Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$5/$10 Linecheck und Holecardquiz

Alt
Standard
$5/$10 Linecheck und Holecardquiz - 17-04-2010, 09:52
(#1)
Gelöschter Benutzer
Servus Zusammen,



Gegner ist ein sehr bekannter $3/$6 - $10/$20 Reg der ziemlich aggro gegen andere Regs spielt.

- Was gebt Ihr ihm ?
- Was gebt Ihr mir ?




Meine Hand sollte ziemlich offensichtlich sein, mich interessiert ferner was Ihr unserem Kollegen dem aggroreg gebt.


cheers
 
Alt
Standard
17-04-2010, 12:32
(#2)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Bei dir gehe ich von 99/AA aus, wobei eher 99.

Seine line ergibt für mich jedoch arg wenig sinn, maybe sowas wie 98s/A8hh.. wäre so das einzige was mir einfallen würde was seine line irgendwie rechtfertigt.
 
Alt
Standard
17-04-2010, 15:54
(#3)
Gelöschter Benutzer
Ich versuche halt die ganze Zeit herauszufinden was der da so spielt, dass er den River folded...


1) Ein totaler Bluff wäre übelst retarded
2) Eine Starke Madehand wird er hier nie folden, wohl eher cc am River spielen
3) Falls es eine schwache Madehand wie AQ oder AJ ist, dann ist er erst recht ein Moron weil er dann den Turn einfach nur unendlich overplayed hat.




mal gucken was die Anderen hier schätzen...
 
Alt
Standard
17-04-2010, 17:33
(#4)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Wie sähe seine Line aus, wenn er Buben, Damen oder Könige ab dem Turn in einen Bluff verwandelt hätte?


Sonst fallen mir nur A7/A8/A9 ein, wenn er dich auf KK - JJ setzen würde. Ein Draw kann es ja so gut wie nie sein, weil fast alle Draws auf dem River ankommen.


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
17-04-2010, 17:35
(#5)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
JJ+ würden b/3bet flop spielen.
 
Alt
Standard
17-04-2010, 21:19
(#6)
Gelöschter Benutzer
Na kommt schon Leute, strengt mal euer Hirn an und postet mal was Ihr über die Hand denkt, ist doch nicht so schwer oder?


Ich bin mir selbst heute mit nüchternem Kopf immernoch nicht sicher was ich ihm in diesem Moment geben kann. Mir fällt einfach keine Hand ein die man am Turn cappt und am River bet/folded, bei der Action und der Boardtextur ...
 
Alt
Standard
17-04-2010, 22:16
(#7)
Benutzerbild von bostich00
Since: Jul 2008
Posts: 474
Deine wahrscheinlichsten Hände:
AA - riverraise bin ich mir nicht sicher aber es sind viele sets in der range vom gegner.
JhTh - preflop cap ist spekulativ, aber den rest der Hand hast du die Nuts und raised jede Gelegenheit
AhKh - hier ist die Turn-3bet knapp aber wahrscheinlich vertretbar
99 - würde ich nicht am river raisen.

Ich würde an seiner stelle keine Hand im Turn cappen und dann den river bet/folden könnte mir aber vorstellen dass er das mit 77 oder 88 so spielt um value von deinen 2pairs zu bekommen und nach deinem raise ist ihm dann klar das er beat ist.
 
Alt
Standard
18-04-2010, 01:19
(#8)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Warum sollte 88/77 b/c flop donk turn spielen?
 
Alt
Standard
18-04-2010, 01:26
(#9)
Benutzerbild von bostich00
Since: Jul 2008
Posts: 474
der bet/call flop ist etwas komisch aber turndonk macht sinn, weil man damit JJ-KK daran hindert behind zu checken
 
Alt
Standard
19-04-2010, 21:56
(#10)
Gelöschter Benutzer
OK da keine Sau mehr hier postet löse ich mal auf. Offensichtlich hatte ich den Nutflush, was aber nichts ander Tatsache Ändert dass ich gegen den Monkey hier auch nen Set oder nen top two raise, weil seine Line keinen Sinn macht.


cheers