Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

6,50 18 Player 87o Odds Call?

Alt
Standard
6,50 18 Player 87o Odds Call? - 05-04-2010, 00:22
(#1)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
No-Limit Hold'em Tournament, 300/600 Blinds (5 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP (t1440)
Button (t7050)
SB (t3335)
Hero (BB) (t8150)
UTG (t7025)

Hero's M: 9.06

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP bets t1390, 2 folds, Hero calls t790

Total pot: t3080

MP ist nen Reg, gegen den ich bereits über 300 Hände gespielt habe. Ich traue ihm also zu, dass er ICM kennt und beherrscht.

Callt ihr hier auf Grund der Odds? Oder foldet ihr doch noch?
 
Alt
Standard
05-04-2010, 00:24
(#2)
Benutzerbild von G€rman Elite
Since: Apr 2008
Posts: 380
BronzeStar
Für mich ein klarer Call, wegen den guten Odds und weil Villian ne mega weite Range hat. Dass der Gegner ein Reg war, spielt in dieser Hand glaub ich gar keine Rolle.


Zitat:
und ich glaube nicht, dass man mit über 3,5 promille noch lustig durch die gegend läuft und nach ner imbissbude sucht
 
Alt
Standard
05-04-2010, 02:13
(#3)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Obv. Call wegen der Gesamtsituation...

angenommen du foldest:
MP rutscht auf 2.300 hoch,
du bist auf 7.500 runter...

angenommen du callest:
MP 3000, du 6900
oder
MP 0, du 9900

Jetzt kannst dir deine Equity gegen verschiedene Ranges berechnen.
99+ => 17%
AQ+,99+=> 27%
any Broadway, any Pair oder Any Ace, Any Pair oder 50% der Hände=>35%
any two=> 45%

Du investierst hier knapp 1BB der deiner Equity nicht "immens" schadet, aber sie immerhin zu 40% immens steigert.

=> Ergo klarer Call.
 
Alt
Standard
05-04-2010, 11:50
(#4)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
ich glaub hier ist es mir egal wer pusht. allein für die tatsache, dass ich knapp 1BB nachzahlen muss und so oder so Chipleader bin call ich das mit 87o. wenn wir gewinnen sehr schön, wenn wir verlieren who cares? außerdem muss MP was machen, da die Blinds bei ihm gleich sind und er dann uötra crippled wäre
 
Alt
Standard
05-04-2010, 18:35
(#5)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
- jemand pusht
- mein (etwaiger) call schließt die action ab
- weniger als halben pot nachzuzahlen
- wenn ich verliere schadet der chipverlust meinem stack unwesentlich

wenn alles erfüllt ist calle ich mit any two
 
Alt
Standard
05-04-2010, 18:53
(#6)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
Zitat:
Zitat von AreA cC Beitrag anzeigen
- jemand pusht
- mein (etwaiger) call schließt die action ab
- weniger als halben pot nachzuzahlen
- wenn ich verliere schadet der chipverlust meinem stack unwesentlich

wenn alles erfüllt ist calle ich mit any two
this.

du musst unbedingt auf diese basics achten, bevor du dich in nen krummes ding reinlevelst.
 
Alt
Standard
05-04-2010, 19:35
(#7)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Danke erstmal für die vielen Meinungen!

Für mich war es halt auch ein Instasnapcall, jedoch hat es mich in der Nachbetrachtung der Session doch ein wenig gestört, aus folgenden Gründen:

- Ich investiere hier 1390 Chips (790 zusätzlich)
- Das ist fast ein Fünftel meines Stacks
- wenn ich verliere bin ich nicht mehr Chipleader

Trotz dieser Faktoren werde ich es wohl trotzdem immer wieder callen

Danke für eure Hilfe!
 
Alt
Standard
05-04-2010, 21:31
(#8)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Klar investierst du sogesehen viel in eine Hand die eher schwach ist,
aber wie schon gesagt, es macht was die Equity betrifft kaum einen Unterschied ob du die 800 Chips nachzahlst...
Und das du nicht mehr Chipleader bist ist nicht sooooo megawichtig, weil du einen relativ ähnlichen Stack wie die anderen hast und dir im Zweifelsfall die 800 Chips auch nicht den gewaltigen Vorteil bringen.
 
Alt
Standard
06-04-2010, 01:56
(#9)
Benutzerbild von BelaLany
Since: Feb 2008
Posts: 1.270
BronzeStar
der call is mal sowas von standart

und kleiner tipp: wenn du die blinds bezahlt hast, dann gehören sie nicht mehr dir/zu deinem stack, sondern dem pot.
dadurch dass du im BB sitzt und die action abschliesst, bekommst du einen diskont auf den pot und die potequity. du investierst also weniger als 1/9 deines stacks in dem spot, was an deiner turnierequity fast nichts ändert.

ist aber bereits alles gesagt worden.