Alt
Standard
agressive spielweise - 02-04-2010, 23:17
(#1)
Benutzerbild von Lomyr
Since: Apr 2008
Posts: 49
CO (VPIP:40 / PR:0 / AF:1), nur 15 haende

Hero (BB) ($6.75)
UTG ($5.36)
UTG+1 ($3.08)
MP1 ($1.52)
MP2 ($3.31)
MP3 ($1.42)
CO ($4.22)
Button ($5)
SB ($6.71)

Preflop: Hero is BB with ,
5 folds, CO calls $0.05, Button calls $0.05, SB calls $0.03, Hero bets $0.40, CO calls $0.35, 2 folds

Flop: ($0.90) , , (2 players)
Hero bets $0.60, CO calls $0.60

Turn: ($2.10) (2 players)
Hero bets $1.20, CO raises to $2.40, Hero raises to $4.78, CO calls $0.82 (All-In)

River: ($8.54) (2 players, 1 all-in)

Meine Analyse:
Preflop Bet ok,
Turn, haett ich wohl bet -> fold spielen sollen, oder allenfalls ein hoeherer Bet?
 
Alt
Standard
02-04-2010, 23:44
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
wenn du vor hast broke zu gehen, dann bette den Turn höher und du bist drin.
Da das Board aber den FDraw ankommen lässt und du eh gegen jede Q hinten bist, finde ich es OK, hier zu bet/folden, auch wenn die Stacksizes hässlich sind.

ICh denke sogar ein c/f ist nicht so schlecht, da ich nicht viel sehe, was du schlägst.
 
Alt
Standard
02-04-2010, 23:53
(#3)
Benutzerbild von JamesDuff
Since: Jul 2008
Posts: 503
du schlägst am turn eigentlich nicht mehr viel.
du bist gegen jede q hinten, gegen jedes set, gegen alle two pairs, gegen flush und straight.
wenn die gegner auf dem limit minraisen haben sie zu 80% IMMER mindestens two pair.
in anbetracht des reststackes des gegners würde ich hier wohl einfach check/folden.

bet folden macht null sin da der gegner nach deiner 1,20 bet nurnoch 2 dollar behind hat.
du commitest dich ja quasie schon an den pott mit jeder bet.

wenn der gegner hier nen größeren stack hätte, könnte man über den bet/fold nachdenken.