Alt
Standard
KTs am Button - 25-03-2010, 14:09
(#1)
Benutzerbild von DJLoky
Since: Jun 2008
Posts: 744
preflop: calle ich,weil ich:

a) den Button hab
b) ne gut spielbare Hand
c) die Blinds waren tight,gab also keine große Gefahr,dass einer der Blinds ein sqeezeplay auspackt
d) wir deep sind und ich mir hohe impied opps gegeben hab
e) Villian recht aggressiv war und hier nicht unbedingt eine Hand haben muss,die mich dominiert

Frage is: wenn ich die Hand spielen will,sollte ich dann raisen?


flop: raise ich,weil ich denke,dass ich hier seine ganzen schlechten Hände zum folden bekomme. Seine recht kleine bet zeugt für mich auch nicht für eine starke Hand,hätte er ein overpaar oder ein Set müsste er doch höher raisen,um seine Hand zu beschützen,oder?

Wäre ein call besser gewesen??

Turn: ich gabel showdown value auf,also check behind.auch für pot control^^

river: sehe kein Value in ner bet,also check behind^^


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($5.65)
BB ($10)
UTG ($10)
MP ($20.75) 33/21/2.5/100
Hero (Button) ($22.05)

Preflop: Hero is Button with 10, K
1 fold, MP bets $0.35, Hero calls $0.35, SB calls $0.30, 1 fold

Flop: ($1.15) 4, 8, 2 (3 players)
SB checks, MP bets $0.65, Hero raises to $1.80, 1 fold, MP calls $1.15

Turn: ($4.75) 10 (2 players)
MP checks, Hero checks

River: ($4.75) 9 (2 players)
MP checks, Hero checks

Total pot: $4.75 | Rake: $0.20
 
Alt
Standard
25-03-2010, 16:46
(#2)
Benutzerbild von JamesDuff
Since: Jul 2008
Posts: 503
Zitat:
Zitat von DJLoky Beitrag anzeigen
Turn: ich gabel showdown value auf,also check behind.auch für pot control^^


ich finde grade weil du showdown value aufgabelst wäre hier ne bet ganz ok.
wobei der pott natürlich schon recht groß ist.
is halt kacke, das alle so deep sind.
glaube auch nicht das der gegner hier sein overpair folden würde bei einer turn bet.
overpair ist hier sowieso die hand die ich ihm geben würde nach seinem flop call.irgentwas jj-aa mäßiges.


ich denke gegen nen aggressiven spieler bei dem ich weiß das er nicht nur die nutz spielt, würde ich den flop auch raisen und dann am turn bet/folden bei dem 200bb stack.

wennde nur 10 dollar stack hättest wäre es für mich am turn nen bet/call



gegen ne nit wo ich mir sicher bin das er sein overpair nicht loslassen wird, checke ich den turn auch behind.

ich denke am river kann man auch check behind spielen.
ich seh hier auch nichts was zahlt.
 
Alt
Standard
25-03-2010, 17:01
(#3)
Benutzerbild von DJLoky
Since: Jun 2008
Posts: 744
Zitat:
overpair ist hier sowieso die hand die ich ihm geben würde nach seinem flop call.irgentwas jj-aa mäßiges.
nice read,villian hatte QQ
 
Alt
Standard
26-03-2010, 11:44
(#4)
Benutzerbild von achiles79
Since: Mar 2008
Posts: 1.497
Trotzdem musst du am river valuebetten


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!
 
Alt
Standard
26-03-2010, 12:18
(#5)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
und villain sollte am flop 3betten oop, vlt wollte er ja den turn c/r spielen
 
Alt
Standard
26-03-2010, 13:30
(#6)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
wenn villain auf dem flop nach deinem raise nochmal drübergeht wüsste ich jetzt auf die shcnelle nicht wie man 200BB deep am besten reagiert. gegen seine range vor deinem flopraise sind wir meilenweit vorne. mit einem raise schränken wir unsere equity gegen seine range nur ein. vor allem wenn er aggro ist können wir die meisten turns noch callen bzw. bluffraisen/bluffbetten je nach turnkarte.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
26-03-2010, 13:49
(#7)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Er wird verdammt selten 3betten imo.
 
Alt
Standard
26-03-2010, 13:53
(#8)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Zitat:
Zitat von Bus bauen Beitrag anzeigen
Er wird verdammt selten 3betten imo.
trotzdem verschenken wir value wenn er aggro ist und wir seine air range rausfolden.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
26-03-2010, 14:21
(#9)
Benutzerbild von DJLoky
Since: Jun 2008
Posts: 744
Zitat:
mit einem raise schränken wir unsere equity gegen seine range nur ein
jo das leuchtet mir ein wobei mein Plan eigentlich war,den Pot am Flop direkt zu gewinnen,deshalb der raise^^

also hätte ich besser meine Position nutzen sollen und bloß callen??

Zitat:
trotzdem verschenken wir value wenn er aggro ist
er hat auf mich zumindest nicht übertrieben aggro gewirkt,hab ihn bisher auch noch nicht bluffen sehen

Zitat:
achiles79
Trotzdem musst du am river valuebetten
kannst du mir das bitte etwas erläutern,also ich sehe da keine schlechtere Hand,die mich noch bezahlen würde.Verwandel ich meine Hand denn nicht in einen Bluff,wenn ich den River noch mal bette?
 
Alt
Standard
26-03-2010, 16:25
(#10)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Narloxon Beitrag anzeigen
nochmal drübergeht wüsste ich jetzt auf die shcnelle nicht wie man 200BB deep am besten reagiert.
Neben den anderen Argumenten ist das das beste IMO.
Willst du 200BB mit nem KhighFDraw reinstekllen?
Nein? Dann würd ich das Board floaten. Turn oder River bluffen kannste je nach Karte imm er noch