Alt
Standard
NL100 67s - 29-03-2010, 17:38
(#1)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
No-Limit Hold'em, $1.00 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (CO) ($100)
Button ($40)
SB ($100.50)
BB ($99.90)
UTG ($130.10)
UTG+1 ($78.40)
MP1 ($105.50)
MP2 ($100)
MP3 ($246.50)

Preflop: Hero is CO with ,
UTG bets $3, UTG+1 calls $3, 1 fold, MP2 calls $3, 1 fold, Hero calls $3, 2 folds, BB calls $2

Flop: ($15.50) , , (5 players)
BB checks, UTG checks, UTG+1 checks, MP2 checks, Hero checks

Turn: ($15.50) (5 players)
BB checks, UTG checks, UTG+1 checks, MP2 bets $12, Hero calls $12, 3 folds

River: ($39.50) (2 players)
MP2 bets $30, Hero folds

Total pot: $39.50

villain: TAG mit 14/10/3 coldcallwert: 6 auf 5k hände

multiway will ich hier eigentlich nicht anspielen, gerade deshalb weil ich ja equity hab und gegen n c/r dann wieder folden muss, weil ich keine overcards hab.
am turn bin ich mir unsicher, was der gegner hier hält. sein coldcall wert beträgt 6 d.h. er hält hier meist irgendwelche kleinen pockets, die ein set sind, oder selten noch iwelche suited connectors oder n bluff.
deshalb hab ich mich dazu entschieden nur zu callen. geht der rest der hand i.O.?
 
Alt
Standard
29-03-2010, 17:49
(#2)
Benutzerbild von Zw1eback
Since: Feb 2009
Posts: 72
Die 3/4 Betsides richen wirklich nachn Set.
Ich hätte die Hand nicht anders gespielt.
 
Alt
Standard
29-03-2010, 19:38
(#3)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
welche hand gebt ihr denn villain? 99 oder 22 sollte doch am flop shcon nageln, wenn alles zu ihm checkt.

nja as played find ich die hand gut
 
Alt
Standard
29-03-2010, 19:48
(#4)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
theoretisch schon, nur gibt es so manche komische leute die auch ihr set last to act checken. kp wieso die so dumm sind, von daher kann man 99 und 22 nicht ausschießen. 77 könnte natürlich gut möglich sein. oder ein bluff, allerdings weiß ich nicht, inwiefern der typ hier blufft.
 
Alt
Standard
30-03-2010, 10:05
(#5)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Was haltet ihr davon am Flop last to act direckt anzuspielen, da wir absolute Position haben und es in nem 4-way pot schon recht stark aussieht. Ich denke nicht, dass jemand c/c auf nem 4-way flop mit TP spielt. Kriegen wir aktion folden wirs halt gegen das set und sonst können wir aufm turn neu Evaluieren. Wenn ne 8 oder nen herz kommt spielen wir weiter an, sonst gönnen wir uns die Freecard.
 
Alt
Standard
30-03-2010, 10:11
(#6)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
ich bin auch für anspielen am flop, kommt ein starkes c/r dann müssen wir halt folden, ansonsten wird eventuell wieder zu uns gecheckt und wir können die freecard nehmen. am turn dann mit fd zu callen ist nicht so schön.