Alt
Standard
river decision - 15-04-2010, 01:45
(#1)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198


BU unknown bronzestar, war meine 2te Hand am Tisch.

Whats my Riverline? (Wenns geht bitte mit Begründung)

Comments von Leuten von allen limits are welcome.

 
Alt
Standard
15-04-2010, 02:05
(#2)
Benutzerbild von simba300
Since: Oct 2008
Posts: 167
Hallo . Ich würd hier wahrscheinlich b/f spielen . Ich denke er jagt hier nur einem Draw hinterher . K of Diamond oder so .

Vielleicht kriegst du noch kleine pockets zum folden . Falls er ein Babyass hat , hast halt noch einen BB mehr verloren .

Ich würds so spielen , aber die Spezialisten vom Team -Blog sagen bestimmt noch was dazu . Löst die die Hand später irgendwann auf ?
 
Alt
Standard
15-04-2010, 02:11
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Jo klar wird die Hand aufgelöst, aber erst wenn hier paar meinungen zu der hand stehen (zumindestens hoffe ich, dass welche kommen^^)
 
Alt
Standard
15-04-2010, 02:53
(#4)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
unpaired nuts =>c/c


I tried to figure out how many facepalms this post deserves, but I finally gave up.
 
Alt
Standard
15-04-2010, 03:04
(#5)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.493
Supernova
einer meinung mit chess

Habs dir ja vorhin auch im skype gesagt, dass wir hier c/c c/f oder b/f zur auswahl haben und ich zu c/c tendiere.

1. haben wir showdownvalue mit K high und brauchen unsere hand nicht in einen bluff verwandeln, da ich den gegner hier selten folden sehe was wir schlagen, da der river quasi eine blank ist.

also liegen wir hier halt entweder gegen draw hände vorne oder sin gegen pairs/trips whatever behind und so spieel ich hier c/c um paar bluffs zu inducen.
 
Alt
Standard
15-04-2010, 03:11
(#6)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
jo c/c ist auch meine default line hier, da ich aber atm auch einge standardlines auf ihre sinnhaftigkeit prüfen will, poste ich solche (eigentlch super-std-)hände


ich denke b/f können wir hier fast nicht spielen, wir haben halt die unpaired nuts (auch wenn unser Kicker durch das Ace und das paired board counterfightet ist), und ich denke wir sind hier noch oft genug gegen unknowns vorne, Jx/flush hätte sich irgendwo gemeldet, Ax möglicherweise nicht, aber ich denke wir sind hier noch oft genug vorne um nicht c/f zu müssen, und b/f turnt unsere Hand in einen bluff, da der river eine komplette blank ist und villian eigentlich kein pair hier folden wird.


Weitere Meinungen zur hand können trotzdem gepostet werden, auch gerne welche die nicht c/c lauten
 
Alt
Standard
15-04-2010, 08:31
(#7)
Benutzerbild von bostich00
Since: Jul 2008
Posts: 474
b/f ist schwachsinn wie schon oben gesagt.
c/c gegen die meisten Leute am besten
Gerade gegen schlechte leute kann man aber schon über einen c/f nachdenken: die können trotz der action halt immer noch ein A oder K haben und spielen meistens relativ ehrlich wenn ein A liegt.
 
Alt
Standard
15-04-2010, 18:55
(#8)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Wie schwach ist denn bitteschön Villains Hand? Er hat den Button und die Chance, einen Poster zu isolieren, entscheidet sich aber für einen Overcall!
Mir fällt es schwer, ihm überhaupt ein Pocketpair zu geben, genauso wie bessere Asse oder Könige. C/c for Bluffindurce!


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
15-04-2010, 18:59
(#9)
Benutzerbild von bostich00
Since: Jul 2008
Posts: 474
Zitat:
Zitat von mtheorie Beitrag anzeigen
Mir fällt es schwer, ihm überhaupt ein Pocketpair zu geben, genauso wie bessere Asse oder Könige.
da bin ich komplett anderer Meinung. Schlechte Spieler haben hier definitiv Ax und pp in der Range.
 
Alt
Standard
15-04-2010, 23:45
(#10)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Also ich löse mal auf:

Ich hab river ge c/f, da seine bet auf meinen check ziemlich schnell kam, und ich ihn tendenziell (auch so wie er die hand und die hand davor gespielt hat) eher als loose-passive eingeschätzt habe. Mtheorie's post hab ich mit ihm auch eben im skype besprochen, ich denke schon dass er hier durchaus Ax oder pockets halten könnte, wobei ich nicht mal glaube dass ein pp hier nochmal bettet (ausnahmen bestätigen die regel). Aber als default play hab ich hier wie gesagt c/c.