Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

64s trifft Flushdraw NL10

Alt
Standard
64s trifft Flushdraw NL10 - 17-03-2010, 16:35
(#1)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP3 ($9.80)
CO ($10.40)
Hero (Button) ($10)
SB ($1.90)
BB ($10)
UTG ($10.05)
UTG+1 ($2.10)
MP1 ($2.50)
MP2 ($3.90)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, MP1 calls $0.10, 2 folds, CO calls $0.10, Hero calls $0.10, SB calls $0.05, BB bets $0.50, 2 folds, Hero calls $0.40, 1 fold

Flop: ($1.30) , , (2 players)
BB bets $1, Hero?

Wie spielt ihr das weiter und warum?

Stats: 7/6/AF 17 - Contibet Flop: 70 - Fold Flopbet: 92 - WTSD: 20 - W$SD: 71
 
Alt
Standard
17-03-2010, 18:50
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
folde pre
raise flop auf ?
 
Alt
Standard
17-03-2010, 20:01
(#3)
Benutzerbild von modfrog
Since: Apr 2008
Posts: 54
Preflop Fold wäre durchaus angebracht.
Bei seinen stats raised er nur hände wir JJ+ und AK max noch AQ.
Du flopst einfach zu selten 2-Pair oder n Flush.
Selbst den FD triffst du nur in ca. 1 von 10 Fällen.

Callen am Flop wäre die schlechteste Lösung.
Du wirst wahrscheinlich bei einem tighten Spieler keine Auszahlung bekommen wenn Du den Flush triffst.
Fold wäre durchaus eine Möglichkeit.

Beim satten Reraise sehe ich das Problem das Du ziemlich komittet bist. Wenn Villain shoved, dann mußt Du schon fast all-in gehen und Du triffst nur in ca 34% der Fälle den Flush
 
Alt
Standard
17-03-2010, 20:05
(#4)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
ich call den flop und schau mir den turn an.
 
Alt
Standard
17-03-2010, 20:27
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gegen jemanden der etwas mitdenkt ist ein Flopraise die schlechteste aller Optionen und das "warum" im Fall hier wirklich in 3 Sätzen aufzubröseln:

Hero's Valueraisingrange am Flop: Sets und 2Pair. Sets gibts genau 3 Kombos 33, da Hero 88/TT vom BU eher nicht mitlimped. TwoPair gibts 2 Kombos T8s. Viel kleiner kann ein Teil einer Range nicht sein.

Dazu kommen Flushdraws und Straightdraws evtl. mit Pair als Semibluff: J9ss, 97ss für den Kombodraw; 98ss, 87ss, 86ss, 85ss, 76ss, 75ss, 65ss, 64ss, 54ss, 42ss, A2ss, A4ss, A5ss für Pair oder Gutshot plus Flushdraw. 3*J9s, 3*T7s für OESD. Pair + Gutshot wird schon nicht mehr in der Valueraisingrange liegen und paar Airhände kommen immer dazu.

7/6 auf NL10 denkt preflop nicht "cooler Spot zum Limper attackieren" sondern hat praktisch immer ne Valuehand, JJ+/AK, manchmal TT, AQs. Was die Range gegen die obige Raisingrange am Flop macht ist relativ offensichtlich.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
18-03-2010, 01:33
(#6)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Result: Raise 3 - Shove - Call. Zeigt KK und ich improve nicht. Hatte laut Stove 40 %.
 
Alt
Standard
18-03-2010, 07:03
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von supersonic_h Beitrag anzeigen
Hatte laut Stove 40 %.
naja... 39% .. aber ahst du dir mal deine Equity gegen seine "broke" range errechnet? Die is hier AA,KK,QQ,TT,AQs,88,KsAs und da hste noch 35%
 
Alt
Standard
18-03-2010, 16:46
(#8)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Aber callen geht nicht, da nicht die passenden odds
 
Alt
Standard
18-03-2010, 17:21
(#9)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zitat:
Zitat von Bus bauen Beitrag anzeigen
Aber callen geht nicht, da nicht die passenden odds
Aber raisen und auf dann als underdog reinstellen bzw auf ne 3bet folen oder was?

Kommen ja immerhin noch 2 straßen
 
Alt
Standard
18-03-2010, 17:30
(#10)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Du kannst nich imo den Flop callen und den geturnten Flush raisen, da wir dann nur den Flush reppen und er overpairs foldet.