Alt
Standard
KK vs Flush - 07-04-2010, 17:45
(#1)
Benutzerbild von Pok4Play4
Since: Feb 2008
Posts: 58
Also Gegner war ein vpip 8 pr 5 ler =)auf 160 Hände
hab ihm ehrlich gesagt nach dem play auf flop u turn AK mit Fd gegeben u deshalb geshoved.
pls comment on

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP1 ($18.50)
MP2 ($10.15)
MP3 ($6.55)
CO ($9.35)
Hero (Button) ($10.05)
SB ($12.90)
BB ($10)
UTG ($9.60)
UTG+1 ($10)

Preflop: Hero is Button with ,
5 folds, CO bets $0.30, Hero raises to $1, 2 folds, CO calls $0.70

Flop: ($2.15) , , (2 players)
CO checks, Hero bets $1.45, CO raises to $2.90, Hero calls $1.45

Turn: ($7.95) (2 players)
CO checks, Hero bets $6.15 (All-In), CO calls $5.45 (All-In)

River: ($18.85) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $18.85 | Rake: $0.90

Results below:
Hero mucked , (one pair, Kings).
CO had , (one pair, Aces).
Outcome: CO won $17.95
 
Alt
Standard
07-04-2010, 18:31
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
3-bet Pott mit FD. Ich bin am Flop schon drin!
 
Alt
Standard
07-04-2010, 18:48
(#3)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
3-bet Pott mit FD. Ich bin am Flop schon drin!
joa
 
Alt
Standard
07-04-2010, 18:55
(#4)
Benutzerbild von Lango1887
Since: Dec 2008
Posts: 11
Wenn du ihn hier auf dem flop bereits auf AKs setzt, würde ich die Hand genauso spielen.

Ein all in call von villain wäre am flop mathematisch korrekt (Gewinnchance bei ca. 47 % bei odds 1:2,3 oder 43%).
Am turn wäre dieser dann wegen der geringeren Gewinnchanchen (27%) nicht mehr korrekt. Also imo flop call und bei jedem nicht Kreuz und nicht Ass push am turn .

Also NH
 
Alt
Standard
07-04-2010, 19:04
(#5)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
wir wollen doch das villain fehler macht
 
Alt
Standard
07-04-2010, 19:09
(#6)
Benutzerbild von Lango1887
Since: Dec 2008
Posts: 11
Deswegen setze ich ihn erst am turn all in, da er bei einem call am flop keinen Fehler machen würde- am turn dagegen schon.
Oder nicht?!
 
Alt
Standard
07-04-2010, 19:19
(#7)
Benutzerbild von Pok4Play4
Since: Feb 2008
Posts: 58
Die sache is halt das er so tight spielt. Hab ihm deshalb pre! auch AA u QQ locker gegeben u dann sieht die sache scho anders aus.
aber das minraise u check auf turn sah scho ziehmlich eindeutig aus. thx Lango da hab ich gleich ein gutes gefühl nach der bestätigung^^
 
Alt
Standard
07-04-2010, 20:50
(#8)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Zitat:
Zitat von Lango1887 Beitrag anzeigen
Wenn du ihn hier auf dem flop bereits auf AKs setzt, würde ich die Hand genauso spielen.

Ein all in call von villain wäre am flop mathematisch korrekt (Gewinnchance bei ca. 47 % bei odds 1:2,3 oder 43%).
Am turn wäre dieser dann wegen der geringeren Gewinnchanchen (27%) nicht mehr korrekt. Also imo flop call und bei jedem nicht Kreuz und nicht Ass push am turn .

Also NH
Das dachte ich auch zuerst - einfach perfekt gespielt. Da wir aber nicht Hellsehen können müssen wir uns eingestehen, daß AKcc einfach ein sehr kleiner Teil seiner Range ist.

Wir sollten deswegen keine freien Karten verteilen imo.
Aus diesem Grund gefällt mir die 3-bet ALL-IN am Flop besser.

Villain hätte am Flop per CRAI gleich alles reinstellen sollen um von seiner Equity vs Heros Range voll zu profitieren.

Insgesamt NH!
 
Alt
Standard
08-04-2010, 00:27
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von Pok4Play4 Beitrag anzeigen
Die sache is halt das er so tight spielt. Hab ihm deshalb pre! auch AA u QQ locker gegeben u dann sieht die sache scho anders aus.
Und du willst auf ne 2. Barrel am Turn folden?


Am Flop rein... ganz klar.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
08-04-2010, 00:49
(#10)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
kann man zwar nicht balancen, aber ship eifnach am Flop auf sein raise.