Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

A2 suuuited - Crowsen der Donk?

Alt
Standard
A2 suuuited - Crowsen der Donk? - 19-03-2010, 07:13
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($10)
UTG ($11.50)
MP ($10)
CO ($8.65)
Hero (Button) ($10.95)
SB ($10.45)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero bets $0.35, 1 fold, BB calls $0.25

Flop: ($0.75) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $0.50, BB raises to $1.50, Hero calls $1

Turn: ($3.75) (2 players)
BB bets $2, Hero calls $2

River: ($7.75) (2 players)
BB bets $2.50, Hero raises to $7.10 (All-In), BB calls $3.65 (All-In)

Total pot: $20.05 | Rake: $0.95

Gegner 25/25 nach 4 Händen

Pre:
Std or?

Flop:
CBet standard und ich bekomm nen Raise.
Da ich auf die Nutz drawe, Position habe und ich keinen Soulread habe, calle ich.
Ich seh hier TPair/Set/starke Drawcombo
Bis dahin is Std. denk ich

Turn:
Kann ich hier callen?
Wenn er hier richtig bettet so 2,8 - 3 $ dann werf ich weg, weil ich gegen Full House vs Flush reinstellen MUSS und wenn der Flush ankommt meine IO`s sinken, wenn er ne schwache Hand hat oder?
Aber für fast 3:1.....
Was meint ihr? Call oder nen disziplinierten Fold?
 
Alt
Standard
19-03-2010, 07:20
(#2)
Benutzerbild von TristarPoker
Since: Nov 2007
Posts: 315
- am turn nur mit fd zu callen ist immer -ev
- mann kann hier def. den flop light 4betten imo
- standart ist aber denk ich call flop c/f turn
 
Alt
Standard
19-03-2010, 09:12
(#3)
Benutzerbild von Egomanie
Since: Feb 2009
Posts: 1.441
BronzeStar
Pre ist schonmal Std. auf jeden fall....

zum titel "crowsen der donk" muss ich dir leider zustimmen, da ich denke das du hier einen herben fehler am Turn gemacht hast...


Du hast auf den flush 9 outs und somit ne 19,6% chance den river zu treffen, hoffen wir mal das wenn dies passiert du ihn stacken kannst, weil dann würde es immerhin gute implied odds geben....

rein mathematisch müssten im pot über 8 dollar sein, damit du mit der knapp 20% chance mitgehen kannst....



ok, du redest hier dem FD, aber wir haben ja auch noch 3 outs auf das A, somit 12 Outs, dann siehts so aus:
Dann hast du über 25% chance, so um die 26% rum, d.h. jetzt müssten über 5,5 dollar im pot sein um ein mitgehen zu rechtfertigen.....





so, mal ohne mathe:
ich hätte am turn auf nen free-river gehofft, aber da dies nicht so ist hätte ich auf seine (gut gewählte) bet(size) am turn gefoldet.....(naja ok, er hätte auch etwas höher betten können am turn^^)
 
Alt
Standard
. - 19-03-2010, 12:30
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Turn ist knapp, weil deine RIOs auch steigen. Ich würde auch eher den Flop 3betten und es einfach reinstellen. Auf NL5 wirst du (soweit ich das von meinen letzten 3k Hands beurteilen kann) oft mit jx, weaker draws und air gecheck/raist!



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
19-03-2010, 12:32
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von TristarPoker Beitrag anzeigen
- am turn nur mit fd zu callen ist immer -ev
+ Gutter + Overcard.

Kann man machen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
19-03-2010, 13:05
(#6)
Benutzerbild von Bayotech72
Since: Oct 2009
Posts: 348
BronzeStar
Wo ist am Turn ein Gutter?
 
Alt
Standard
19-03-2010, 13:43
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von Bayotech72 Beitrag anzeigen
Wo ist am Turn ein Gutter?
Hab mich obv verguckt. War noch früh.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
19-03-2010, 16:29
(#8)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Turn ist knapp,
Habs auf der Arbeit sogar mal nachgerechnet.
Wir müssen am River noch 2,25$ gewinnen, um den call break even zu machen, wenn wir hier callen.

1.) Wir spielen gegen ein SET:
Wenn wir bei allen 9 Outs broke gehen und annehmen, dass unser Gegner auch immer broke geht, gewinnen wir ca. 3,5 $ im Schnitt, da wir das Full auchmal auszahlen.
Der Gegner muss in 70% der Fälle uns mit dem SET auszahlen, dann sind wir ca. +- 0 EV

2.) Wir spielen gegen TPair / Overpair.
In dem Fall haben wir 9+3 = 12 Outs und so gerade die Express Odds um zu callen, da wir kaum implieds haben und unser Ace, wenn wir es treffen sicherlich nicht mehr betten wedern.

Es ist also zeimlich knapp....

Zum Flop:
Hätte ich nicht gedacht, dass man hier reinstellen sollte.
Ich bin davon ausgegangen, dass wir hier immer mit 7-12 Outs reinstellen und somit im Lobgrun als underdog reinstellen...
macht die Tatsache, dass wir noch FE haben und unser Gegner schonmal nen dominierten FDraw shovt +EV??
 
Alt
Standard
. - 19-03-2010, 16:31
(#9)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Jo, allein die Male, bei denen du mit ner Flop 3bet Bluffs und weake TPs oder schwächre Made Hands rausfoldest sollten die Kompensation liefern. Die 3Bet generiert die Foldequity, einen Shove callen wir, weil wir dann eben die Odds haben.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
19-03-2010, 16:34
(#10)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Die 3Bet generiert die Foldequity, einen Shove callen wir, weil wir dann eben die Odds haben.
So einfach is die Welt... war mir nicht ganz sicher... ich verpenn da oft reinzustellen, weil ich dann auch immer denk: Du hast Position nutz die doch du trottel