Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] [Blog] One (more) time! SNG-Tagebuch

Alt
Standard
[Blog] One (more) time! SNG-Tagebuch - 16-03-2010, 22:04
(#1)
Gelöschter Benutzer
Hallo liebe Community!

Ich bin der Lukas, und ich werde hier auf Intelli meinen eigenen Blog erstellen. Wie im Titel zu lesen, wird es ein Blog über Sit'n Gos sein.

Ich weiß, ich weiß, da gibt es sicherlich noch viel mehr solcher Blogs, und bestimmt auch bessere, aber wie so oft will ich durch diesen Blog mein Spiel besser kontrollieren und analysieren.

Hauptsächlich werde ich die 18er turbos spielen, manchmal mit den 180er dabei. Bis vor Kurzem habe ich noch die 60$ Limits gespielt, leider nur break even.

Nein, ich bin nicht ganz broke gegangen, nur habe ich den großen Fehler gemacht, immer mehr die großen MTTs zu spielen, und ja, ich bin ein Fish bei MTTs, deshalb floß auch dort meine Bankroll hin.

Nachdem ich erste Tilterscheinungen bemerkt habe, habe ich meine restliche Bankroll (ca. 1,5k) ausgecasht, um zumindest die sicher zu stellen. Insgesamt habe ich trotzdem mehrere k$ Gewinn machen können, da ich immer wieder cashouts hatte.

Eigentlich möchte ich jetzt nicht die ganze story erzählen, da ich jetzt doch was pokern will. Ich denke, es ist am besten, wenn ich regelmäßig etwas erzähle (auch wenns keinen interessiert^^), und jetzt nur noch kurz mein Vorhaben aufliste:

ICh werde beginnen mit einer Bankroll von 500$, die ich gleich einzahlen werde.

Mit dieser Bankroll gehe ich direkt an die 16$ 18er ran.
Bei ungefähr 1,5k $ werde ich die 27$ 18er dazu nehmen, bis ich dann bei ungefähr 2,5k $ Bankroll die 38$ mitspiele.

Sieht nicht nach vernünftigem Bankroll Management aus, aber ich gebe mir die edge das limit locker zu schlagen. Das schreibe ich jetzt so arrogant hier hin, um ein bisschen zu provozieren.

Ich würde mich freuen, wenn jetzt viele denken, dass ich nur meine große Klappe aufreiße und eigentlich nix auf dem Kasten habe. Verfolgt meinen Blog, und seht zu, wie ich 600$ in den Sand setze.

Schaut zu, wie ich das Geld verpulvere. Dabei werde ich vollkommen ehrlich sein. Vielleicht schaffe ich es noch heute mir einen sharkscope account anzulegen. Meine Ergebnisse werde ich nach jeder session posten.
Wie in guten so auch schlechten Zeiten :-)

Vielleicht aber werde ich doch etwas Gewinne erzielen.
Durch das Blog-schreiben möchte ich mich vor allem kontrollieren so gut wie keine MTTs mehr zu spielen, und Cash Game sollte mir dann auch ein Fremdwort sein, denn in beidem bin ich leider ein Fish, so hart es auch klingt.

Aber schauen wir mal, was ich bei den SitnGos schaffe.

Einen Zeitraum für dieses Vorhaben möchte ich nicht nennen, da ich bald umziehe, und da weiß ich nicht, wie dann das Internet verfügbar sein wird.

Da oft nach Videos geschriehen wird, würde ich auch gerne später das ein oder andere Live-Video drehen.

Dabei könnte ich auch die benutzte Zusatzsoftware (Holdem Manager und Table Ninja) vorstellen, die ich benutze.

Für Neulinge ist das sicherlich eine interessante Sache.

Zu meiner Person schreibe ich in den nächsten Beiträgen was,

denn jetzt sollten wir einzahlen und zocken!!
__________________________________________________ ___________________
__________________________________________________ ___________________
Starting Bankroll: 500 $
__________________________________________________ ___________________
Winnings: 602$
__________________________________________________ ___________________
Current Bankroll: 1.102$

Geändert von Gelöschter Benutzer (18-03-2010 um 23:26 Uhr).
 
Alt
Standard
16-03-2010, 22:23
(#2)
Benutzerbild von ^1hechn1^
Since: Dec 2008
Posts: 65
BronzeStar
Hast schon deinen ersten leser

Versuche selber mich auf den 18er turbo Sit'n Gos festzusetzen allerdings einige Limits tiefer($1,75; und mit $50 muss ich nebenher auch noch bissl NL2 grinden, da ~30 BI's halt doch noch bissl zu wenig is auch wenn dort zu 90% nur fishe sind)
Kann aber wohl nicht schaden dir bisschen über die schulter zu schauen

Viel glück auf jedenfall und hoffe auf die eine oder andere interessante Hand


^1hechn1^


EDIT: wie lief die 1. session? hab dich jetzt gegen ende bissl gerailt. hat mal nicht so schlecht ausgeschaut

Geändert von ^1hechn1^ (16-03-2010 um 23:05 Uhr).
 
Alt
Standard
16-03-2010, 23:25
(#3)
Gelöschter Benutzer
Geile Sache!
Freue mich, dass du reinschaust ^1hechn1^ ^^

Genau, erste Session ist nach exakt einer Stunde vorbei.
Hab 10 sngs gespielt (9x 18er, 1x 180er). Im 180er nix geholt, dafür aber bei den anderen.

Ergebnis: +141$

Hatte vielleicht nen upswing, sah ein bisschen so aus

Aber hat spaß gemacht, ist schon ein spürbarer Unterschied zu höheren Limits. Meiner Meinung nach kann man die 16$ bei einem downswing noch break even spielen, da da noch genug fische dabei sind.

Ich weiß zwar, dass man einen verlustreichen Pokerabend nicht ins real life mitschleppen sollte, also schlechte Laune usw.,

aber die swings auf den höheren limits waren schon hart, da ist es schwer das alles zu vergessen, wenn man an einem abend mal eben 1k verliert.

Deshalb freue ich mich schon, dass ich wieder bei den 16$ anfange


@^1hechn1^
ich glaube, dass das größte Problem bei dem Limit ist, dass man meist nicht genug Bankroll hat.

Ich will jetzt nicht sagen "zahl ein", aber es spielt sich total anders, wenn man weiß, dass man so gut wie nix verliert, wenns mal nicht läuft. Gilt wohl auch für andere Limits.

Ich weiß noch nicht, wie ich das mit dem Hände posten machen soll. Ich finde, dass man bei sitngos einfach mehr richtige entscheidungen treffen muss, als die anderen. So gewinnt man auf lange sicht.

Deshalb ist ein einzelner Spielzug nicht so viel wert. Da man bei einer schlecht gespielten hand nicht viel verliert (nur das BI), sind einzelne moves nicht so spektakulär.

Letzten endes zählt fast nur das Late Game, wo man (wie wir alle wissen) aggressiv stealen sollte. Da hier die chips schon vor dem flop in die mitte wandern, kann man auch wenig spielzüge diskutieren.

Werde jetzt mal nach dem sharkscoup schauen, um genaue Daten zu meine Spiel zu bekommen.


Aber eine Hand muß ich dann doch von eben posten, um auch mal den pelo poker hand replayer zu testen ;-)

Lucky me:

http://www.pelopoker.com/show_replay...17&hostid=1000


Leider kriege ich das nicht hin, dass der Player direkt angezeigt wird. Muss mir das morgen nochmal anschauen. Bei der Hand sieht man schon, alles preflop rein, und der lucky river ;-)

Geändert von Gelöschter Benutzer (16-03-2010 um 23:38 Uhr).
 
Alt
Standard
17-03-2010, 07:00
(#4)
Benutzerbild von wohldemort
Since: Aug 2009
Posts: 695
<--- Leser

Spiel auch die 1.75$ 18er, nur läufts bei mir Momentan nicht so ganz

Aber irgendwann muss es ja wieder up gehen

Dir natürlich viel Glück


Zitat:
Wenn ich auch auf NL2 broke gehe, dann sollte ich mir ernsthaft überlegen ob ich nicht lieber Halma spiele oder vielleicht Tischfussball oder sowas...
 
Alt
Standard
17-03-2010, 08:30
(#5)
Benutzerbild von Silicernium
Since: Jan 2010
Posts: 441
BronzeStar
Hallo Mcluki!

Mal schauen, wie häufig ich hier reinschauen werde. Da ich auch gerne SNGs spiele (Gut, erst an die 40 insgesamt) wahrscheinlich auch mal öfter.

[replay]1230895817<-- ID der Hand bei Pelopoker[*/replay] So stellst du die Hände hier herein.

Gruß
Silicernium

 
Alt
Standard
17-03-2010, 12:31
(#6)
Gelöschter Benutzer
@ wohldemort
Immer schön weiter mit Disziplin an die Tische, dann klappt das schon :-)

Danke für den Tipp, Silicernium !!

Werde heute abend wohl wieder ne Session spielen. Dann muss ich mir auch nochmal sharkscoup anschauen. Habe das Gefühl, dass da Sitngos fehlen oder die Daten nicht vollständig sind. Der Filter ist irgendwie nicht so genau.

Auf jeden Fall habe ich mir auch vorgenommen, den aktuellen Stand der Dinge immer im Anfangspost aufzulisten, damit das ganze schön übersichtlich bleibt.
 
Alt
Standard
17-03-2010, 12:53
(#7)
Benutzerbild von Tina Müller
Since: Feb 2010
Posts: 3
BronzeStar
Hi,
probiere es mal bei:
www.pokerprolabs.com
da findest du einiges über dich
 
Alt
Standard
17-03-2010, 12:58
(#8)
Gelöschter Benutzer
Hi Tina,

da habe ich bisher immer geschaut, aber dort kann man nicht so fein filtern, wie bei sharkscoup.
Leider kann man dort auch sehen, wie ich ne Menge $ in MTTs verdonkt habe
Naja, dafür sehen die Sngs gut aus.

Trotzdem danke für den Tipp!
 
Alt
Standard
17-03-2010, 12:59
(#9)
Benutzerbild von 2$killed4u
Since: Jan 2009
Posts: 307
Mit mir hastde auch noch nen leser gefunden^^
Ich teile dein Schicksal zumindest im Cashgame fish dasein
und daumen drücken für den Aufstieg tu ich natürlich auch, hab dich glaube ich vor paar wochen erst an paar tischen mit boku zocken sehen, auf dassde bald wieder dort grindest
 
Alt
Standard
17-03-2010, 13:06
(#10)
Benutzerbild von wlcboy
Since: May 2008
Posts: 184
Schöner Blog hatte auch Anfang des Jahres so angefangen wie du.
Hab bis jetzt schon eine schöne BR daraus gemacht. Werde auf jeden Fall mal ab und an vorbeischauen.
Viel Erfolg....