Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Ab wann Sorgen machen?

Alt
Standard
Ab wann Sorgen machen? - 04-04-2010, 17:15
(#1)
Benutzerbild von WhIt€ $h@Dow
Since: Oct 2008
Posts: 80
Hey
ich spiele jetzt seit gestern BSS nl10
und hab schon so paar Stacks verloren
hab "ein klein wenig" underrolled angefangen (~243)

Ich bin jetzt bei 220.. sind jetzt nur 2 Stacks down und ich weiß, dass man nicht immer gewinnen kann und das 2Stacks jetzt nicht die Welt.

Hab mir vorgenommen jetzt etwas tighter zu spielen, weil die mir auf dem Limit hier zu viel callen .. naja wayne xD
Also endlich zu meiner Frage:
Ab wie viel Stacks down sollte ich aufhören zu spielen und mich nochmal von neuem theoretisch mit der BSS beschäftigen?

Also ich lese mir von den Sessions jetzt auch immer noch ein paar Artikel durch bzw. analysiere meine alte Sessions und ich hoffe, dass ich nicht noch mehr verliere weil ich ja im Endeffekt + machen will

Aber nehmen wir an ich verliere jetzt weiterhin, ab wie viel Stacks down kann man sagen, dass es nicht an der Varianz liegt sonderen ich irgendwas von den Grundlegenden sachen nicht kann o.ä.?

Also ab wann kann man nicht mehr von Varainz/Down sonderen von nem schlechten Spiel sprechen?
 
Alt
Standard
04-04-2010, 17:26
(#2)
Benutzerbild von achiles79
Since: Mar 2008
Posts: 1.497
Hallo WhIt€ $h@Dow,

2 stacks in einer session zu droppen sind standart


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!
 
Alt
Standard
04-04-2010, 18:08
(#3)
Benutzerbild von JamesDuff
Since: Jul 2008
Posts: 503
also erstmal.. 2 stacks sind natürlich wenig.
Ich habe in meiner letzten nl 10 session 7 stacks gedroppt und habe nichts falsch gemacht. daher gibt es ja Bankrollmanagment.
Ob es bei dir schlechtes spiel oder einfach nur varianz ist, kannste doch ganz einfach nochmal im tracker nachschauen oder du postest Hände im forum.
Was mir bei deinen Händen die du bereits gepostet hast aufgefallen ist, dass dein spiel zu sehr von dem beeinflusst ist was du irgentwo ließt. ich hatte den vorteil das ich nie was gelesen habe, also wurde ich auch nie beeinflusst in meinem Spiel. und geschadet hats mir nie. Hör auf zu lesen, setz dich an nl 2 Tische und fange an grundsolides valuepoker zu spielen. ich bin auf nl 2 10/2 gelaufen und habe auf dem limit über 400 dollar gemacht mit 20bb/100 hände und das ohne trackingsoftware.
auf dieser basis kann man aufbauen und sich langsam hocharbeiten und dementsprechen auch sein spiel anpassen.
Ich habe einige Kumpels, die haben schon zig pokerbücher gelesen und nach jedem neuen gelesenen zahlen sie erneut ein weil sie denken sie sind die kings und verdonken alles. denen fehlt einfach eine Basis. Vieles von dem was in Büchern steht ist erst auf höheren limits anwendbar.

desweiteren solltest du jegliches tricky play lassen. sone gedankengänge wie 34 suited am button zu isoraisen ist zwar schönes poker aber gehört nicht auf die micros. mit sowas kannste evt. ab nl 50 oder so anfangen aber vorher nicht.

Und was wichtig ist.. nutze deinen tracker.
die stats die dort über die gegner drin stehen sind oftmals bares geld wert. nutze die effektiv. und damit meine ich dass du zb. jj nicht 3 betest wenn der utg raiser ne super nit ist
 
Alt
Standard
04-04-2010, 18:44
(#4)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
spiel ganz sicher 2/2. QQ+ und AK...
 
Alt
Standard
04-04-2010, 18:50
(#5)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
Zitat:
Zitat von Spooowi Beitrag anzeigen
spiel ganz sicher 2/2. QQ+ und AK...
n1 supernova style
 
Alt
Standard
04-04-2010, 19:04
(#6)
Benutzerbild von JamesDuff
Since: Jul 2008
Posts: 503
ihr werded lachen aber ich habe in meinem tracker nen supernova spieler der auf nl 25 6/2 runnt.
scheinbar ist sowas profitabel...
( er spielt kein sss)
 
Alt
Standard
04-04-2010, 19:21
(#7)
Benutzerbild von achiles79
Since: Mar 2008
Posts: 1.497
Zitat:
Zitat von JamesDuff Beitrag anzeigen
ihr werded lachen aber ich habe in meinem tracker nen supernova spieler der auf nl 25 6/2 runnt.
scheinbar ist sowas profitabel...
( er spielt kein sss)
spielt spooowi jetzt nl25?


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!
 
Alt
Standard
04-04-2010, 19:24
(#8)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
ne nicht mehr seit märz 2009. aber damals lag ich mit 9/7 dicht dran.

btw its not about nitting or not to nit, its about winning.
 
Alt
Standard
04-04-2010, 19:27
(#9)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Supernova 6/2 auf NL25? It's me!



Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
04-04-2010, 19:28
(#10)
Benutzerbild von Lyccess
Since: Jan 2008
Posts: 537
Zitat:
Zitat von WhIt€ $h@Dow Beitrag anzeigen
Ab wie viel Stacks down sollte ich aufhören zu spielen und mich nochmal von neuem theoretisch mit der BSS beschäftigen?
Das ist imo schon der falsche Ansatz.
Du solltest dich nicht nur dann mit Theorie beschäftigen, wenn du Verlust machst. Wenn du Poker ernst nimmst, solltest du ständig bemüht sein, dich zu verbessern.