Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Wie auf Donkbet reagieren?

Alt
Standard
Wie auf Donkbet reagieren? - 14-04-2010, 23:11
(#1)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (MP) ($56.85)
CO ($58.40)
Button ($113.15)
SB ($58.15)
BB ($56.80)
UTG ($67.75)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $1.75, 2 folds, SB calls $1.50, 1 fold

Flop: ($4) , , (2 players)
SB bets $2.50, Hero?

Villain lief 21/16/3,1 über 650 Hände

Ich müsste noch ein spewy Image bei ihm haben. In der Session lief ich allerdings nur 5/0...

Wie reagiert ihr auf die Bet? Welche Range gebt ihr Villain?


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
14-04-2010, 23:33
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Die Donkbet an der Stelle ist total bescheuert und ergibt überhaupt keinen Sinn. Ich denke aber, wir können nicht viel drauf machen. Callen ist denke ich schlecht und raisen etwas besser. Aber ich seh mich hier oft direkt folden.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
14-04-2010, 23:43
(#3)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
fold. du hast einfach 0 equity.
 
Alt
Standard
14-04-2010, 23:45
(#4)
Benutzerbild von achiles79
Since: Mar 2008
Posts: 1.497
Ich würde hier auch folden weil wenn raise dann nur als semibluff und dafür reichen mir 2 outs nicht aus.


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!