Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

mit wieviel Gewinn sollte man gehen ?

Alt
Talking
mit wieviel Gewinn sollte man gehen ? - 02-04-2010, 13:28
(#1)
Benutzerbild von J Sparrow 22
Since: Jun 2008
Posts: 47
ChromeStar
Moin,ich hab zur Zeit eine Frage die ich mal stellen muss und zwar mit wieviel Gewinn sollte ich den aktuellen Tisch verlassen?
Ich mein es ist ja nicht so das ich nicht weiß wie ich mein gewonnenes Geld absicher aber sobald ich 1-2 Stacks am aktuellen Tisch im plus bin fängt es dann an das ich z.b. an einem ziemlich loosen SH Tisch mit AA , KK , und anderen starken Händen gegen sehr marginale Hände verliere.
Da ist man doch irgendwan sehr Tilt gefährdet oder nicht?

Meine Frage: Sollte man einen Tisch nach reinem Gefühl verlassen
oder nach einer 1-2 Stack plus Linie.
Was habt ihr z.b. für Vorgehensweisen

Danke schon mal im voraus !!! gruß Sparrow
 
Alt
Standard
02-04-2010, 15:09
(#2)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Wenn ich Cashgame spiele, dann geh ich ab
1/4 Stack oder mehr Gewinn vom Tisch.


Hängt aber auch von deiner Spielweise ab, deepstack kann man die Grenze höher legen, für SSS gibts ja vorgeschriebene Werte...
 
Alt
Standard
02-04-2010, 15:35
(#3)
Benutzerbild von J Sparrow 22
Since: Jun 2008
Posts: 47
ChromeStar
naja bin eigentlich eher der Tag aber je nach Gegner kann ich mich auch gut anpassen und meine Spielweise auf Zick Zack Modus umstellen. Ist manchmal ganz lustig und interessant wie man einen Tisch so durcheinander wirbeln kann das man sich schmutzig macht aber man brauch schon ne gute Tableselection und man muss sehen das man Gegner hat gegen denen sich das Spiel auch lohnt.
Eigentlich ist das auch bisher profitabel gewesen !
 
Alt
Standard
04-04-2010, 02:02
(#4)
Benutzerbild von Pyraton2210
Since: Oct 2007
Posts: 898
SilverStar
Huhu,

ich move das Thema mal ins Ausbildungsforum

--> *move*



Grüße


Felix
 
Alt
Standard
11-04-2010, 17:20
(#5)
Benutzerbild von SheikHJoker
Since: Dec 2007
Posts: 16
deine frage ist falsch!!!

erstmal man geht nie wenn noch "fische! da sind und du noch position hast.

aber glaub du meinst, wenn du zb 150BB hab soll ich gehen??? jaein....

glaub du solltest gehen wenn dein stack 8-10% deiner BR ist. weil wir alle kennen dieses gefühl wenn der stack dann auf einmal weg ist und man denk sich "mist".

andere sache..ich glaub die solltest ein stopper bei dir einbauen.... also sagen wir du bist auf einaml 3 BI vorne für die session... dann geh wenn du "nur" noch 2 BI vorne bist.
 
Alt
Standard
11-04-2010, 17:51
(#6)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 20:24 Uhr).
 
Alt
Standard
17-04-2010, 15:38
(#7)
Benutzerbild von Toxic-Sonic
Since: May 2008
Posts: 394
Zitat:
Zitat von SheikHJoker Beitrag anzeigen
erstmal man geht nie wenn noch "fische! da sind und du noch position hast.

aber glaub du meinst, wenn du zb 150BB hab soll ich gehen??? jaein....
Sehe ich genauso.
Selbst wenn ich 1000BB am Tisch habe, bleibe ich solange bis alle Fische auf die ich Pos. hab ausgenommen sind.
 
Alt
Standard
17-04-2010, 19:03
(#8)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
genau so is es^^...jdedoch händle ich das ein bissl anders..ich steh spätestens auf wenn ich 200bb+ bin...habe die erfahrung schon mehrfach gemacht das dann auch mal ganz schnell ein böser badbeat alla kk vs aa kommt und man och schnell wieder runter is...jaja selektive wahrnehmung ich weiss


Team IntelliPoker - Torsten - Moderator

Battleextrem on Facebook / / IntelliPodcast
Ärgere Dich nicht, wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.
 
Alt
Standard
17-04-2010, 22:14
(#9)
Benutzerbild von tilllateRM
Since: Jun 2008
Posts: 683
BronzeStar
laut poker mindset ist es totaler blödsinn sich eine monetäre grenze zu setzen bei der man gehen sollte...fakt ist aber wenn du merkst du spielst nicht mehr dein a game - geh, wenn du dich mit deinem stack nicht mehr wohl fühlst weils zuviel geld für deine verhältnisse ist - geh, wenn du merkst das der tisch sich zu deinem nachteil verändert hat, weil zu viel bessere spieler dazugekommen sind - geh


Online Poker ist wie Heroin! Ich kann jederzeit damit aufhören!
 
Alt
Standard
17-04-2010, 23:26
(#10)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Imo ist gehen nach Money setzt man sich genau deshalb eine Grenze....man weiß eben ab welchem Gewinn man nicht mehr sein A-Game spielt