Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50, V-bet am River verpasst?

Alt
Standard
NL50, V-bet am River verpasst? - 16-04-2010, 19:16
(#1)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Riverbet 1/2 pot bessser als check behind?
Ich lass es erstmal unkomentiert stehn.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (2 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) ($156.35)
BB ($64.95)

Preflop: Hero is SB with ,
Hero bets $1.50, BB calls $1

Flop: ($3) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $2, BB raises to $5, Hero calls $3

Turn: ($13) (2 players)
BB bets $7.50, Hero calls $7.50

River: ($28) (2 players)
BB checks, Hero checks

Total pot: $28 | Rake: $0.50
 
Alt
Standard
16-04-2010, 19:48
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Du valuebettest gegen ne 7. Kommt auf Villain an. Ist dünn.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
16-04-2010, 22:20
(#3)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
River check ich auch meistens behind. Was machst du, wenn er am River halben Pot bettet? Folden oder?
 
Alt
Standard
16-04-2010, 23:16
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von Bus bauen Beitrag anzeigen
River check ich auch meistens behind. Was machst du, wenn er am River halben Pot bettet? Folden oder?
Snapcallen...
Muss man echt auf Rennkart warten, bis man mal was vernünftiges dazu hört :/
 
Alt
Standard
17-04-2010, 09:39
(#5)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
ein paar infos zu villain wären mal nice

aber ich denke ich checke das fast immer behind, weil es einfach garkeinen sinn macht auf dem board mit ner 7 zu raisen und den turn zu barreln
 
Alt
Standard
. - 17-04-2010, 10:29
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Da er den River niemals mit Qx oder JJ checkt, bleiben nur noch 99-TT bzw. random Jx, die den FLop+Turn gebluffft haben, die dich beat haben. 7x und A high könnten ggfs bluffcatchen wollen, also würde ich so 9 betten.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
17-04-2010, 10:34
(#7)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
comone es ist doch so obv., wenn wir da 9 betten und 7x liegt nicht in seiner range
 
Alt
Standard
. - 17-04-2010, 11:43
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von lissi stinkt Beitrag anzeigen
comone es ist doch so obv., wenn wir da 9 betten und 7x liegt nicht in seiner range
denk doch mal über die range von händen nch die den river checken! und wer sagt denn das 7x nicht in seiner range liegt? du unterstellst ihm dass er darüber nachdenkt dass es keinen sinn macht 7x am turn für value zu betten.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
17-04-2010, 11:57
(#9)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
also ich checke hier behind. ich bin ja fan von super dünnen value bets, aber solange du nicht weißt, dass er 7x so spielt und den river c/c ist das hier niemals ne bet. too thin.


3ofakind Cologne - IPTL-Champion Low-Div. September 2009
Double-suited-King´z - IPTL-Champion Mic.-Div. Dezember 2009
 
Alt
Standard
19-04-2010, 19:38
(#10)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
ohne reads gehe ich nicht davon aus das gegner son bullshit macht mit ner 7

i.d.r. ist er entweder fisch und callt down, oder bei schlechter tableselection reg und callt auch down

die 9$ bet ist einfach zu obv. thin value, das er uns rausbluffen kann und ich sehe hier viel eher bluffinduce mit Qx, gehitteten J am river, 88-TT in seiner callingrange, als i-was das wir beaten und wir müssen obv. zu >50% vorne sein bei clal um allgemein zu V-betten