
Man muss auch keine FE haben im Cashgame, wenn man aktuell die beste Hand hält.

Der Fold ist imo kriminell.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
15-03-2010, 22:35
(#5)
Benutzerbild von simba300
Since: Oct 2008
Posts: 167
Ich mein damit , dass wenn er pusht , die beiden nach ihm nicht mehr folden werden .

Man will die Hand lieber gegen einen Gegner spielen , als gegen drei .

Ich hätts auch nicht gefoldet , aber AAxx wird überbewertet . Hier hat man den großen vorteil das es double suited ist .
 
Alt
Standard
15-03-2010, 23:04
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von simba300 Beitrag anzeigen
Man will die Hand lieber gegen einen Gegner spielen , als gegen drei .
Wenn man die beste Hand hält, will man sie All-in bekommen gegen soviele Gegner wie möglich.

Gegen nur einen Gegner will man einen Flop spielen. Aber wenn man preflop All-in kommt ist das obv. ideal, auch wenn der Vorteil natürlich viel geringer ist als im Hold'em.

Zitat:
Ich hätts auch nicht gefoldet , aber AAxx wird überbewertet . Hier hat man den großen vorteil das es double suited ist .
AAxx wird postflop oft überbewertet, aber nicht preflop wenn man die Möglichkeit hat AI zu gehen. Selbst ohne eine einzige Suit mit 2 crappy Beikarten hat man nen Flip gegen nen DS Rundown was dank Deadmoney +EV ist. Die einzige andere Hand die man nicht sehen will ist eine andere, bessere AAxx Hand und das ist halt ein Cooler.

Im double-suited Fall wie hier liegt man gegen einen DS Rundown 60-40 vorne (evtl. mehr wenn man eine der Suits covered). Gegen AAKK doublesuited hat man 45% Equity was der Worstcase sein dürfte.

Wenn man in der Hand preflop AI kommt 4way braucht man <25% Equity, die hat man sogar wenn ein anderer ebenfalls DS AAxx hat, der dritte DS KKxx und der vierte einen DS Rundown.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
16-03-2010, 00:15
(#7)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen

AAxx wird postflop oft überbewertet, aber nicht preflop wenn man die Möglichkeit hat AI zu gehen. Selbst ohne eine einzige Suit mit 2 crappy Beikarten hat man nen Flip gegen nen DS Rundown was dank Deadmoney +EV ist. Die einzige andere Hand die man nicht sehen will ist eine andere, bessere AAxx Hand und das ist halt ein Cooler.

Im double-suited Fall wie hier liegt man gegen einen DS Rundown 60-40 vorne (evtl. mehr wenn man eine der Suits covered). Gegen AAKK doublesuited hat man 45% Equity was der Worstcase sein dürfte.

Wenn man in der Hand preflop AI kommt 4way braucht man <25% Equity, die hat man sogar wenn ein anderer ebenfalls DS AAxx hat, der dritte DS KKxx und der vierte einen DS Rundown.
wobei der fold mit wirklich crappy aces à la AA83o hier imo sogar richtig wäre
hatte gestern den fall, dass einer solche crapaces gegen bessere aces und nen ds rundown reingebracht hat und damit nur 16% EQ gehabt

ändert nat- nichts daran, dass die aces hier zu stark sind zum folden


I tried to figure out how many facepalms this post deserves, but I finally gave up.
 
Alt
Standard
16-03-2010, 00:23
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von chess87 Beitrag anzeigen
wobei der fold mit wirklich crappy aces à la AA83o hier imo sogar richtig wäre
Theoretisch ja. Grade in nittigen FullRing Games gibts dafür sicherlich Spots.

Aber die W'keit 4way gegen 3 Premiumhände zu laufen auf PLO2 dürfte halt im mikroskopisch kleinen Bereich sein. Hier muss ja noch nichtmal jemand auch AAxx haben.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
16-03-2010, 14:11
(#9)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.303
(Administrator)
zuerst dachte ich "lol", dann "wtf" .. am Ende bin ich bei "dude wait, what?" gelandet.

Im ernst .. ds AAxx, auch wenn die Beikarten nicht top sind, musst du auf dem Limit reinstellen.


Für den Main Pot liegst du "EV-technisch" defnitiv vorne (sogar wenn die beiden anderen Aces tot sind) und auch gg. den "soliden button" (wobei ich mich frage, woher du das nach ein paar händen sagen kannst - wg. dem stack?) wirst du +EV laufen. Nur weil er dich reraist, bedeutet das noch lange nichts - imo.

Da es Omaha ist, wirst du halt "oft" verlieren (denke mal in über 50% der Fälle), was jedoch nichts am +EV eines Push ändert. Das ist halt die Welt von PLO


edit: evtl. ist es jetzt etwas "übertrieben". Aber das du eine HH zeigst, die nach deinem Fold weiter geht, deutet irgendwie darauf hin dass du zu ergebnisorientert denkst. - jsut my 2ct



Geändert von NerdSuperfly (16-03-2010 um 14:16 Uhr).
 
Alt
Standard
16-03-2010, 18:40
(#10)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von nerdsuperfly Beitrag anzeigen
- jsut my 2ct
Das ist 1 BB auf seinem Limit, also sollte er dich ernst nehmen!