Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

50 AQs 3bet line check

Alt
Standard
50 AQs 3bet line check - 30-03-2010, 02:56
(#1)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Hold'em Manager Hand Converter from HandHistoryConverter.com

MP ($24.45)
CO ($89)
Button ($41.80)
SB ($168.65) 21/17/1.5 3bet 4.5 170 Hands
BB ($50)
Hero (UTG) ($64.15)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $1.50, 3 folds, SB raises $5.25, 1 fold, Hero calls $4

Flop: ($11.50) , , (2 players)
SB bets $7.50, Hero calls $7.50

Turn: ($26.50) (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($26.50) (2 players)
SB bets $14.65, Hero raises $51.15 (All-In), 1 fold

Total pot: $55.80

Sollte ich hier irgendwo betten/raisen? Bitte begründet eure Meinung.

Auflösung gibts in meinem Blog


Ich wünschte ich würde wissen wie man Poker stove bedient.
 
Alt
Standard
30-03-2010, 09:40
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Well playd.
Flop TPTK, gibts nur 3 Outs fals er AK hat. Call std.
Turn kommt natürlicher der K, aber ersten gabeln wir den BDNFD auf und zweitens muss er erstmal AK haben. Da zu beten und gegen ein c/r weglegen zu müssen ist extrem scheisse, deswegen Check super. SD-Value ist massig vorhanden + Nut Draw.
River Std.

Nh Sir.
 
Alt
Standard
. - 30-03-2010, 13:14
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Fold pre 100%. In dem Spot ist sowohl deine als auch seine perceived Range viel zu stark und du wirst da trotz Position zu selten +EV spielen können. Zudem werden die meisten Regs (und vor allem der hier mit 3bet 4,5 und ohne History) gegen EP Opens keine Bluffing Range haben.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
30-03-2010, 14:22
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Fold pre 100%. In dem Spot ist sowohl deine als auch seine perceived Range viel zu stark und du wirst da trotz Position zu selten +EV spielen können. Zudem werden die meisten Regs (und vor allem der hier mit 3bet 4,5 und ohne History) gegen EP Opens keine Bluffing Range haben.
Oh, 4.5% 3-bet hab ich nicht gesehn.
Das AQs gegen die 4.5% seiner range nicht spielen willst sollte klar sein. Wobai 170 Hände da noch keine Samplesize sind.
Trozdem müssen wir erstmal von 4.5 % ausgehn (TT+, AQs+, AK)
Dagegen hast 37% EQ und weißt auch nie, wo du stehst.

As playd aber trozdem perfekt runtergespielt :]
 
Alt
Standard
30-03-2010, 14:43
(#5)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
ich denke nichtmal dass villain hier 4,5% 3bettet. Dieser wert ist ein durchschinttswert und gegen eine UTG open range wird er wohl nur sehr sehr eng 3betten.
 
Alt
Standard
30-03-2010, 15:51
(#6)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
jo ich folds auch preflop. aber as played find ichs gut.
 
Alt
Standard
30-03-2010, 16:39
(#7)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
der 3 bet wert ist hier relativ egal. um das flatten zu können brauchst du reads, dass villian gegen deine utg-raises light 3 bettet ( es gibt schon villians die dies tun, wenn du dazu auch nen hohen fold to 3 bet hast, was wohl eher nicht so zu sein scheint). die meisten machen das auch eher ausm BB aus SB. wobei ich SB auch gut finde

like played würde ich turn immer den kleinen float ansetzen, so 12-13$. ist ne feine kleine valuebet und induced bei manchen auch spew.