Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NLHE5 - call 3bet mit AQs?

Alt
Standard
NLHE5 - call 3bet mit AQs? - 08-04-2010, 00:38
(#1)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Vorsicht: getilteter FL-Spieler goes NLHE - missplays und spew wahrscheinlich.


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($5.07)
BB ($1.48)
UTG ($11.54)
Hero (UTG+1) ($3.28)
MP1 ($8.48)
MP2 ($3.76)
MP3 ($6.72)
CO ($1.90)
Button ($4.02)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets $0.20, 2 folds, MP3 calls $0.20, CO raises to $0.75, 3 folds, Hero calls $0.55, 1 fold

Flop: ($1.77) , , (2 players)
Hero checks, CO bets $1.15 (All-In), Hero calls $1.15

Turn: ($4.07) (2 players, 1 all-in)

River: ($4.07) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $4.07 | Rake: $0.20


Sagt nichts zur Stackgröße. Autorebuy funzt bei mir irgendwie nicht.
Ich calle die 3bet in der Erwartung, den Coldcaller mit am Flop zu haben. OK? Rest ist wohl Standard.


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
08-04-2010, 00:56
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Am Flop kommste nicht mehr raus denke ich.
Pre ist easy fold. NL10 und FR getting 3bettet w/ QQ+