Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

All In mit KK auf Flop?

Alt
Standard
All In mit KK auf Flop? - 11-04-2010, 17:11
(#1)
Benutzerbild von benseler
Since: May 2008
Posts: 2
Known players:
[tg]Position_Stack:hands/vp$ip/RaisePreflop/AF/WTS/ORL/BBvsSteal/W$SD;Hero$11.55:///////;BU$11.90:38/39 /13 /13.0/25 /25 /0 /100 ;[/tg]
0.05/0.1 No-Limit Hold'em (8 handed)


Preflop: Hero is SB with K:heart:, K:spade:
5 folds, BU raises to $0.40, Hero raises to $1.20, BB folds, BU calls $0.80.

Flop: ($2.50) 6:heart:, 2:spade:, J:heart: (2 players)
Hero bets $1.80, BU raises to $3.60, Hero raises to $10.20, BU raises to $10.70 (All-In), Hero calls $0.15 (All-In), BU gets uncalled bet back.

Turn: ($23.20) J:spade:
River: ($23.20) 7:heart: (2 players)


Final Pot: $23.20


Pre Flop Raise ich das Bu Raise da ich hier eine weite Range sehe und ich natürlich einen Pot au.
Auf dem Flop bringe ich eine wietere Bet für Value und Protection.
Jetzt Reraist mich der Button?! Ich denke hier immer noch die beste Hand zu haben und stelle mein Geld rein.
Was meint ihr?
 
Alt
Standard
11-04-2010, 17:22
(#2)
Benutzerbild von SheikHJoker
Since: Dec 2007
Posts: 16
ich finde du hast die hand gut gespielt.... weiter so
 
Alt
Standard
11-04-2010, 18:12
(#3)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
welcome and well played - les dir ma den post durch wie du Hände richtig konvertierst.
 
Alt
Standard
11-04-2010, 19:53
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
super standard hand... Alles richtig gemacht.
Kannst preflop etwas mehr reraisen, da OOP so 1,3-1,4 aber passt