Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Limperisolation mit KJ in 3$ sng

Alt
Standard
Limperisolation mit KJ in 3$ sng - 20-03-2010, 13:13
(#1)
Benutzerbild von 2$killed4u
Since: Jan 2009
Posts: 307
PokerStars No-Limit Hold'em, 3.4 Tournament, 15/30 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB (t1450)
BB (t1610)
UTG (t3210)
UTG+1 (t1430)
MP1 (t1280)
MP2 (t860)
MP3 (t2220)
CO (t1485)
Hero (Button) (t1455)

Hero's M: 32.33

Preflop: Hero is Button with K, J
4 folds, MP3 calls t30, 1 fold, Hero bets t120, 1 fold, BB calls t90, MP3 calls t90

Flop: (t375) 3, 7, 3 (3 players)
BB bets t90, 1 fold, Hero calls t90

Turn: (t555) J (2 players)
BB bets t150, Hero calls t150

River: (t855) 5 (2 players)
BB bets t210, Hero calls t210

Total pot: t1275

Sowohl der openlimper als auch der BB waren fische imo, Hände in der Datenbank hatte ich nicht in relevanter samplesize.

Preflop: relativ standard imo, guter spot gegen loosen limper in position
Flop: cold callender BB donkt auf dem doch sehr trockenen board schwach rein. ich geb ihm hier ne mischung aus luft, A high, irgendein mid pair oder kleines Paar, ein set macht bei der bet size eigentlich kaum sinn, zumal er dass schöner c/r spieler könnte. Ich entscheide mich bei den guten Pot odds und in position für den call, auch weil die bet sehr schwach aussieht und ich den Pot oft ohne treffer klauen kann.
Turn: gute Karte imo, wir haben gegen alle kleinen Paare aufgeholt und gegen luft sind wir immernoch vorne. Ich seh hier den meisten Value in einem call, weil wenn ich raise callt mich hier doch eigentlich nichts, außer vielleicht nem schlechteren Jack, der aber keinen sinn macht und kaum in der Range von villian drin ist.
River: blank. call mit der gelichen begründung wie am Turn.

Wie hättet ihr die Hand gespielt? Hab ich hier Value liegen lassen auf einer Straße?

mfg
 
Alt
Standard
20-03-2010, 17:18
(#2)
Benutzerbild von wohldemort
Since: Aug 2009
Posts: 695
Für mich sicher kein iso-raise pre, ich habs nicht nötig um 30 Chips zu kämpfen.
Ich call da oftmals IP um mir nen billigen Flop anzusehen. Mit nem Raise blähst du imho den Pot nur unnötig auf, und dafür ist die Hand meiner Meinung nach für Level 2 zu schwach


Zitat:
Wenn ich auch auf NL2 broke gehe, dann sollte ich mir ernsthaft überlegen ob ich nicht lieber Halma spiele oder vielleicht Tischfussball oder sowas...
 
Alt
Standard
20-03-2010, 18:43
(#3)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
ich mag den iso, sollte man aber nicht zu oft machen. so 70/30 in den ersten lvln.
flop alledings raise ich ihn bei der donk, weil sowas zu oft kommt bei einem Flop der uns nicht offensichtlich hittet. as played find ich den call nicht wirklich gut. gegen alles musst du hitten was er da bettet; aber das ist nur meine Meinung und ich spiel sowas recht loose
turn find ich den call guth. wenn er hier zweimal reindonkt hat er irgendwas, womit er in showdown will. i.d.R. nen PP oder A7. raise brauchst du nicht, das der Pot sonst zu groß wird oder du dich gegen die Nuts nur selber nach Valuetown schickst. außerdem haben wir von villian noch ne Bet am River zu erwarten und können dann da die Value extrahieren.
River find ich den call auch gut, da der Call die meißte Value aus den Händen holt die du schlägst. Schwächeres foldet er auf nen raise und bei nem reraise seinerseits musst du zu oft aufgeben.

insgesamt well played
 
Alt
Standard
20-03-2010, 19:05
(#4)
Benutzerbild von 2$killed4u
Since: Jan 2009
Posts: 307
ich isolier hier auch nicht immer mit der Hand, nur der Limper war ein Vollfisch, mit einer Lebensdauer von geschätzt 10 Händen, das war einfach zu verlockend in dem Spot zu isolieren
Flop raise habe ich mir auch überlegt, hab mich dann aber für den call entschieden, weil Villian hier wohl auch auf einen Raise von mir ein PP nicht folden wird, damit bekomm ich eigentlich nur Ax oder Luft raus und da war ich mir ziemlich sicher, dass ich davon den Pot am Turn stehlen kann. und für den Fall, dass er hier ein Pocket hat halte ich den Pot klein und drawe auf 6 outs, die ich hier meist als gut seh, so wie das gespielt ist. und dafür reichen meine direkten odds nicht ganz, aber wenn Villian noch eine halbe Pot bet bringt wäre das auch okay und die habe ich mir hier einfach mal gegeben.
 
Alt
Standard
21-03-2010, 02:08
(#5)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
River würde ich tendenziell eher reraisen, wenn ich denke, dass ich Villain schlage...abgesehen davon lohnt sich
der Call am Flop nur, wenn du anschließend noch massig Chips von ihm bekommst