Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Challenge] NL2 to NL200 (xflixx´s challenge)

Alt
Standard
NL2 to NL200 (xflixx´s challenge) - 12-04-2010, 23:51
(#1)
Benutzerbild von Svenieboy87
Since: Aug 2007
Posts: 105
EINFÜHRUNG



Ein herzliches Willkommen zunächst mal zu diesem Blog/ dieser Challenge.

Zunächst mal zu meiner Person:

Ich bin Sven aus Berlin, bin 22 (ab Ende Mai23) Jahre alt/ jung. Ich bin ein vom Poker sehr begeisterter Mensch. Bis vor kurzem habe ich noch MTT´s und Ring Games gegrindet. Nun habe ich mich entschlossen mich ausschließlich auf die Cashgames zu konzentrieren.

Beruflich befinde ich mich zur Zeit noch in der Ausbildung zum Koch. Hobbymäßig bin ich ausserdem noch sehr an Fussball, Eishockey und Kochen interessiert. Aber nun zum Thema:


Wie ja einigen schon bekannt sein dürfte, führt Intellitrainer xflixx seit dem 15.03 die Challenge "NL2 to NL 200 Grinding through the micro Limits" durch. Da ich diese Challenge recht cool finde und auch 6 max begeistert bin dachte ich mir das ich an dieser Challenge mit teilnehmen könnte. Schaden kanns ja nicht. Und außerdem konnte ich mir dadurch endlich PT3 von dem Überschuss erwirtschaften. Ich habe also meine BR bis auf 80$ runtergeplättet um mit gleichen Startbedingungen zu starten.
Ich hinke zwar einen monat zurück aber das soll dem ganzen ja keinen Abbruch schaffen. Ich muss sagen das meine größte Sorge war das ich mich dafür vielleicht nicht richtig motivieren könnte da ich zuvor FR NL10 Sh NL5 gespielt habe. Das sind natürlich keine hohen Limits aber ich denke vom Spiel her doch um einiges höher zu bewerten als NL2. Wie gleich in meinem ersten Post klar werden dürfte war das zumindest heut nur am Anfang ein Problem. Danach hab ich mich jedoch gefangen und es ging gut los...

Geändert von Svenieboy87 (12-04-2010 um 23:57 Uhr).
 
Alt
Standard
1. Tag 12.04.2010 - 13-04-2010, 00:28
(#2)
Benutzerbild von Svenieboy87
Since: Aug 2007
Posts: 105
Nun also zu meiner ersten Session. Ich startete mit exakt 80$. Und was soll ich sagen? Es ging gleich mal einen Stack nach unten nachdem ich K4 auf die wahrscheinlich dümmste Art gespielt hab wie es nur geht. Ich raise vom button und bekomme einen Call. Der Flop kommt Q37 zwei Herz. Ich bette mein Gegner callt. Ich setze ihn auf einen draw check raise auf den T Turn und hinten raus setze ich ihn All In nachdem das As kam am River er callt mit JJ. Katastrophal gespielt. Keine Frage. Ich habe nebenbei noch kurz gechattet und Musik war auch noch an. Es war halt wie gesgat eine meiner ersten Hände. Naja was solls ab da an war ich konzentriert. Es ging stetig aber langsam nach oben. Dann kam die Cashhand heute die mir den meisten Profit gebracht hat:



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

SB ($1.40)
BB ($1.94)
UTG ($1.35)
MP ($2.46)
Hero (CO) ($2.50)
Button ($4.86)

Preflop: Hero is CO with K, K
1 fold, MP bets $0.08, Hero raises to $0.32, Button calls $0.32, SB calls $0.31, 1 fold, MP raises to $2.46 (All-In), Hero raises to $2.50 (All-In), Button raises to $4.64, SB calls $1.08 (All-In)

Flop: ($8.88) 9, 2, 2 (4 players, 3 all-in)

Turn: ($8.88) 10 (4 players, 3 all-in)

River: ($8.88) K (4 players, 3 all-in)

Total pot: $8.88 | Rake: $0.40

Nice Hand auf jeden fall. Ja das war eigentlich die einzige richtig aufregende Hand. Der Rest war nur etwas gesteale gemischt mit einigen besseren Händen die gewannen und einigen schlechteren die verloren haben. Den einen oder anderen Flip habe ich auch noch verloren. Ich hatte in einer anderen Situation nochmal etwas Glück. Ich hatte wiederum KK und komme gegen AQ preflop zum All In Flop komm A93 rainbow turn K river blank. Jo das war meine erste Session soweit die Stats folgen auch noch. Die Sesseion umfasste aber auch nur 500 Hände also nichts weltbewegendes.


gespielte Hände: 500 im NL2
BB/100: 61,57
Resultat: +4 Stacks

Geändert von Svenieboy87 (13-04-2010 um 00:58 Uhr).
 
Alt
Standard
13-04-2010, 01:18
(#3)
Benutzerbild von Peffiprinz
Since: Aug 2009
Posts: 673
SilverStar
Netter Pot in den Limits
Guter Start ist es auf jeden Fall.

Viel Glück weiterhin.
 
Alt
Standard
13-04-2010, 08:25
(#4)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
GL.
 
Alt
Standard
. - 13-04-2010, 09:59
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
noch meeeeehr challenge teilnehmer, nice!

gl!



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
13-04-2010, 11:08
(#6)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
coole sache!Viel Erfolg!!!
 
Alt
Standard
13-04-2010, 20:38
(#7)
Benutzerbild von Svenieboy87
Since: Aug 2007
Posts: 105
2. Tag 1. Session

Hallo zunächst mal wieder. Und danke natürlich für die beteiligung an meinem Blog.

Die erste Session heute (500 Hände) lief vom Resultat her recht gut. Ich bin wieder 2,5 Stacks up. Ich habe mir 8 Hände rausgesucht die ich hier posten werde. Zum Großteil gut aber auch 2-3 schlecht gespielte Hände. Also los gehts!

Hand 1:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

BB ($2.37)
UTG ($2.22)
MP ($2.06)
CO ($1.04)
Hero (Button) ($2)
SB ($2.29)

Preflop: Hero is Button with A, J
2 folds, CO bets $0.06, Hero raises to $0.24, 2 folds, CO calls $0.18

Flop: ($0.51) J, 2, 3 (2 players)
CO bets $0.20, Hero raises to $0.80, CO calls $0.60 (All-In)

Turn: ($2.11) J (2 players, 1 all-in)

River: ($2.11) 9 (2 players, 1 all-in)

Total pot: $2.11 | Rake: $0.10

Gegner hatte AQ.

In dieser Hand bin ich mir über mein Preflopspiel nicht ganz sicher ob es korrekt war da zu raisen. Ich denke ein Call tuts da auch aber der Rest der Hand erklärt sich ja von selbst.

Hand 2:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

Hero (Button) ($2)
SB ($1.53)
BB ($5)
UTG ($1.05)
MP ($5)
CO ($2.04)

Preflop: Hero is Button with K, 8
UTG calls $0.02, 2 folds, Hero bets $0.10, SB calls $0.09, 1 fold, UTG calls $0.08

Flop: ($0.32) K, 5, 3 (3 players)
SB bets $0.02, UTG calls $0.02, Hero raises to $0.28, SB calls $0.26, UTG calls $0.26

Turn: ($1.16) 2 (3 players)
SB bets $0.12, UTG calls $0.12, Hero raises to $1.16, SB calls $1.03 (All-In), UTG calls $0.55 (All-In)

River: ($4.13) J (3 players, 2 all-in)

Total pot: $4.13 | Rake: $0.20
Gegner hatten 56 und 34 off

Hier bin ich mir ziemlich sicher das diese Hand insgesamt zu aggressiv gespielt war. Der Raise Pre-Flop ist denke ich korrekt vom Button mit einem Limper den ich isolieren wollte. Aber als ich dann 2 caller bekomme finde ich es schon richtig zu raisen Postflop um rauszubekommen wo ich genau stehe aber nachdem beide auch da callen sollte ich mich fragen ob ich da noch gut bin. K9-J ist mit dem Limp vielleicht noch anzunehmen ein set das slow gespielt wird könnte es auch sein. Zwar ungewöhnlich mit einer 2cent bet und einem call dahinter aber auf diesen Limits weiß man nie. Wie auch immer ging ja noch gut aus

Hand3:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (5 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

BB ($2.04)
UTG ($3.50)
MP ($2.38)
Button ($5.62)
Hero (SB) ($3.03)

Preflop: Hero is SB with J, J
2 folds, Button bets $5.62 (All-In), 2 folds

Total pot: $0.05 | Rake: $0


Hier wirds richtig haarig. Er hat folgende Stats (VP$IP 30 PFR% 1) Sprich der schaut sich im Schnitt jede dritte Hand an aber raist preflop nur 1% und da sehe ich mich mit JJ maximal in einem Coinflip. Und den will ich mit 150 BB nicht riskieren also folde ich hier die Jacks sehr schmerzlich.


Hand 4:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

Hero (Button) ($2.50)
SB ($1.69)
BB ($2.59)
UTG ($5.28)
MP ($3.16)
CO ($4.86)

Preflop: Hero is Button with 10, Q
3 folds, Hero bets $0.08, SB calls $0.07, 1 fold

Flop: ($0.18) J, K, A (2 players)
SB checks, Hero bets $0.12, SB calls $0.12

Turn: ($0.42) 2 (2 players)
SB bets $1.49 (All-In), Hero calls $1.49

River: ($3.40) 8 (2 players, 1 all-in)

Total pot: $3.40 | Rake: $0.15

Gegner hatte AQ

Braucht man auch nicht viel zu sagen zu der hand erklärt sich eigentlich von selbst... Hoffe ich zumindestens

Hand 5:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (5 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

SB ($2)
BB ($1.87)
Hero (UTG) ($2.17)
MP ($3)
Button ($1.57)

Preflop: Hero is UTG with A, A
Hero bets $0.08, 1 fold, Button calls $0.08, 1 fold, BB calls $0.06

Flop: ($0.25) 2, 5, 2 (3 players)
BB checks, Hero bets $0.18, Button calls $0.18, BB raises to $0.68, Hero raises to $2.09 (All-In), Button calls $1.31 (All-In), BB calls $1.11 (All-In)

Turn: ($5.32) K (3 players, 3 all-in)

River: ($5.32) A (3 players, 3 all-in)

Total pot: $5.32 | Rake: $0.25

Gegner hatte 55

Hier finde ich das Spiel am Flop eine Katastrophe. Gerade weil flixx immerwieder prädigt den Leuten bei solchen Plays eher Credit zu geben. Resultatorientiert gedacht OK aber so muss man sich aus meiner Sicht am Flop davon trennen auch wenns weh tut. Ich muss mich ja mal fragen mit was er das da macht. Und da muss ich ihm mindestens eine 2 geben wenn nicht sogar das Boat. Das hab ich ihm in der Situation auch gegeben für den Fall das er eine Hand hat. In wenigen Fällen vielleicht noch ein niedrigeres Overpair aber das sind auch die einzigen Hände gegen die ich vorn gewesen wäre. Finde ich schlecht den Call.

Hand 6:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (5 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

Hero (Button) ($4.30)
SB ($1.02)
BB ($5.68)
UTG ($2.08)
MP ($2.41)

Preflop: Hero is Button with 9, 9
UTG bets $0.12, 1 fold, Hero calls $0.12, 2 folds

Flop: ($0.27) 2, 6, 4 (2 players)
UTG checks, Hero bets $0.22, UTG raises to $0.70, Hero raises to $1.86, UTG raises to $1.96 (All-In), Hero calls $0.10

Turn: ($4.19) 10 (2 players, 1 all-in)

River: ($4.19) 8 (2 players, 1 all-in)

Total pot: $4.19 | Rake: $0.20
Gegner hatte QQ

Hier wirds schwierig ich floppe dasy Overpair. Das Problem ist nur das ich nach dem reraise am Flop überlegen muss mit was er das da macht an dieser Stelle. Da fallen mir nur Sets ein oder ein Overpair. Gegen Sets bin ich behind und bei Overpairs schlag ich nur sehr wenige also ist das nach dem Reraise am Flop eigentlich ein fold aus meiner Sicht.

Hand 7:

Jetzt kommen wir zu etwas lustigem Stuff. Diese Hand ist eher zum Entertainment online gestellt weil sie sich selbst erklärt aber ich dachte die könnte euch zeigen das sich Geduld durchaus auch im 6 max auszahlen kann. Der Typ gegen den ich diese Hand spiele hat schon 4 mal All In gestellt vor dem Flop ohne raise limp oder irgendwas vorher. Ich foldete in den Situationen AT off und beim zweiten mal war ich kurz davor zu callen. Dann gab er kurz Ruhe um kurz darauf wieder 6 mal hintereinander All In zu shoven und diesmal passierte das hier:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

SB ($0.75)
BB ($1.41)
UTG ($1.60)
MP ($3.46)
CO ($2.79)
Hero (Button) ($2.03)

Preflop: Hero is Button with A, A
2 folds, CO bets $2.74, Hero calls $2.03 (All-In), 2 folds

Flop: ($4.09) K, Q, A (2 players, 1 all-in)

Turn: ($4.09) Q (2 players, 1 all-in)

River: ($4.09) 10 (2 players, 1 all-in)

Total pot: $4.09 | Rake: $0.20

Gegner hatte 6h7h

Dazu möchte ich bitte Boris Becker zitieren:

Wie war nochmal das Pfannkuchenrezept??? 4 Eier, 350g Mehl, 1 Liter Milch, 2 El Honig, 1 Prise Salz... Zack, Aserviert.

Hand 8:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (5 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

MP ($2.74)
Button ($6.91)
SB ($3.80)
BB ($3.33)
Hero (UTG) ($3.83)

Preflop: Hero is UTG with J, A
Hero bets $0.08, MP calls $0.08, Button calls $0.08, 2 folds

Flop: ($0.27) K, 10, 9 (3 players)
Hero checks, MP bets $0.08, Button calls $0.08, Hero calls $0.08

Turn: ($0.51) 5 (3 players)
Hero bets $0.42, MP calls $0.42, 1 fold

River: ($1.35) J (2 players)
Hero checks, MP bets $0.30, Hero calls $0.30

Total pot: $1.95 | Rake: $0.05

Gegner hatte KQ

In diese Hand habe ich mich leider selbst reingelevelt.

Der Grund ist hier die Flopbet von ihm. Ich habe mich gefragt wieso er hier so dünn anspielt und dachte mir ich könnte mit einer größeren Turnbet rausfinden wie stark die beiden wirklich sind. Als WQypp3r callt dachte ich mir das er den King doch eigentlich höher als 1/3 Pot anspielt wenn er ihn am Flop trifft. Ich hatte ihn in der Situation auf die 10 die 9 oder einen draw gesetzt. Das würde erklären wieso er preflop nur callt (da trifft so ziemlich jede 10 und jede 9 die range die ich ihm da gebe JT,J9,QT,Q9 usw. Sein Call am Turn unterstützt diese Denkweise leider auch noch. Und als er dann am River bettet und ich den J treffe naja der Call ist aus meiner Sicht die reinste Katastrophe.

Wie man sieht heißt plus gemacht zu haben nicht immer gut gespielt zu haben. Rückblickend würde ich sagen das hier ziemlich viele Fehler passiert sind. Was meint ihr??? Mich würde mal Eure Meinung zu den Händen 1, 2, ganz besonders zu dem Fold von JJ bei 3, 5, 6 und 8 interessieren.

Das solls soweit erstmal gewesen sein von mir.


gespielte Hände heute: 500
gesamt: 1K
BB/100 heute: 50/100
gesamt: ca 55/100
Resultat heute: +2,5 Stacks
gesamt: +6,5 Stacks




Gruß Sven

Geändert von Svenieboy87 (13-04-2010 um 22:04 Uhr).
 
Alt
Standard
13-04-2010, 22:15
(#8)
Benutzerbild von Svenieboy87
Since: Aug 2007
Posts: 105
Teil 2 gibts auch heute leider nicht. Ist schon zu spät muss irgendwie umplanen das Ich Zeitmäßig mein Ziel schaffe. Ich habe mir vorgenommen am Tag 1k Hände zu spielen. Hat schon 2 von 2 mal nicht geklappt. Naja mal sehen ob ich das gedeixelt bekomme.


Gruß Sven
 
Alt
Standard
14-04-2010, 09:03
(#9)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Hi,

ich find dein Spiel sieht alles in allem gar nicht so schlecht aus.

Hand 1, call pre find ich besser posi und recht gute Hand.

Hand 2 find ich Overplayed für K8s. Preflop ist das ok und die quasi Cbet auch. Rest wäre calldown für mich ok, allerdings sind am Turn schon beide comittet und da kannste auch den rest reinschieben.

Hand 3 NH. JJ ist mir da auch zu weak.

Hand 5 NH. Weil er das auch mit OP, A5, FD+OC, SD+FD, nur SD und Trips und FH spielen kann. Da folde ich die Asse nicht.

Hand 6 Hier finde ich den fold am Flop.

Hand 8 find ich missplayed. Er lässt dich hier billig drawen, da call ich lieber multiway und auf ein Große Bet folde ich mit GS+ eine OC.
 
Alt
Standard
. - 14-04-2010, 09:29
(#10)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Hi Sven, finde deine Hände weitestgehend gut gespielt! Die Asse auf 522 würde ich nicht folden. Eine 2 ist wirklich die einzige Hand neben so vielen Pairs und Draws (Flushdraws vor allem), dass du hier dennoch bedenkenlos broke gehen kannst.

Die 9er kann man evtl bet/folden, weil die Leute ihre Overpairs/Nuts auf diesen Limits ganz komisch tricky trappy spielen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter