Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 100 AA gegen Agressiven Fish

Alt
Standard
NL 100 AA gegen Agressiven Fish - 02-04-2010, 10:29
(#1)
Benutzerbild von Zw1eback
Since: Feb 2009
Posts: 72
PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (MP) ($102.35)
CO ($110.10)
Button ($100)
SB ($295.90) 70/36 Agg.: 2,4, Agg Freq 46% auf 92H. gleicher Fish
BB ($22.50)
UTG ($166.35)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $4, 2 folds, SB calls $3.50, 1 fold

Flop: ($9) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $6, SB calls $6

Turn: ($21) (2 players)
SB checks, Hero bets $15, SB raises to $30, Hero calls $15

River: ($81) (2 players)
SB checks, [color=#CC3333]Hero ?


Würdet ihr hier noch eine River bet machen, wenn ja wie viel?
 
Alt
Standard
02-04-2010, 11:40
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Ich bet glaub ich nochmal klein for value. Womöglich hat er die oder den .
 
Alt
Standard
02-04-2010, 11:57
(#3)
Benutzerbild von Tallowisp
Since: Aug 2007
Posts: 320
Hm komische Hand irgendwie. Also komplette Air wird er kaum halten, denke ich, daher ist es wohl oft ne Hand mit SD Value oder ein Draw. So viele Draws sind nicht angekommen, aber einige Draws haben 2 Pair gemacht und der FD ist gebusted. Einige FD haben auch eventuell ein Paar gemacht, was noch ne Bet zahlt.

Es ist halt schwer ne Handrange für den Gegner zusammenzubauen. Ich denke, entweder pushe ich am Turn, da der Gegner da noch einige Draws mehr callen kann, oder ich checke as played den River behind, da es nicht mehr so viel Value zu holen gibt und wir nicht b/f spielen können.
 
Alt
Standard
02-04-2010, 12:17
(#4)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
Ich bet glaub ich nochmal klein for value. Womöglich hat er die oder den .
das problem ist, wenn er wirklich AGGRO ist wie geschrieben dann kannst du hier nur b/c. ich finde aber turn jetzt auch einen ship nicht so schlecht, wenn er z.b. mit draws den ship callt, weil er g-krank ist. ne Q foldet er eh nie.
 
Alt
Standard
. - 02-04-2010, 22:28
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich würde as played behind checken. Betten kann man hier ja schon fast als Bluff.

Turn Ship käme für mich in Frage, wenn der Villain durch enorme Chip Spewage/Checkraises aufgefallen ist - vor allem weil es kaum gute Riverkarten für uns gibt. Ansonsten würde ich eher folden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter