Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Veränderung in den Micros? und Mega Downswing-Problem

Alt
Standard
Veränderung in den Micros? und Mega Downswing-Problem - 26-03-2010, 00:43
(#1)
Benutzerbild von Jerpback
Since: Aug 2007
Posts: 26
Hallo,

ich stecke gerade in einer tiefen Krise.
Spiele nur gelegentlich Micro Cashgames, bin also kein Massgrinder und erlebe gerade einen massiven Downswing. Es läuft seit einem Monat schlecht und ich bin jetzt 13 Stacks down oder genauer, habe 1358 BB Verlust bei 0,5/0,10.

Normalerweise wenn es schlecht läuft pausier ich ein paar Tage, kram mal wieder ein Pokerbuch raus und guck mir meine Stats und Hände nochmals an um Fehler zu entdecken. Eigentlich läuft es danach auch immer wieder, aber diesmal nicht. Es ging immer weiter abwärts obwohl meine Stats sich nicht verändert haben. Sind natürlich nicht die besten, aber sonst immer +EV.

Jetzt frage ich mich, ob sich die Micro Limits auf einmal irgendwie verändert haben vom Skill Level her. Ist euch da vielleicht was aufgefallen?
Zudem läuft es bei meinen Händen gar nicht. hohe Pockets rennen meistens in Sets. Wenn ich mal selber Set treffe, passiert derzeit auch nur sehr selten, dann meistens mega gefährlches Board(einfarbig oder 3 connectors).
Sollte ich vielleicht mal ein Limit absteigen, um zu sehen ob ich das noch schlagen kann? Habt ihr ansonsten noch irgendwelche guten Tipps?

Ich nehme das Spiel sehr ernst und brauche keine dumme Kritik zwecks der Micro Limits. Ansonsten hoffe ich auf anregende und hilfreiche Ideen von euch.

Gruß Chris
 
Alt
Standard
26-03-2010, 00:48
(#2)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
samplesize?

13 stacks könnte Varianz sein. Evtl. auch schlechtes Spiel?!
Poste mal Hände im Ausbildungsbereich.
 
Alt
Standard
26-03-2010, 02:31
(#3)
Benutzerbild von Jerpback
Since: Aug 2007
Posts: 26
Also Downswing läuft seit ca. 11000 Händen. Also ist Verlust bei ca. -1,7BB/100H

Und was mir jetzt noch einfällt: Habe meine Tischanzahl erhöht seit ungefähr 5 bis 6 Wochen von 6 Tische, auf 8 bis 9 Tische. Fühle mich aber nicht überlastet mit 8/9. Vielleicht trotzdem mal wieder auf 6 runtergehen?
 
Alt
Standard
26-03-2010, 02:43
(#4)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
geh erstmal auf max 4 runter...

poste doch bitte ma Hände!
 
Alt
Standard
26-03-2010, 03:07
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Ohne Hände und Stats kann man schwer etwas sagen.
Wenn du SH spielst, ist die Varianz größer und 8/9 Tische für jemand, der sich nicht "ganz sicher ist ne gute edge zu haben" deutlich zuviel.

FR kann man 9 Tische m.E. nach easy spielen.
Aber wie gesagt: Wir können die nicht helfen, wenn du nicht zumindest Stas postest oder Hände reinstellst.

Ich hab jetz in den letzten 2 Tausend Händen auch 35 $ Minus gemacht auf NL5 SH.
Da liegt ich aber im EV Graphen auch 35$ unterm EV und hab jeweils 200 BB mit KK gegen AA ( Jaaa! Die Limpreraissen auf NL5 auch nur AA glaub ich ... grummel ) und mit set 66 gegen set 99 versenkt.

Da wei0 ich in etwas einzuschätzen woran das liegt und bis auf die Tatsche, dass man mit 200 BB auch auf NL5 nicht mit KK broke gehen sollte ( vor allem nach Limp/reraise) hab ich mir nicht groß was vorzuwerfen
 
Alt
Standard
26-03-2010, 09:10
(#6)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
also für sh ist das voll normal. habe die letzten 2k hände ca 9 stacks verloren durch standard pots. Aber wenn sich das länger hinzieht kann es immer schnell passieren, dass man kein A-game mehr spielt. von daher tische runter und gespielte hände analysieren.
 
Alt
Standard
26-03-2010, 12:26
(#7)
Benutzerbild von achiles79
Since: Mar 2008
Posts: 1.497
Zitat:
Zitat von Jerpback Beitrag anzeigen
Also Downswing läuft seit ca. 11000 Händen. Also ist Verlust bei ca. -1,7BB/100H
lol

schau mal..



solide -17bb/100

davor habe ich in ca. 65K hands mit 8bb/100 gespielt..



The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!
 
Alt
Standard
26-03-2010, 18:32
(#8)
Benutzerbild von Jerpback
Since: Aug 2007
Posts: 26
Ich spiele nur FR kein SH.
Was wollt ihr denn für Stats sehen?
Und welche Hände interessieren? Badbeats brauch ich ja nicht posten.
 
Alt
Standard
26-03-2010, 19:01
(#9)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Standras Stats

VPIP / PFR / W$WSF / 3BET Pre / WTSD und das alles auch positionsbezogen


Die Frage ist nicht, welche Hände wir sehen möchten, sondern wozu du Fragen hast. Wenn du der Meinung bist, jede Hand korrekt gespielt zu haben dann ist das ganze varianzbedingt und somit zu erklären.....
 
Alt
Standard
26-03-2010, 19:16
(#10)
Benutzerbild von achiles79
Since: Mar 2008
Posts: 1.497
Kommt u.a. auch darauf an wieviele Tische du gleichzeitig spielst, mit 9-12 tabling sind bis zu -5bb runs innerhalb von 10K hands purer standart, mit 4-6 tabling def nicht mehr, da man viel besser die spots warnehmen und dabei die stats der villians besser ins spiel einbeziehen kann usw. hängt auch von deiner edge ab, bei einem maginalen winner wirken sich downswing natürllich härter aus als bei soliden winnern.


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!