Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Was tun, wenn nur Donks am Tisch sitzen?

Alt
Standard
Was tun, wenn nur Donks am Tisch sitzen? - 01-01-2008, 22:39
(#1)
Benutzerbild von Adichu
Since: Sep 2007
Posts: 51
Habe mich gerade ziemlich aufgeregt über einen Donk...oh Mann:
Spiele NL 0.05/0.10 FR an einem total kranken Tisch. Average Potsize bei etwa 8$, regelmäßige Allins mit TP low kicker, Gutshots oder Flush Draws aufm Turn...Ich also gedacht "das kann ja wohl nich so schwer sein" und 2 Stunden lang auf meine Hände gewartet. Die kamen dann auch (floppe mit 99 das Set und pushe Allin, mein Lieblingsdonk callt mit Gutshot und trifft aufm Turn). Na gut, passiert, ich kaufe mich also wieder ein und habe wenig später TPTK, wieder allin als Smallstack, wieder call vom Donk, der auf dem Turn zwei Overcards hält und auf dem River trifft. Das waren nur zwei Beispielhände, von der Sorte gabs noch mehr (klar!). Nach besagten zwei Stunden hatte ich ihm mind. 20$ in den Rachen geworfen und mich nur geärgert Bin dann aus akuter Tilt-Gefahr vom Tisch gegangen und hab ihn so davonkommen lassen.
Was macht Ihr in solchen Situationen?
 
Alt
Standard
01-01-2008, 22:44
(#2)
Benutzerbild von Timo_SVD
Since: Dec 2007
Posts: 353
Das sind leider Dinge, die passieren. Aber du hast es richtig gemacht und bist gegangen und nicht den Fehler gemacht "auf Teufel komm raus" den Verlust wieder zu holen. Kleine Pause, ablenken und weiter gehts....
 
Alt
Standard
01-01-2008, 22:48
(#3)
Benutzerbild von Andiii71
Since: Aug 2007
Posts: 44
Wenn man merkt dass nur Spinner am Tisch sitzen ... Nix wie weg, abschalten und es neu versuchen.
 
Alt
Standard
01-01-2008, 22:53
(#4)
Benutzerbild von SimS11187
Since: Aug 2007
Posts: 626
Zitat:
Zitat von Andiii71 Beitrag anzeigen
Wenn man merkt dass nur Spinner am Tisch sitzen ... Nix wie weg, abschalten und es neu versuchen.
dem kann ich nur zustimmen, weil aus eigener Erfahrung die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass du dein Geld verlierst als das du was gewinnst weil diese Schosskinder des Glücks halt mal einen Lauf haben und 1 Outer treffen
 
Alt
Standard
01-01-2008, 23:08
(#5)
Benutzerbild von Locquo
Since: Sep 2007
Posts: 317
an solchen tischen mag es besser sein dass man ganz schnell wieder verschwindet.... du hast dich evt überlegen gefühlt ... irgendwann pack ich euch .... ja und dann ists andersrum passiert

das versuch ich idr zu umgehen .... klappt nicht immer

hab allerdings schon tische nach 2 min wieder verlassen
 
Alt
Standard
01-01-2008, 23:57
(#6)
Benutzerbild von TeamGerm4ny
Since: Dec 2007
Posts: 834
BronzeStar
nix ausergewöhnliches... on a long turn you will win... on a LOOOOOONG turn
 
Alt
Standard
01-01-2008, 23:59
(#7)
Benutzerbild von Hujio83
Since: Oct 2007
Posts: 161
BronzeStar
Zitat:
Zitat von TeamGerm4ny Beitrag anzeigen
nix ausergewöhnliches... on a long turn you will win... on a LOOOOOONG turn
aber ganz ganz looooooooooooooooooooong
 
Alt
Standard
02-01-2008, 00:28
(#8)
Benutzerbild von Adichu
Since: Sep 2007
Posts: 51
Wahrscheinlich hätte ich dem auch meine ganze Bankroll zahlen können, ohne dass er sich endlich mal entschließt zu verlieren... Zum Glück läufts ja normalerweise besser.
 
Alt
Standard
02-01-2008, 01:21
(#9)
Benutzerbild von derHammerhai
Since: Jan 2008
Posts: 130
WhiteStar
Generell kann man hier nur Timo_SVD zustimmen, respekt das du den Nerv hattest raus zu gehen

Mich nerven die Leute die permanent auf ihr Glück setzten und damit manchmal laaaaange Strecken über damit auch noch davon kommen extrem an...zumal man ja sagen könnte der Erfolg gäbe ihnen Recht...aber wir wissen ja das es nicht so ist oder ?
 
Alt
Standard
02-01-2008, 01:37
(#10)
Benutzerbild von Fraqdevil
Since: Aug 2007
Posts: 337
NAja von oslchen spinnern gibt es zuviele aber dir realität ist so wie es im ausbildungscenter gesagt wird denn manchmal haben die leuten einfach ein tierisches glück, aber auf lange sicht wird ihnen irgendwann jemand begegnen bei dem sie nicht so ein glück haben und dann alles verlieren was sie haben.