Alt
Standard
NL100 87o - 28-03-2010, 14:58
(#1)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
No-Limit Hold'em, $1.00 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($106.55)
MP2 ($131.45)
CO ($50.20)
Hero (Button) ($169.70)
SB ($101.90)
BB ($74.85)
UTG ($26.50)
UTG+1 ($100)

Preflop: Hero is Button with ,
5 folds, Hero bets $3, SB calls $2.50, 1 fold

Flop: ($7) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $5.50, SB calls $5.50

Turn: ($18) (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($18) (2 players)
SB bets $11, Hero raises $96, 1 fold

Total pot: $40

villain: 41/17/4 auf 200 hände

am turn seh ich kein value mehr für meine hand und bin bereit zu c/f, da jeglicher draw ankam. am river geb ich mir die nuts mehr oder weniger, und pushe, weil der gegner mit jeder straße und flush callt und schlechtere hände wahrscheinlich eh nicht mehr bezahlen. ist der shove hier max EV oder lieber normale 3bet?
 
Alt
Standard
28-03-2010, 17:14
(#2)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
vnh. die range mit der villain deinen shove callt ist imo minimal kleiner als die mit der er eine normale 3bet callt. deshalb shove +ev.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
29-03-2010, 09:46
(#3)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von Narloxon Beitrag anzeigen
vnh. die range mit der villain deinen shove callt ist imo minimal kleiner als die mit der er eine normale 3bet callt. deshalb shove +ev.
Die Frage hier ist, wie oft hat der die Straight und wie oft den flush. Denke, dass die Straight so oder so gegen ein raise foldet und nen vernünftiger flush wird hier Gegnerabhänig callen.
Ob normaler raise oder push ist für seine Callingrange eig. egal.
Well playd.