Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 HU, KK deep betsizes

Alt
Standard
NL50 HU, KK deep, betsizes ok? - 30-03-2010, 20:04
(#1)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Reads sind, das er agro ist, selber Mass-3betet und auch schon einige 4-bets von mir kamen, die Insta gecallt wurden und es wurde seinerseits gehitet^^ Geld ist fast alles von mir am Tisch! Er legt gegen kaum ne 3-bet weg. Also hab ich höher als std 11,50-12,00 geraisd, da es kaum FE gibt.

Normalerweise c-bet in nem 4-bet pot so ca 1/2 potsize.
Wieder n bisschen höher.
Am Turn steh ich mit nem beschissenen Stack von knap 1,25 Potsizebet behind da. Push ist mMn zu viel, auch wenn er callfreudig ist. Alles andere sieht ziemlich stark aus. Dazu kommt noch, dass der turn viele twopairs und straights sowie hit+straight draw aufn tisch bringt.

Eure betsizes?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (2 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (SB) ($104.90)
BB ($142.45)

Preflop: Hero is SB with ,
Hero bets $1.50, BB raises to $4.50, Hero raises to $14, BB calls $9.50

Flop: ($28) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $18, BB calls $18

Turn: ($64) (2 players)
BB checks, Hero bets $37, BB raises to $110.45 (All-In), Hero calls $35.90 (All-In)

River: ($209.80) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $209.80 | Rake: $0.50
Main pot: $209.80 between Hero and BB,

Geändert von bamboocha88 (30-03-2010 um 20:16 Uhr).
 
Alt
Standard
30-03-2010, 23:13
(#2)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
gegen so einen gegner mach ich pre größer(18$). dann betsizes post so wählen, dass du das geld gut über 3 streets reinbekommst.


3ofakind Cologne - IPTL-Champion Low-Div. September 2009
Double-suited-King´z - IPTL-Champion Mic.-Div. Dezember 2009
 
Alt
Standard
30-03-2010, 23:29
(#3)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
ich find auch preflop n tick größer, am flop würd ich so betten, dass ich den turn shippen kann, sonst wirds halt am river brenzlig.
wie siehts am turn mit ccheck behind for potcontrol aus? nur so als idee..
 
Alt
Standard
31-03-2010, 00:02
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von ERA7ER Beitrag anzeigen
ich find auch preflop n tick größer, am flop würd ich so betten, dass ich den turn shippen kann, sonst wirds halt am river brenzlig.
wie siehts am turn mit ccheck behind for potcontrol aus? nur so als idee..
Preflop größer weils dein vorredner gesagt hat.
Ich hab obv schon größer ge3-betet. Hu macht man normaler weise von 4,50 auf 11,5 - 12,50, da man es balancen muss.
Gegen ihn hab ich auch lange die Std 4-bet gemacht, bis ich gemerkt hab das er viel callt, da kann ich ja nicht aufeinmal ca 25BB mehr machen...

Check behind ist kacke, da liegt ne 3-card straight, die super in seiner range passt. Da muss Geld rein, die frage ist nur, ob ich am Turn shoven sollte oder eher auf ein bet bet aussein sollte, wo ich aber keine value mehr von den gutshots und openendern krieg.

/e
Selbst gegen so einen spieler sollte ich doch nicht gleich AA openshoven. Auch wenn er nicht braind ist, merkt er doch den massiven overraise, denke ich, oder?

Geändert von bamboocha88 (31-03-2010 um 00:11 Uhr).
 
Alt
Standard
31-03-2010, 00:26
(#5)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
ich spiele tagtäglich gegen diese gegner. die folden nicht, also erweitere deine value 4betting range (AJ, KQ, KJ etc.), mach deine bets größer und lass dich ausbezahlen.

check for pot control ist quatsch, entweder kriegen wir value von schlechteren händen, oder nicht. ez bet bet bet.


3ofakind Cologne - IPTL-Champion Low-Div. September 2009
Double-suited-King´z - IPTL-Champion Mic.-Div. Dezember 2009
 
Alt
Standard
31-03-2010, 08:14
(#6)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von Rennkart Beitrag anzeigen
ich spiele tagtäglich gegen diese gegner. die folden nicht, also erweitere deine value 4betting range (AJ, KQ, KJ etc.), mach deine bets größer und lass dich ausbezahlen
Also ich hab for Value bis jetzt JJ+, AQs+ und AK ge4betet, der rest war for deception like 9Ts etc.
Mich würd mal interessieren, wie du gegen agro villan spielst, wenn du mit KJ oder KQ for Value 4-betest und:
-nen shove kriegst
-oder auf nem A high board als erster dranbist.

Dazu würd mich nochmal interessieren, ob wir hier über das deepe spiel (160BB+) reden, oder du gegen so einen Villan auch light 4-betest mit 100BB.
Da dann meine nächste Frage, ist die 4-bet bei100BB efecktivem Stack ein Shove? Weil da mit KQ reinzuruppen tut weh, oder?
 
Alt
Standard
31-03-2010, 12:08
(#7)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Also ich hab for Value bis jetzt JJ+, AQs+ und AK ge4betet, der rest war for deception like 9Ts etc.
Mich würd mal interessieren, wie du gegen agro villan spielst, wenn du mit KJ oder KQ for Value 4-betest und:
-nen shove kriegst
-oder auf nem A high board als erster dranbist.

Dazu würd mich nochmal interessieren, ob wir hier über das deepe spiel (160BB+) reden, oder du gegen so einen Villan auch light 4-betest mit 100BB.
Da dann meine nächste Frage, ist die 4-bet bei100BB efecktivem Stack ein Shove? Weil da mit KQ reinzuruppen tut weh, oder?
deine 4betting range ist ok gegen jemanden, der auf 4bets mit 5bet jam oder fold reagiert. gegen jemanden, der die 4bets callt müssen wir unsere range depolarisieren und können bluffs komplett rausnehmen. die meisten villains shoven entweder zu viel, oder callen zu viel, beides gleichzeitig eigentlich nie.

postflop gibt es dann verschiedene typen. gibt viele, die fit or fold spielen. gegen die kannst du immer cbetten und pre sogar noch viel weiter for value 4betten. gegen die aggros, die wild um sich bluffen würde ich einfach nicht cbetten in position, wenn wir nicht treffen und öfter den pot aufgeben (oder herocallen).

am besten ist diese strategie natürlich für deepe spots geeignet, aber ich mache das auch für 100bb effektive stacks, da nur vll. etwas tighter.

ne ich stacke nicht mit KQ weg für 100bb, wie gesagt nur gegen villains machen, die die 4bets am laufenden band callen (die shoven wirklich nie! und wenn, dann haben sie die nuts)


3ofakind Cologne - IPTL-Champion Low-Div. September 2009
Double-suited-King´z - IPTL-Champion Mic.-Div. Dezember 2009