Alt
Standard
Bluff die 4te - 16-03-2010, 20:19
(#1)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Neues Blatt neue Line...

Wie findet ihr den Bluff? Der BB war ein absoluter Donkey 7/10 Donkbets. Ich hatte mir gedacht, das ich auf dem Board nichts representieren kann ausser set(FH) bzw. A2 und diese würde ich immer behind callen. Deswegen fand ich 2calls + riverraise sieht immer stärker aus.

Ich honk, hab erst jetzt gesehen, das 43 angekommen ist...würde aber zur line auch passen.

Ich schwör ich bluff sonst selten , aber in letzter zeit mit weniger Tischen (4) hab ich i-wie ein besseres Gefühl.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

haihappen77 (Button) ($26.45)
SB ($18.25)
BB ($57.75) 64/2/4,2 63Hände
UTG ($25)
MP ($25)
CO ($48.65)

Preflop: haihappen77 is Button with Q, K
3 folds, haihappen77 bets $0.75, 1 fold, BB calls $0.50

Flop: ($1.60) 2, 5, 2 (2 players)
BB bets $0.75, haihappen77 calls $0.75

Turn: ($3.10) 9 (2 players)
BB bets $1, haihappen77 calls $1

River: ($5.10) 6 (2 players)
BB bets $2, haihappen77 raises to $7.50, 1 fold

Total pot: $9.10 | Rake: $0.40
| Rake: $0.40
 
Alt
Standard
16-03-2010, 20:26
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Gegen Donks mag ich sowas nicht, da spiel ich leiber value poker.
 
Alt
Standard
16-03-2010, 21:25
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
was reppst du und was foldet villain am river?
 
Alt
Standard
16-03-2010, 21:39
(#4)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Ich denke ich könnte A2, 55, 66, 43s, wären mögl. Hände, eventuell noch A9 und TT.

Wobei ich mir recht sicher war, das er hier komplett Blufft und ich eventuell mit Khigh nicht gewinnen kann.

Geändert von haihappen77 (16-03-2010 um 21:42 Uhr).
 
Alt
Standard
16-03-2010, 23:17
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von haihappen77 Beitrag anzeigen
BB bets $2, haihappen77 raises to $7.50, 1 fold
Manno! Wenn ich ins Fancy Play verfalle und zwingend so rumspewe, krieg ich immer nen Shove.... die Welt is nicht gerecht
 
Alt
Standard
16-03-2010, 23:55
(#6)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
Also ich find die situation, wenn auch gelungen, ziemlich unnötig.
Einfach auf value hands warten und ihn donken lassen.
Und Tischanzahl auf 4 zu halten, finde ich bei NL25 leicht übertrieben.
 
Alt
Standard
17-03-2010, 08:13
(#7)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Ich merk schon, Bluffen ist nicht meine Stärke, auch wenns hier mal gut ging.

@crowsen
Keine Panik, ich hab in der Vergangenheit immer einen Shove oder raise kasiert, dass ist auch der Grund warum ich die gewonnenen Hände reinstelle. Weil es mal gut ging.

@suited
4 Tische nehm ich, weil ich mein Spiel verbessern will und um mir wärend der Hand genügend Gedanken machen zu können, wie ich sie weiterspielen will. Das hilft, anstatt in so eine klick-Arie zu verfallen und nicht die Zeit für Entscheidungen zu haben. Ausserdem find ich hat man dabei mehr Spass am Pokern.
 
Alt
Standard
17-03-2010, 11:09
(#8)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von haihappen77 Beitrag anzeigen
4 Tische nehm ich, weil ich mein Spiel verbessern will.
Das ist auch meist sinnvoller.
Ich könnte eventuel vom Skill auch weiter sein oder hätte schneller aufsteigen können, wenn ich NICHT NL5 20 Tabling FR gespielt hätte am Anfang.
Auch wenn du eventuel etwas von der Hr/winrate abgibst, glaube ich, dass es sich auszahlt. Vor allem Shorthanded .

bei 6max:
Des weitern schreibt Ryan Fee, dass du mit 4 Tischen noch optimal spielst, 6-8 Tische sicherlich nen gewinnbringenden soliden "Robotic-Style" an den Tag legen kannst und es bei >10 eng werden wird und meist keine große Winrate erreichen wirst...

Mein Kumepl spielt NL100 SH und hat nen coach, der bis NL600 spielt und der meinte eben auch, dass 4 Tische am besten sind, weil Notes/reads eben immer wichtiger werden.

Ich persönlich spiele im Moment NL10 , NL5 Shorthanded mit 6 Tischen. Mein Ziel liegt aber mehr im Role bilden , als im "lernen"...

Ich muss mich erst mal dran gewöhnen, dass ich auch meine Notes NUTZE.
Ich hatte es schon in zwei Händen, dass ich am River "default" gefoldet habe.
Eben aus Reflex, wo ich aber ausfgrund meiner Note hätte callen können/sollen.
Das hat mich voll geärgert!

Geändert von crowsen (17-03-2010 um 11:11 Uhr).
 
Alt
Standard
17-03-2010, 11:14
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
was reppst du und was foldet villain am river?
Villain interessiert nicht was du reppst weil er sich darüber keine Gedanken macht und er foldet vermutlich jedes A-high und manchmal auch ne Hand wie 75.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!