Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Lategame 90er SNGs

Alt
Standard
Lategame 90er SNGs - 17-03-2010, 17:05
(#1)
Benutzerbild von Gselweckle
Since: Sep 2009
Posts: 746
Hallo Community,

ich wollte mal fragen, wo ich guten content für SNGs (45er bis 180er) her kriege.

Spiele zur zeit auf ft (dort unter Furrrry01) die 12$ sngs und komme sehr oft an die final tables bzw bubble.

Ich würde sagen, dass ich im early und middle game ganz gut bin und ich hab auch schon das ein oder andere sng geschnappt. nur habe ich das gefühl, ich könnte so unendlich viel mehr rausholen, da ich im lategame noch einige leaks habe und dort oft nicht ganz genau weiß, wie ich was zu spielen habe, zum beispiel: kleine pocketpaare gegen gleichwertigen stack 3betten etc...

oder kleine paare aus early openen, usw.

würd mich da gern weiterbilden, dann geht es sicher auch schneller aufwärts. mache zwar gewinn (roi 38% ^^, keine samplesize) aber denke ich könnte deutlich mehr rausholen.

gestern und heute war ich am ft chipleader und bin als 7er raus. das suckt dann schon ziemlich...

Habe mir vorgenommen, mal Harrington on Hold'em zu lesen.
Müsste einigermaßen passen oder? (btw. wo bekomm ich das billig?)

hoffe ihr könnt mi ein paar tipps geben, bücher empfehlen, etc
 
Alt
Standard
20-03-2010, 11:59
(#2)
Benutzerbild von Gselweckle
Since: Sep 2009
Posts: 746
push

weiß keiner was?
 
Alt
Standard
20-03-2010, 16:09
(#3)
Benutzerbild von Toxic-Sonic
Since: May 2008
Posts: 394
Pokerbooks.de kennst du ja bestimmt

Bücher zu SNG`s habe ich nicht gelesen aber ich würde dir vorschlagen solche Problemhände an Eckesach zu schicken und die in den Couching aufarbeiten lassen
 
Alt
Standard
20-03-2010, 18:40
(#4)
Benutzerbild von Gselweckle
Since: Sep 2009
Posts: 746
hm mir gehts eben eigentlich nicht nur um bestimmte hände, sondern um die spielweise in der phase. das ausbldungscenter hilft da nicht wirklich weiter.

dann werd ich mir eben mal HoH besorgen.
 
Alt
Standard
25-03-2010, 11:34
(#5)
Benutzerbild von Rheingold77
Since: Aug 2007
Posts: 269
Harrington ist auf jeden Fall eine gute Sache für Turniere und SNGs. Allerdings setzt er meistens voraus daß die Gegner denken und einigermaßen wissen was sie tun. Bei den meisten kleineren Buyins funktioniert das leider nur bei wenig Gegnern. Die Idioten und Noobs sucken halt trotzdem gewaltig und sind auch weiterhin unberechenbar. Viel Spaß beim Improven mit HoH.
 
Alt
Standard
28-03-2010, 14:44
(#6)
Benutzerbild von Gselweckle
Since: Sep 2009
Posts: 746
jo danke. werd mich auf jeden fall improven.

ich hoffe ich kann so bald wie möglich aufsteigen. sogar bei den 11$ buy ins spielen einige noch gnadenlos fishig und man wird so praktisch gezwungen abc poker zu spielen.