Alt
Standard
AQ off SH - 19-03-2010, 06:42
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($2.75)
Hero (SB) ($10)
BB ($10.49)
UTG ($4.46)
MP ($4.86)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls $0.05, 1 fold, Button calls $0.05, Hero calls $0.03, BB checks

Flop: ($0.20) , , (4 players)
Hero bets $0.20, 1 fold, UTG calls $0.20, Button calls $0.20

Turn: ($0.80) (3 players)
Hero bets $0.55, UTG calls $0.55, 1 fold

River: ($1.90) (2 players)
Hero checks, UTG checks

Total pot: $1.90 | Rake: $0.05

Gegner unknown

Preflop:
Sicherlich zu diskutieren.
Hätte das früher 24/7 geraist.
Hab aber Ryan Fee gelesen, der schreibt: Is kein Muss. DU kriegst in loosen Gameseh keinen Raus, triffst am Flop meist nicht und hast nen Scheiß Spot.
Meine Erfharungen bis jetzt sind durchaus positiv.
ICh leg Toppair auch oft mal weg, weil zuviel Action und bekomm auszahlung von dominierten Händen...
Meinungen?

Flop:
Standard Bet
Turn:
QJ hat mich aber trotzdem is das ne BET
River:
Busted draw bluffen lassen oder vlaue betten gegen unknown?
 
Alt
Standard
19-03-2010, 06:57
(#2)
Benutzerbild von TristarPoker
Since: Nov 2007
Posts: 315
haha,da hab ich auch gleich an das ryan fee buch gedacht der ja wirklich sehr tight im sb spielt.

- turn bet find ich ne bissl klein
- river würd ich nochmal für value und oder blockbetten