Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Mission 2010: Earn 30k$...(possible by SitGo?)

Alt
Standard
Mission 2010: Earn 30k$...(possible by SitGo?) - 18-03-2010, 16:57
(#1)
Benutzerbild von Dedomas
Since: Aug 2007
Posts: 203
Hallo, ich bin der Thomas,
gebürtiger Mittelfranke - wie unschwer am Nick zu erkennen (T=D) .
Poker spiel' ich seit ca. 3 Jahren - ausschließlich online, mit mäßigem Erfolg (einmal Platinum geschafft und BR von 0 auf 1.300 $ ergrindet).
Das soll sich dieses Jahr ändern.

Selbst gestecktes Ziel ist, über SitGo's 30.000 $ einzuspielen...wenn möglich ohne Rakeback.
Ich befind mich zwar leider grad etwas im Downswing, aber grundsätzlich muss das wie folgt zu schaffen sein:

Ich spiele 45er turbo-SitGos, beginnend mit 3,25$ BI, 8-10 Tische simultan. Nächst höhere Stufe wird ab einer BR von 100 BI's vorgenommen, Abstieg wenn 70 BI's unterschritten werden. Ich rechne schon mal damit, weil bei den 45-ern durchaus 20 in Folge ohne Money oder 50 in Folge mit -20% ROI vorkommen können -
Downswing halt.

Ganz blauäugig geh' ich natürlich nicht an die Sache ran. Hab bisher ca. 2.500 an 45er SitGos gespielt (hauptsächlich 3,25$ BI) und dabei ca. 1.000$ gewonnen (18% ROI) - viel davon aber leider im Cashgame bei der VPP-Jagd wieder verdonkt.

Nun starte ich mit ca. 400$ BR und versuche 40 Tische pro SessionTag zu spielen. Bei 10% Durchschnitts-ROI (sicher ehrgeizig) sieht der Plan also so aus:
  • Stufe: / Bankroll: / notwendiger Gewinn: / Turniere bei 10% / Tage
  • 3,25$ / 400$ / 250$ / 770 / 20
  • 6,50$ / 650$ / 550$ / 860 / 21
  • 12$ / 1.200$ / 1.500$ / 1.250 / 31
  • 27$ / 2.700$ / 1.100$ / 408 / 11
  • 38$ / 3.800$ / 26.200$ / 6.895 / 173

somit würde das Jahr noch (locker) ausreichen, um das Ziel zu erreichen.

10% ROI ist sicher Anfangs leichter zu erreichen als bei den hohen BI's, aber zur Not kann ich ja auch noch 60$ Turniere beimischen, oder mehr als 10 Tische simultan bei niedrigeren BI's grinden.
Und selbst mit 8% ROI bei den 38$ 45ern ist es noch zu schaffen.

Der Blog soll mir etwas helfen, die notwendige Disziplin und Motivation zu erhalten (also eigenes Heul-Forum wenn's besch...eiden läuft).

Update werd' ich (hopefully) nach jeder Session bzw. Spieltag bringen, evtl. auch mal die eine oder andere interessante/kuriose Hand, Analyse und Chart (hab zwar keinen Tracker, erfass' die Ergebnisse aber in EXCEL).

....und natürlich freu ich mich über alle möglichen Kommentare.
 
Alt
Standard
18-03-2010, 17:15
(#2)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Schön, dass du jetzt auch bloggst. Werds auf jeden Fall verfolgen und wünsch dir viel Erfolg!
 
Alt
Standard
18-03-2010, 17:39
(#3)
Benutzerbild von kampfpoker
Since: Jul 2008
Posts: 2.304
hättest du eventuell lust auf ne kleine challenge`?

100x45er 3$

20$ einsatz wer nach 100 dingern am meisten geshippt hat kriegt die $$$
 
Alt
Standard
18-03-2010, 18:07
(#4)
Benutzerbild von wlcboy
Since: May 2008
Posts: 184
Na dann hau mal rein für dein Ziel....
Werd bestimmt ab und an mal vorbeischauen. Aber mit 10% ROI auf den höheren Limit würde ich nicht unbedingt rechnen. 100BI nehm ich auch als BRM (obwohl ich jetzt schon bei 4k$ stehe und immernoch die 12$ spiele, da sie immer schnell voll werden).

Ich spiel aktuell auch die 12$ 45er und 180er gemischt. Vielleicht sieht man sich ja mal.

Vielleicht haste ja Bock auf nen ROI Race auf 100 SNGs.

GL an den Tischen
 
Alt
Standard
19-03-2010, 00:17
(#5)
Benutzerbild von Dedomas
Since: Aug 2007
Posts: 203
Danke für die guten Wünsche. Über Sidebets etc. denk ich gern nach, muss aber erst abchecken, worauf ich mich da einlasse.

Hätte wohl schon früher nen Blog eröffnen sollen - heut Abend lief's wie geschmiert. Nachdem ich heut Nachmittag 15 T's break even gespielt habe (+2,75$) hab ich heut Abend noch 20 drangehängt und siehe da: 3 x Erster, 2 x Zweiter, je 1 x dritter bis sechster. Summa Summarum 243$ gecasht, 65$ eingesetzt - macht Netto 178$ Plus. Damit ist die BR jetzt bei 600$

Waren aber auch zum Teil glückliche und lustige Hände dabei. hier mal 2 Kostproben:


Hat der wohl überhaupt was gedacht?

Ein schnelles Ende am FT: 3 Spieler vom Tisch genommen - leider unterschlägt der replayer einen Spieler, daher die Hand als Text:

PokerStars No-Limit Hold'em, 3.25 Tournament, 800/1600 Blinds 75 Ante (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) (t37115)
SB (t630)
BB (t20530)
UTG (t9225)

Hero's M: 13.75

Preflop: Hero is Button with Q, A
UTG bets t9150 (All-In), Hero raises to t37040 (All-In), BB calls t18855 (All-In)

Flop: (t50915) 6, 10, A (4 players, 4 all-in)

Turn: (t50915) Q (4 players, 4 all-in)

River: (t50915) 4 (4 players, 4 all-in)

Total pot: t50915

Results below:
Hero had Q, A (two pair, Aces and Queens).
SB had 4, 10 (two pair, tens and fours).
BB had A, K (one pair, Aces).
UTG had J, J (one pair, Jacks).
Outcome: Hero won t50915


Und schon sind die Plätze 1 bis 4 verteilt.

Für Heut erst mal genung, ist Zeit für's Bett - werd bestimmt gut schlafen nach der Session

Geändert von Dedomas (19-03-2010 um 14:32 Uhr).
 
Alt
Standard
19-03-2010, 00:25
(#6)
Benutzerbild von _pauL€FauL_
Since: Jul 2009
Posts: 348
also bei der ersten hand hast du natürlich ein wunderschönen flop getroffen aber ich denke da musst du ganz einfach pf pushen weil du nur 10bb hast und bei der 2. hand versthe ich die animation nicht so richtig, da is laut dem replayer der big blind mit JJ der erste der pf eine aktion ausführt was ja nicht sein kann ?!

viel glück und erfolg weiterhin
 
Alt
Standard
19-03-2010, 00:28
(#7)
Benutzerbild von mkthrom
Since: Feb 2009
Posts: 1.203
Gl dir
1. Hand ---> easy preflop push
Was machste gegen einen Resteal?


You should never stay in a game hoping to get even, because you already are even. Your bankroll is always as large as it is when the cards are shuffled. - Mike Caro
 
Alt
Standard
19-03-2010, 12:44
(#8)
Benutzerbild von Dedomas
Since: Aug 2007
Posts: 203
Danke für den Hinweis, paul, - sehr gut beobachtet by the way - in der Tat unterschlägt der replayer einen Spieler, der mit dem Blind gleich all in war. Hab also 3 vom Tisch genommen und bin als Sieger übriggeblieben.

Zum Raise in Hand 1: sicher ist ein sklansky push gerechtfertigt, aber ich raise manchmal in solchen Situationen ganz normal, um nicht ein zu aggressives Image zu kriegen. Bei Reraise/Push call ich natürlich, weil ich dann ca. 2:1 PotOdds habe
 
Alt
Standard
20-03-2010, 01:24
(#9)
Benutzerbild von Dedomas
Since: Aug 2007
Posts: 203
Kurzes Update: Hatte Freitag leider nicht so viel Zeit und daher nur 20 Turniere 45er gespielt. Vorher n'paar Satellites (280FPP hyper turbo für SQM) aber da wie erwartet wenig geholt: 5 Turniere, einmal Quali, einmal Dritter), dann noch'n 70FPP 10er (Winner takes all) da bin ich im HU gescheitert - sehr ärgerlich, weil ich schon 4:1 vorne war, aber er hatte einfach mehr Glück in den entscheidenden Händen.
Die 11W$ hab ich gleich für die 45er verwendet.

Die liefen wieder ganz ordentlich: 6 mal ITM, insgesamt 64$ Plus.
Zudem hab ich einen 50$-Bonus freigespielt und daher nun
ca. 730$ BR

Das heisst, ich kann bei der nächsten Session die 6,50$ angreifen.
 
Alt
Standard
20-03-2010, 12:16
(#10)
Benutzerbild von eimerJ9
Since: Apr 2008
Posts: 441
BronzeStar
Und woher aus Middelfrangen kommste etz genau?


Team Wild Boys Germany
Member of the NEW GENERATION - LEGACY
Teamliga CHAMPIONS Oktober 2009 – 3 on 3 Champions