Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

'Prepaid Karte' für Einzahlung

Alt
Standard
'Prepaid Karte' für Einzahlung - 23-03-2010, 21:23
(#1)
Benutzerbild von Welli14
Since: Jul 2008
Posts: 39
BronzeStar
Guten Abend zusammen,
mein Anliegen hat zwar nichts mit der PokerEinzahl-/Auszahl-/vor Finanzamt verstecken Problematik etc zu tun, aber das Prinzip ist dasselbe.

Es geht darum einen bestimmten Betrag egal ob nun €30 oder €50 auf ein Konto bei einer Bank einzuzahlen, ohne das mein Konto bei meiner Hausbank damit in Verbingung gebracht wird.

Nun soll es beim nä Tabak/Lottoshop Karten geben die wie eine Prepaid Telefonkarte funktionieren sollen.
Ich kaufe mir eine solche Karte für eben z.Bsp. €30 u gehe damit zu der Empfänger Bank/ Empfänger Konto/ Internetseite und gebe den auf der Karte stehenden Code ein um diese €30 auf dem Konto gut schreiben zu lassen.

Hat da schonmal jmd was von gehört?
Die Suche auf der Suchmaschine meines Vertrauens hat da nämlich keinen Erfolg gebracht.

Ich will nun auch keine Diskussion starten über Vor- u. Nachteile eines Neteller Account oder ähnlichem.

Ich mag nur erfahren ob es so was gibt.

Vielen Dank schon mal im voraus.

Lg Welli14
 
Alt
Question
23-03-2010, 21:46
(#2)
Benutzerbild von gourmet-1955
Since: Dec 2007
Posts: 10.814
(Moderator)
Hi ..

Ich hab selbst davon noch nix gehört .. kenne als Karte nur die Pay-SafeCard ..und was anderes ist in den Zahlungsmitteln bei PS auch nicht vorgegeben .. solch eine Karte als Einzahlungsmittel bei irgendeiner Bank da zweifel ich.. bei einer Einzahlung bei einer Bank ist,soweit mir bekannt,eben nur ne Direkt-CashÜberweisung .. von Konto zu Konto ..Check u.ä. vorgesehen .. was anderes ist auch mir nicht bekannt

gourmet-1955


Team IntelliPoker - Klaus - Moderator


*gesendet von meinem Feldtelefon mit PappaTalk*

** Ich spiele lieber offsuitet ..da hab ich doppelte Flushchancen **

Geändert von gourmet-1955 (23-03-2010 um 21:52 Uhr).
 
Alt
Standard
23-03-2010, 22:16
(#3)
Benutzerbild von Welli14
Since: Jul 2008
Posts: 39
BronzeStar
PaySafeCard ist das Schlagwort!!
Es hat wie gesagt nix mit Pokerstars zu tun, hier ist man mit Neteller denke ich gut bedient. Hab schon gleich was dazu gelesen u bin sehr glücklich mit deiner Antwort.
Tut mir leid wenn ich mich in der Fragestellung etwas unglücklich ausgedrückt habe.

u schon kann wieder geschlossen werden
Danke u lg
 
Alt
Standard
23-03-2010, 22:19
(#4)
Benutzerbild von hohertamrat
Since: Dec 2007
Posts: 251
BronzeStar
In Lotto-Läden bekommst du meist UKash-Karten, Paysafe-Card ist z.B. bei Rossmann und auf Aral-Tankstellen erhältlich.
Prepaid-Karten als Auszahlungsmöglichkeit sind mir nicht bekannt, einzige was mir einfällt sind Barschecks, die sind zum einen aber nicht üblich und zum anderen werden sie nur von der bezogenen Bank in bar ausgezahlt.


Barbarus hic ergo sum, quia non
intellegor ulli.
(Ovid)