Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL100 tpgk vs 2 villians am turn

Alt
Standard
NL100 tpgk vs 2 villians am turn - 30-03-2010, 18:27
(#1)
Benutzerbild von Lehn_Hard24
Since: Dec 2007
Posts: 117
Huhu,
habe mal ne hand aus meinen ersten steps auf nl100.
PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($60.75)
SB ($119.40)
BB ($228.80)
UTG ($111)
Hero (MP) ($123.30)
CO ($124.30)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $3, 1 fold, Button calls $3, 1 fold, BB calls $2

Flop: ($9.50) , , (3 players)
BB bets $7, Hero calls $7, Button calls $7

Turn: ($30.50) (3 players)
BB checks, Hero checks, Button bets $24

River: ($132) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $132 | Rake: $3

zu den Villians:
Bu: Ist Sn und hat sich 60bb tief eingekauft, spielt 23/8/1 auf 160 hände.
BB: Ist nen reg, spielt 24/18/4 auf 180 hände.

Also
pre: ist für mich standart zu 5.
flop: möchte ich sehr ungerne raisen da ich noch einen spieler hinter mir habe und die donk in 2 schon recht stark aussieht.
Turn: Nach dem check bin ich mir unsicher. ich will eigentlich keinen großen pot aufbauen und die 6 lässt nur 89 ankommen.
nun setzt der midstack fast pot und der aggresor foldet. Stack off? Fold? mit nem call sind wir ja so oder so drin also fällt das wohl weg.
danke für eure antowrten
 
Alt
Standard
30-03-2010, 18:51
(#2)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
Ich frag mich auch immer was denen TAGs einfällt da oop in 2 leute zu donken.

Ich denke ich stack da wenn der TAG foldet der fish denkt sich cool alle checken und ich mach jetzt den pot klar. Des wegen find ich den Turn check 4 Pot control und bluff induce ganz gut.


Ich wünschte ich würde wissen wie man Poker stove bedient.
 
Alt
Standard
31-03-2010, 12:30
(#3)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
der BU wird wahrscheinlich KJs und J9s anspielen.
 
Alt
Standard
31-03-2010, 12:44
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Du hast wegestackt, sonst würdest den river nicht kennen.
Und da du die Hand hier postest hatte der Gegner dich wohl beat.
er zeigt uns gefloptes botom set.
Danke für ihre aufmerksamkeit.
 
Alt
Standard
31-03-2010, 12:53
(#5)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
er zeigt uns 54o.
Danke für ihre aufmerksamkeit.
fyp
 
Alt
Standard
31-03-2010, 12:54
(#6)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von AreA cC Beitrag anzeigen
fyp
ty, meinte ich ja.
 
Alt
Standard
31-03-2010, 15:33
(#7)
Benutzerbild von Lehn_Hard24
Since: Dec 2007
Posts: 117
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
er zeigt uns gefloptes botom set.
nope
54 ebenfalls nicht

dem rest muss ich wohl zustimmen
 
Alt
Standard
. - 31-03-2010, 21:27
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich würde definitiv den Turn betten und niemals checken. Der Button wird dankbar jeden Draw und jedes schwächere Pair behind checken um den River for free zu sehen, und du verpasst Value.

Ich finde in diesem Spot übrigens ein gutes Argument für Raise/Fold am Flop, da dir das ganze Deck im Grunde nur schaden kann und du im Sandwhich sitzt, sodass der BU profitabel mit any two overcallen kann und du in nur noch ekligere Turn Spots geraten wirst. Die Donking/3betting Range des TAGs wird sicherlich exklusiv aus Queens up und Sets bestehen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
31-03-2010, 23:10
(#9)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
raise/fold hat halt insofern das problem, das der TAG auch oft mit nem set nur callt, weil er es slowplayed und wir am turn auf ne blank ja betten müssen und er somit unseren ganzen stack bekommt.