Alt
Standard
KK am Button - 13-04-2010, 22:34
(#1)
Benutzerbild von echo2001
Since: Jul 2008
Posts: 255
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($25)
MP ($32.35)
Hero (Button) ($26.35)
SB ($41.55)
BB ($32.80)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, Hero bets $1, SB raises to $3, 1 fold, Hero raises to $9, SB calls $6

Flop: ($18.25) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $17.35 (All-In), 1 fold

Total pot: $18.25 | Rake: $0.90

Villain war mir bis dahin als sehr solider Spieler aufgefallen.
Der Flop ist perfekt. Nach seinem Raise Pre flop und dem Call gebe ich Ihm eine relativ gute Hand wie starkes As oder Paar JJ QQ. Vertreibe ich mit meinem Push Villain also weniger betten oder gar check behind um dann am Turn zu pushen ?
 
Alt
Standard
13-04-2010, 22:39
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Der Shove ist nicht gut. Guck mal den Flop an. Und dann deine Hand. Merkste was?

Ach ja und wenn Villain gut wäre, würde er nicht oop ne 4bet callen, schon gar nich so ne große.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
13-04-2010, 22:44
(#3)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Wir haben das Board monopolisiert. AA hat 2 Outs.

Es kann natürlich sein, daß er sich committed fühlt und mit QQ oder JJ callt. Ich würde checken oder etwas kleineres setzen.
 
Alt
Standard
13-04-2010, 22:44
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
bet 6$ .. oder du checkst zweimal um ihn setzen zu lassen IMO
 
Alt
Standard
14-04-2010, 05:40
(#5)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
sooo trocken das board und du shovest, schöner value verlust
 
Alt
Standard
14-04-2010, 10:57
(#6)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Bet Flop klein, vllt. dreht er durch oder will bluffen! Deine 4-Bet Pre ist zu gross!
 
Alt
Standard
14-04-2010, 13:26
(#7)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
würde 3$ betten for BI.
Sieht weak nach QQ aus die versucht herauszufinden ob AK gecallt hat.
Die Bet muss der Gegner wegen der odds callen. Vielleciht shoved er drüber. Wenn er dann callt und er den turn checkt kannst behind checken viell. shoved er den River.
Gibts viele Möglichkeiten hier zu spielen auf jeden Fall ist das n Spot wo slowplay angesagt ist.
 
Alt
Standard
14-04-2010, 15:35
(#8)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
also ich find hier n check behind am besten, weil das board mega trocken ist, eventuell sogar 2 checks oder einfach klein anspielen.
 
Alt
Standard
14-04-2010, 15:43
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gegen nen guten Spieler ist der Shove evtl. die beste Option, weil er das einzige Play ist das wir auch mit Air machen würden. Checkt man behind hat man zumindest irgendeine Form von Showdownvalue. Einziger Fall in dem Villain hier noch Interesse hätte Geld in den Pot zu bekommen wäre mit JJ vs. TT, wenn er feige ist QQ vs. JJ/TT, aber das wars dann auch schon. WA/WB ist er eh.

Warum der Shove trotzdem nicht gut ist? Wenn der Gegner nicht terribad wäre, würde er keine 36BB 4Bet OOP callen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!