Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

.25/.50 TPTK Flush kommt an

Alt
Standard
.25/.50 TPTK Flush kommt an - 16-04-2010, 09:50
(#1)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
mal wieder ne Hand.

Zwei Fragen die gestern im Skype diskutiert wurden. Cap preflop?
Wie spielt ihr den River? Auflösung gibts nach ein paar Antworten. Micha darf nicht mitmachen da er die Lösung kennt.

PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is MP2 with ,
1 fold, UTG+1 calls, MP1 calls, Hero raises, 1 fold, CO calls, 2 folds, BB calls, UTG+1 calls, MP1 3-bets all in, Hero calls, CO calls, BB calls, UTG+1 calls

Flop: (15.4 SB) , , (5 players, 1 all-in)
BB checks, UTG+1 checks, Hero bets, CO calls, 2 folds

Turn: (8.7 BB) (3 players, 1 all-in)
Hero bets, CO calls

River: (10.7 BB) (3 players, 1 all-in)
Hero ???


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wer braucht heute schon equity, die games sind doch viel zu einfach geworden..
 
Alt
Standard
16-04-2010, 12:59
(#2)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
pf: AQo spielt sich am besten gg wenige Gegner (1-2), da aber neben dem shortie noch 3 weitere Spieler im Pot sind und du eigentlich nur vernünftig weiterspielen kannst, wenn du den flop triffst, kannst du dir den cap auch sparen. Find ich grenzwertig.

Rein equity-mässig kannst du auch raisen, der shortie ist ja all-in und der Rest hat keine Stärke gezeigt, aber du bist am flop eben auch oft hinten und dann? Der Weg bis zum r ist weit und oft stehst du mit wenig auf dem f da... Also da einfach mal schauen wie du die Gegner einschätzt, ob du den cap gg diese Spieler rechtfertigen kannst.

Deine Position ist nicht die allerbeste, verpasst du den f (standard) und spielst an riskierst du ein r, spielst du nicht an wissen die anderen das du auf no-pair sitzt. Gegen 3(4) ist die Wahrscheinlichkeit das du mit no-pair auf dem f vorne liegst nicht so groß.

f: standard
t: standard, wenn kein r kommt ist die 6 eher unwahrscheinlich, es sei denn der Experte ist nicht am Geld und am Schutz seiner Hand interessiert.

Ein getroffener K(x) könnte hier evtl. hinterhercallen weil er Angst vor KQ oder AK hat. Aber weshalb und womit callt er dann pf und am f?

Auch gut denkbar das du es mit einem middle pair zu tun hast, viele können sich nicht von pp trennen.

Der fd ist natürlich weiterhin möglich.

r: keine schöne Karte. Wenn du den fold finden kannst, ist b/f keine schlechte Option. Villian wird sich recht schwer tun ohne eine Hand hier noch zu raisen, schließlich könntest auch du den draw (AKs, AJs, evtl. ATs) agressiv gespielt haben, und ein fh ist ja auch möglich (wenn auch nicht wahrscheinlich). Jede schlechtere Q wird dich noch auszahlen, und auch ein pp callt bei 11:1 noch den r.


Suckout-King -Mai 2010
 
Alt
Standard
16-04-2010, 17:40
(#3)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Zitat:
Zitat von lisemldk Beitrag anzeigen
Micha darf nicht mitmachen da er die Lösung kennt.
Nicht so schlimm, weil ich sowohl dieses

Zitat:
Zitat von Waldkauz Beitrag anzeigen
Rein equity-mässig kannst du auch raisen
... als auch jenes

Zitat:
Auch gut denkbar das du es mit einem middle pair zu tun hast, viele können sich nicht von pp trennen.
... und auch den Rivereinsatz schon gestern vertreten habe. ^^


Zum Preflopspiel noch eine Anmerkung: du könntest das Feld mit dem Cap nochmals mit 2 Bets konfrontieren und damit ggf. auch noch einen Spieler aus der Hand drängen. Damit würden sich die von Kauz dargestellten Probleme jedenfalls vermindern.


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
16-04-2010, 19:23
(#4)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Cap preflop, river ist close da ich mich schwer tue auf diesen stakes b/f zu spielen, was meine bevorzugte Spielweise hier wäre.Imo b/f > b/c >>> c/c.
 
Alt
Standard
16-04-2010, 19:48
(#5)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
Zitat:
Zitat von mtheorie Beitrag anzeigen
du könntest das Feld mit dem Cap nochmals mit 2 Bets konfrontieren und damit ggf. auch noch einen Spieler aus der Hand drängen.
hast natürlich recht, das hab ich ein bißchen verpeilt...
Da macht dann der cap auch mehr Sinn.


Suckout-King -Mai 2010
 
Alt
Standard
16-04-2010, 19:52
(#6)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Jo erstens können wir evtl jemanden z6um folden bringen was unsere potequity verbessert und zweitens haben wir hier einen valuecap mit AQ, was auch der eigentliche grund für den cap sein sollte.
 
Alt
Standard
17-04-2010, 13:40
(#7)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
hier die Auflösung

River: (10.7 BB) 7 (3 players, 1 all-in)
Hero checks, CO bets, Hero calls

Total pot: $6.35 (12.7 BB) | Rake: $0.30

Results:
MP1 mucked 9, Q (two pair, Queens and sixes).
Hero had A, Q (two pair, Queens and sixes).
CO had 10, A (one pair, sixes).
Outcome: Hero won $6.05

meine Gedanken zum River:

was callt denn hier noch eine bet am River? ne schlechtere Q? maybe kleine pockets? wobei die sich nach der zweiten Overcard am turn meistens dort schon verabschieden.

Also ist seine Range hier meistens polarisiert zwischen Nuts(FD,ein K oder ner 6 die er versucht besonders schlau zu spielen) und pure Air.

b/c ist nicht so schön. b/f spiel ich hier nur mit reads. also c/c for bluff induce.


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wer braucht heute schon equity, die games sind doch viel zu einfach geworden..
 
Alt
Standard
17-04-2010, 14:11
(#8)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Zitat:
Zitat von lisemldk Beitrag anzeigen
b/c ist nicht so schön. b/f spiel ich hier nur mit reads. also c/c for bluff induce.
reads auf den mikros gegen fishe?
bluffinduce auf der textur?! (vor allem im semiprotected pot)
c/c wenn nur Hände betten die besser sind als unsere u/o die unsere Riverbet sowieso nur callen, , aber wenn wir checken Qx und pockets meistens behindchecken aber ne bet callen, ist schon nicht so gut für uns, da wir longterm value verschenken. Ausserdem war CO die ganze Hand über passiv, ich denke schon dass wir hier b/f können wenn er am River raist. b/c ist einfach overplayed imo und c/c siehe oben.