Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[Live-Turnier] Keyhandanalyse

Alt
Standard
[Live-Turnier] Keyhandanalyse - 08-04-2010, 13:04
(#1)
Benutzerbild von TGSV
Since: Nov 2008
Posts: 422
Servus zusammen,

hab gestern in Wiesbaden ein 100€ Turnier mit 4k Startstack, Startblinds 25/50 und 60 Teilnehmern gespielt.
Mein Tisch hatte alle Spielertypen vertreten, aber es war kein richtiger Donk dabei.
Der Herr links neben mir ist ein bekannter Turnierspieler und gut.

Keyhand 1:

Blindstufe 50/100, ich bekomme JJ in MP2, vor mir gab es einen Limper. Mein Stack liegt bei ca. 3,7k, ich raise auf 500.
Der Herr links neben mir macht die Ansage "Jetzt läufst du in mein Set" und callt. Alle anderen folden. Flop: 6xJcKc.
Ich setze relativ schnell knapp Pot an, also 1,1k und mein Gegner seufzt und foldet.
Jetzt die Frage: Sollte ich hier Schwäche vorspielen, weniger setzen oder derart? Denn eigentlich wusste ich, dass wenn er nicht gerade 6er hat dass er folden wird.

Keyhand 2:

Blindstufe 100/200, mein Stack bei ca. 4,5k.
Ich bekomme KsQs in MP1 und raise auf 500. Mein Image ist tight.
Der Herr links neben mir callt und ich frage ihn "Setmining Runde 2?" und er antwortet "Ne, mit der Hand wird ein Set treffen schwierig." Flop: 4xKdJd. Jetzt setze ich 800, mein Gegner callt ziemlich schnell. Turn fällt die 4d, ich checke und er setzt 2k. Ich frage ihn "zeigen sie, wenn ich folde?" und er antwortet "Wenn du offen zeigst, zeig ich auch. Ich glaub nämlich, du hast garnichts."
Ich überlege ziemlich lange und jemand ruft "time".
Was hättet ihr getan?


Die restlichen Hände sind unspektakulär und Standard, deswegen nur diese beiden. Letztendlich pushe ich vom Button QJ und werde vom bekannten Herren mit AQ vom Tisch genommen.

P.S.: Könnte auch ins Liveforum, ich finds hier nur besser weil es eben ja doch eine Analyse sein soll.
 
Alt
Standard
08-04-2010, 13:43
(#2)
Benutzerbild von 11tholer11
Since: Sep 2008
Posts: 556
BronzeStar
ich shipp am turn von vorne rein
 
Alt
Standard
08-04-2010, 15:33
(#3)
Benutzerbild von Banana 19
Since: Feb 2010
Posts: 34
BronzeStar
Hand 1: Half Pot auf Flop

Hand 2: push turn, oder wenn du turn checkst auf sein raise reinruppen!
 
Alt
Standard
08-04-2010, 16:27
(#4)
Benutzerbild von lasvegas187
Since: Aug 2008
Posts: 1
BronzeStar
aslo ich würde aufjedenfall mit KQ am turn puschen
 
Alt
Standard
08-04-2010, 17:36
(#5)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
villain wird in Hand 1 eigentlich nei was starkes haben meine line

preflop: nur 400 3BB+limper reicht

flop: bei dem SPR kann man das ganz gut behindchecken um ihn bluffen zu lassen und so gefährlich ist der FD eigentlich nicht oder ne kleine gaybet von so 300 um ihn reinzulocken

hand2: guter spot für nen check/shove turn imo
 
Alt
Standard
08-04-2010, 18:08
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Würde mit JJ am Flop nich potten. In Hand 2 spiel ich deine Line, aber ohne Gequatsche, sondern ich c/shippe am Turn.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Cool
mmh - 08-04-2010, 18:13
(#7)
Benutzerbild von HaiPoker
Since: Sep 2007
Posts: 3.449
Zitat:
Zitat von TGSV Beitrag anzeigen
Servus zusammen,

hab gestern in Wiesbaden ein 100€ Turnier mit 4k Startstack, Startblinds 25/50 und 60 Teilnehmern gespielt.
Mein Tisch hatte alle Spielertypen vertreten, aber es war kein richtiger Donk dabei.
Der Herr links neben mir ist ein bekannter Turnierspieler und gut.

Keyhand 1:

Blindstufe 50/100, ich bekomme JJ in MP2, vor mir gab es einen Limper. Mein Stack liegt bei ca. 3,7k, ich raise auf 500.
Der Herr links neben mir macht die Ansage "Jetzt läufst du in mein Set" und callt. Alle anderen folden. Flop: 6xJcKc.
Ich setze relativ schnell knapp Pot an, also 1,1k und mein Gegner seufzt und foldet.
Jetzt die Frage: Sollte ich hier Schwäche vorspielen, weniger setzen oder derart? Denn eigentlich wusste ich, dass wenn er nicht gerade 6er hat dass er folden wird.

Keyhand 2:

Blindstufe 100/200, mein Stack bei ca. 4,5k.
Ich bekomme KsQs in MP1 und raise auf 500. Mein Image ist tight.
Der Herr links neben mir callt und ich frage ihn "Setmining Runde 2?" und er antwortet "Ne, mit der Hand wird ein Set treffen schwierig." Flop: 4xKdJd. Jetzt setze ich 800, mein Gegner callt ziemlich schnell. Turn fällt die 4d, ich checke und er setzt 2k. Ich frage ihn "zeigen sie, wenn ich folde?" und er antwortet "Wenn du offen zeigst, zeig ich auch. Ich glaub nämlich, du hast garnichts."
Ich überlege ziemlich lange und jemand ruft "time".
Was hättet ihr getan?


Die restlichen Hände sind unspektakulär und Standard, deswegen nur diese beiden. Letztendlich pushe ich vom Button QJ und werde vom bekannten Herren mit AQ vom Tisch genommen.

P.S.: Könnte auch ins Liveforum, ich finds hier nur besser weil es eben ja doch eine Analyse sein soll.
nur ein tip von mir

in der preis stufe sind einige sehr gute spieler am start
und da sollte man nicht so viel durch reden verraten

ich kenne das aus aachen
das sind auch ein paar redekünstler am start
die leiern den spielern durch ihr gerede ne menge infos raus
also lieber ruhig sein



Ich kaufe ständig T$ - Angebote könnt ihr mir gerne per PM schicken

 
Alt
Standard
09-04-2010, 03:46
(#8)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
Hand 1:

Flopbet zu hoch,wenn du Kundschaft willst.Max. halber Pot oder wenn du ganz Tricky sein willst, Check-Call oder Check-Raise.Wenn er vorm Flop so eine Ansage macht,dann mach doch einen auf Verunsichert und lass in eine Barrel auf den Pot abfeuern.Dann Raise weil du nach nem Call von ihm wahrscheinlich eh keine Chips mehr reinbekommst,wenn er wirklich so ein guter is.Also Check-Raise...sollte er Check behind spielen,kannste auf dem Turn immer noch betten.
Ich persönlich hätte zu 70% max. halben Pot gebettet und zu 30% slow gespielt.

Hand 2:

Top-Paar + guter Kicker...gibt also nicht sehr viele Hände,die dich schlagen.Die einzige Hand,auf die man ihn gut setzen kann,die dich schlagen würde,ist KJ.
AK,JJ,AA und KK hätter er mit hoher Wahrscheinlichkeit preflop gereraist und ne 4 wird er nicht haben also Check-Raise AI oder Turn direkt anspielen.

Und es stimmt,was meine Vorposter sagen...Klappe halten.In einer privaten Runde mit Freunden kann man locker quatschen aber bei so nem Ding würd ich das lassen.

Geändert von Ben1904 (09-04-2010 um 03:49 Uhr).